Responsive image Audio

Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS

Foto © Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG

Begonnen hat alles mit der Lyravox Stereomaster-Serie, Lösungen in Form eines Unicabinet-Designs und damit ausgelegt als besonders exquisite All-in-One Systeme. Im letzten Jahr präsentierte Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG erstmals vollintegrierte Fullsize High-end Audio-Lösungen, die sich „klassisch“ als Stand-Lautsprecher-Systeme präsentieren, und zwar in Form der Lyravox KARL und Lyravox KARLOTTA. In diesem Jahr steht die High End 2018 im Zeichen der neuen Systeme Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS.

Kurz gesagt...

Mit Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS stehen die neuesten vollintegrierten Fullsize High-end Audio-Systeme in Form zweier Stand-Lautsprecher-System aus dem Hause Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG zur Verfügung.

Wir meinen...

Das erklärte Ziel von Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG ist es, Lösungen zu realisieren, die durch Vollintegration hochwertigster Elektronik in einen kompromisslosen Lautsprecher als benutzerfreundliche Lösungen von edelster Anmutung überragenden Klang liefern. Dies soll nicht nur für die Lösungen der Lyravox Studiomaster Serie gelten, sondern ebenso jenen Lösungen, die sich in Form klassischer Stand-Lautsprecher-Systeme präsentieren. Hier erweitert man das Angebot bislang bestehende aus Lyravox KARL und Lyravox KARLOTTA um die neuen kompakteren Systeme Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS.

Von Michael Holzinger (mh)
07.05.2018

Share this article


Es sind schon sehr beachtliche Lösungen, die von Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG seit dem Jahr 2013 entwickelt und gefertigt werden. Man darf eigentlich angesichts der einzigartigen Fertigungsqualität mit edlen Werkstoffen und wirklich beeindruckenden Abmessungen gar nicht von einem All-in-One System sprechen, letztlich sind die Systeme der deutschen Manufaktur der Lyravox Stereomaster-Serie aber genau dies. Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG hat sich ganz und gar auf Systeme fokussiert, die sich als All-in-One Lösungen der hervorragenden Wiedergabe verschiedenster Inhalte verschrieben haben, die jedoch mit jenen Lösungen, die die Consumer Electronic in diesem Segment hervor bringt, letztlich rein gar nichts gemeinsam haben.

Das erklärte Ziel von Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG ist es, Lösungen zu realisieren, die durch Vollintegration hochwertigster Elektronik in einen kompromisslosen Lautsprecher als benutzerfreundliche Lösungen von edelster Anmutung überragenden Klang liefern.

Diesem Credo blieb das Unternehmen auch treu, als man im letzten Jahr erstmals Produkte präsentierte, die sich in Form klassischer Stand-Lautsprecher-Systeme präsentierten, sodass man mit dem prinzipiellen Grundgedanken eine andere Zielgruppe ansprechen konnte. So zeigte Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG auf der High End 2017 die Lösungen Lyravox KARL und Lyravox KARLOTTA, in diesem Jahr nutzt das Hamburger Unternehmen nun die High End 2018, um die Lösungen Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS zu präsentieren.

Mit diesen beiden Systemen soll, so der Hersteller, erlesenste Komponenten, ein akustisch optimierter Korpus und nicht zuletzt das einmalige Klangerlebnis eines vollintegrierten Lyravox Audiosystems nun auch in einem noch kompakteren Format verfügbar verfügbar sein.

Bei beiden Modellen kommen neue 30 mm Keramik-Hochtöner zum Einsatz, die in Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen Accuton entwickelt wurden, und exklusiv Lyravox Gerätemanufaktur GmbH & Co. KG zur Verfügung stehen. Kombiniert werden diese mit Woofern und so genannten Air Motion Transformer als Ambient Hochtöner, sodass sich eine geradezu holographische Abbildung des Klangs realisieren lasse.

Angetrieben werden diese Chassis bei den neuen Modellen Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS in bewährter Art und Weise mittels Endstufen aus dem Hause Pascal, einem dänischen Spezialisten, wobei bei Lyravox KARLINA sechs aktive Kanäle und damit eine Leistung von insgesamt 3.000 Watt, bei der Lyravox KARLOS nur vier aktive Kanäle, aber immerhin auch noch satte 1.500 Watt zur Verfügung stehen.

Als Besonderheit sind natürlich auch die beiden neuen Systeme Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS mit einer DSP-basierten Signalverarbeitung ausgestattet, die einerseits für eine stets optimale Ansteuerung der Chassis Sorge trägt, zudem aber auch dazu genutzt wird, die aktiven Lautsprecher-Systeme optimal an die jeweiligen Raumverhältnisse anzupassen. Die DSP-regulierte Endstufen-Sektion der beiden Systeme soll somit, so der Hersteller, selbst feinste Raum- und Klanganpassungen erlauben um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Bei der Wahl der Quelle sollen dem Anwender bei den neuen Systemen Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS in bewährter Art und Weise alle Möglichkeiten offen stehen. So sind diese mit analogen Eingängen in Form von Cinchbuchsen ebenso ausgestattet, wie mit einer koaxialen S/PDIF-Schnittstelle. Über USB können entsprechende Speichermedien als Quelle genutzt werden. Mobile Devices lassen sich über Bluetooth einbinden, wobei Smartphones, Tablets und portable Audio-Player auch auf aptX vertrauen können, um eine Signalübertragung mit „CD-Qualität“ zu garantieren.

Am vielseitigsten erweisen sich die Systeme Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS aber, wenn man den hier integrierten Hi-res Audio-Streamer nutzt, der als dlna-zertifizierter UPnP Streaming-Client in Erscheinung tritt. Die Integration ins Netzwerk erfolgt wahlweise über klassisches Netzwerkkabel, oder aber das WiFi Modul nach IEEE 802.11n.

Neben eigenen Inhalten, hinterlegt etwa auf einer zentralen Netzwerk-Speicherlösung, einer so genannten NAS (Network Attached Storage), kann mittels der Systeme Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS natürlich auch auf Online-Dienste wie TIDAL und Qobuz, aber auch auf Internet Radio zugegriffen werden. Die Steuerung erfolgt hierbei in erster Linie über die Lyravox Remote App, die die Hamburger sowohl für Apple iOS als auch Google Android zur Verfügung stellen.

Zudem liegt beiden Systemen auch eine klassische Fernbedienung bei, die bei den Lösungen Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS als Funk-Fernbedienung ausgeführt ist und mit einem hochauflösendem Display ausgestattet ist, sodass man auch hier die volle Funktionalität der Systeme bestens „im Griff“ hat.

Erstmals kann man diese beiden Systeme im Rahmen der High End 2018 in Augenschein nehmen, und, so der Hersteller, auch einem ausführlichen Hörtest unterziehen. Keine Angaben macht das Unternehmen allerdings bislang die Verfügbarkeit der Lösungen Lyravox KARLINA und Lyravox KARLOS betreffend, und auch eine konkrete Preisangabe bleibt man bislang schuldig.

Share this article