Logitech Wireless Headset F540 - Guter Sound auch bei Games...

Natürlich darf es auch beim Spielen guter Sound sein. Warum sollte man, wenn man sich die Zeit mit Games vertreibt, auf einen sehr wesentlichen Aspekt des multimedialen Erlebens verzichten? Ein passendes Headset gibt es nun vom Schweizer Zubehör-Spezialisten Logitech. Das Logitech Wireless Headset F540 bietet zudem den Vorteil, dass es drahtlos arbeitet.

Von Michael Holzinger (mh)
13.12.2010

Share this article



Neben mitunter rasanten Bilderfolgen zählt wuchtiger Sound mit treibender Musik zu den wesentlichen Faktoren eines guten Games. Es zahlt sich also auch für Spieler aus, in ein gutes HiFi- bzw. AV-System zu investieren, um es so richtig krachen zu lassen. Allerdings erfreut das die Umgebung natürlich nicht immer, vor allem dann nicht, wenn man seiner Leidenschaft zu etwas fortgerückter Stunde frönen möchte.

„Unser Ziel war die Entwicklung eines kabellosen Headsets für Nutzer, die gerne nachts spielen, dabei aber niemanden stören möchten“, so Christian Stranzl, Country Manager von Logitech Österreich. „Das F540 Headset liefert dabei ein besonders detailreiches Audioerlebnis für alle Konsolen-Gamer.“

Das Logitech Wireless Headset F540 besteht aus einer Basis-Station sowie dem eigentlichen Headset. Die Datenübertragung zwischen den beiden Komponenten erfolgt drahtlos, und zwar über Funk auf der Basis der 2,4 GHz Technologie von Logitech, die das Unternehmen auch in vielen anderen Produkten seit Jahr und Tag einsetzt und die sich als sehr zuverlässig erwiesen hat.

Die Basis-Station bietet drei analoge Eingänge, sodass nicht nur eine Spiel-Konsole wie etwa die Microsoft Xbox360 oder die Sony PlayStation3 angeschlossen werden kann, sondern auch weitere Quellgeräte.

Alle Bedienelemente sind direkt am Headset zu finden. So kann die Lautstärke für die Wiedergabe, aber auch die Empfindlichkeit des Mikrofons getrennt geregelt werden und auch ein Eingangs-Wahlschalter ist hier zu finden.

Das Logitech Wireless Headset F540 lässt sich individuell anpassen und bietet laut Hersteller besonders weiche Ohrpolster, sodass selbst nach stundenlangem Gebrauch ein hoher Tragekomfort gewährleistet sein sollte. Die ohrumschließende Konstruktion soll Umgebungsgeräusche dämpfen und gleichzeitig die „Umweltbelastung“ für nicht am Spiel beteiligte Personen im Raum so gering wie nur möglich ausfallen lassen.

Das Headset von Logitech ist nach Herstellerangaben mit 40 mm Treibern ausgestattet, die eine dynamische und detailreiche Wiedergabe garantieren sollen. Das integrierte Mikrofon weist eine Rauschunterdrückung auf, sodass stets eine hohe Sprachverständlichkeit bei Chats in Online-Spielen für die Sony PS3 oder Microsoft Xbox360 erzielt wird.

Das neue Logitech Wireless Headset F540 soll ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Der Hersteller gibt für dieses Modell einen unverbindlich empfohlenen Verkaufspreis von € 149,99 an.

Michael Holzinger

Share this article