Leonard Cohen „Popular Problems“ erscheint am 23. September 2014

Kaum jemand hat wohl damit gerechnet, dass der kanadische Poet Leonard Cohen nach „Old Ideas“ aus dem Jahr 2012 noch ein weiteres Album präsentieren wird. Doch am 23. September soll das nunmehr 13. Studio-Album des Künstlers veröffentlicht werden, „Popular Problems“.

Von Michael Holzinger (mh)
19.08.2014

Share this article


Seine Karriere ist einzigartig, ebenso sein Schaffen, und einzigartig ist wohl auch, welch Charisma dieser Mann ausstrahlt. Dies wird bereits beim Anhören seiner Alben spürbar, lässt sich aber erst zur Gänze erfassen, wenn man Leonard Cohen Live erleben darf. Selbst im hohen Alter strahlt dieser Mann noch Energie und Leidenschaft für sein Tun aus, auch wenn es allen voran rein finanzielle Gründe waren, die ihn zu seiner ausgiebigen, geradezu intensiven Tour-Tätigtkeit der letzten Jahren bewegte.

Schon das letzte Album "Old Ideas" kam für viele doch recht überraschend, denn kaum jemand rechnete tatsächlich damit, dass Leonard Cohen ein weiteres Album veröffentlichen würde. Umso größer war die Begeisterung über das 12. Studio-Album, das all die Größe, die den kanadischen Künstler auszeichnet, einmal mehr unter Beweis stellte, und zwar auf eindrucksvolle Art und Weise.

Nun steht sogar ein 13. Studio-Album an, und zwar am 23. September 2014. Damit erscheint es nur zwei Tage vor dem 80. Geburtstag des Poeten.

Bereits jetzt kann man sich einen allerersten Eindruck von diesem neuen Album verschaffen, dass den Titel „Popular Problems“ tragen wird, und neun neue Songs umfasst. Einen davon kann man sich bereits jetzt etwa im Apple iTunes Store laden, wo das Album Popular Problems von Leonard Cohen bereits auch vorbestellt werden kann, ebenso natürlich auf anderen Plattformen wie etwa amazon.de.

Der nunmehr bereits vorab verfügbare Song „Almost like the Blues“ zeigt klar, dass Leonard Cohen mit diesem Album nahtlos an „Old Ideas“ anknüpft, sich also allen voran auf seine überaus ausdrucksstarke Stimme und tiefgründige Texte verlässt. Gut, ein begnadeter Sänger war Leonard Cohen ohnedies nie, selbst wenn er zu Beginn als Folk-Sänger eingestuft wurde. Es war immer schon seine einzigartige sonore Stimme mit dem unverwechselbaren Timbre, die fantastische Lyrics teils mehr als Sprechgesang vortrug, die faszinierte. Und immerhin, mit nahezu 80 Jahren wird ihm wohl jeder zugestehen, dass er sich auch bei seinem 13. Studio-Album dieser Ausdrucksform bedient, und seine Stimme in bewährter Art und Weise allen voran von den Webb Sisters (Charley Webb und Hattie Webb) in ein zumeist sanftes Klangbild einbetten lässt.

Das Album wird übrigens nicht nur als Audio CD und Download erscheinen, Leonard Cohen "Popular Problems" wird auch auf Vinyl erhältlich sein.

Share this article

Cover

Responsive image

Facts

Album

Popular Problems

Künstler

Leonard Cohen

Komponist

Leonard Cohen

Genre

Jahr

2014

Format

Audio CD, Download, Vinyl