IFA 2012: Eine stets „griffbereite“, mobile Lösung für die Musikwiedergabe über Bluetooth präsentiert Logitech mit der UE Boombox." /> Sempre Audio

Logitech UE Boombox - Mobiles Bluetooth-Lautsprecher-System

IFA 2012: Musik direkt vom Handy auf ein mobiles Audio-System, dies soll mit Hilfe der neuen Logitech UE Boombox möglich sein. Der Hersteller verspricht eine stets „griffbereite“, mobile Lösung, die ein elegantes Design aufweist und trotz ihrer kompakten Abmessungen mit einem druckvollen Klang überzeugen soll.

Von Michael Holzinger (mh)
29.08.2012

Share this article


Musik schlummert in vielen Mobiltelefonen und Smartphones, gleichgültig, welcher Hersteller. Viele Unternehmen propagieren ihre Lösungen gar als ideales Werkzeug, um jederzeit und überall Musik genießen zu können, und die Kunden sehen dies nicht anders. Es liegt also nahe, dass man ein Handy nicht nur als Quelle zum ganz intimen Musik-Genuss über Kopfhörer einsetzen will, sondern etwa auch im Freundeskreis, ebenfalls wenn möglich überall, also auch unterwegs.

Eine entsprechende Lösung präsentiert der Zubehör-Spezialist Logitech nunmehr im Rahmen der Internationalen Funkausstellung in Berlin mit der so genannten Logitech UE Boombox, einem mobilen Bluetooth-Lautsprecher-System.

Die Logitech UE Boombox ist nach Angaben des Herstellers so konzipiert, dass Musik in einem Umkreis von bis zu 15 m direkt von einem Mobiltelefon oder Tablet über Bluetooth wiedergegeben werden kann. Bis zu acht Bluetooth-fähige Geräte sollen sich mit dem Lautsprecher-System verbinden lassen, wobei drei Verbindungen gleichzeitig aktiv sein können. So soll es möglich sein, sich beim Musikhören mit seinen Freunden abzuwechseln, sodass jeder seine Lieblings-Songs beisteuern kann.

Nach Angaben des Herstellers war es ein Ziel, eine wirklich mobile Lösung zu realisieren, die leicht und elegant ist und die man gerne mit auf Reisen nimmt. So weist die Logitech UE Boombox eine Länge von 38,6 cm, eine Breite von 7,9 cm und eine Höhe von 16,4 cm auf und wiegt 1,98 kg. Sie präsentiert sich im eleganten Aluminium-Look mit einem über die komplette Länge reichenden Tragegriff sowie einem Metall-Gitter an der Front, das die Membranen der verbauten Lautsprecher-Systeme schützt. An Bedienelementen braucht es in diesem Fall nicht viel, und diese finden sich an der aus Kunststoff gefertigten Seite, ebenso der Anschluss für das im Lieferumfang enthaltene Netzteil.

Unterwegs braucht es aber keine Steckdose, da die Logitech UE Boombox über einen integrierten Akku verfügt, der nach Herstellerangaben eine Spieldauer von bis zu sechs Stunden bieten soll.

Logitech setzt hier auf zwei 7,6 cm Woofer, zwei 1,3 cm Hochton-Treiber sowie immerhin vier passive 5,1 cm Treiber. Damit soll die Logitech UE Boombox ihrem Namen zu Ehre gereichen und einen Schalldruck von immerhin 102 dB entwickeln. Eine Leistungsangabe fehlt allerdings im Datenblatt, was allerdings ohnedies in der Praxis unerheblich für diese Produktgruppe ist.

Der Hersteller gibt an, dass die neue Logitech UE Boombox bereits im Laufe des September 2012 im Fachhandel erhältlich sein wird. Der unverbindlich empfohlene Verkaufspreis soll € 249,- betragen.

Share this article

Related posts