Responsive image Audio

Magnat Monitor Active 2000 - Aktive Bluetooth Speaker

Foto © Magnat Audio Produkte GmbH

Ein nahezu komplettes Stereo HiFi-System soll mit dem neuen Magnat Monitor Active 2000 zur Verfügung stehen, wobei Magnat Audio-Produkte GmbH selbst hierbei von einem aktiven Bluetooth Speaker spricht. Doch abgesehen von Bluetooth stehen hier diverse weitere Anschluss-Optionen bereit, wie etwa analoge Eingänge einschließlich einer integrierten Phono-Vorstufe und auch digitale Quellen können direkt angeschlossen werden.

Kurz gesagt...

Als besonders vielseitiges aktives Bluetooth Stereo Lautsprecher-System soll sich der neue Magnat Monitor Active 2000 präsentieren.

Wir meinen...

Die Strategie, möglichst viel Funktionalität in ein aktives Lautsprecher-System zu verpacken, verfolgen einige renommierte Hersteller, so auch das deutsche Unternehmen Magnat Audio-Produkte GmbH, das nunmehr mit dem neuen Magnat Monitor Active 2000 die neueste derartige Lösung präsentiert. Man sprich von einem besonders vielseitigen aktiven Bluetooth Stereo Lautsprecher-System, das besonders vielseitig einsetzbar ist und in kompaktester Form ein vollwertiges Audio-System mit bemerkenswerter Qualität darstellen soll.
Hersteller:Magnat Audio Produkte GmbH
Vertrieb:Magnat Audio Produkte GmbH
Preis:€ 349,-

Von Michael Holzinger (mh)
24.08.2020

Share this article


Lange Zeit waren Aktiv-Lautsprecher kaum ein Thema im Bereich der HiFi, allmählich aber erobern sie sich einen festen Platz, denn sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dies liegt zu einem Gutteil darin begründet, dass der Trend hin zu möglichst minimalistischen Lösungen tendiert, Musik-Liebhaber also durchaus ein feines HiFi-System wünschen, dies jedoch in der kompaktest möglichen Form. Dreh- und Angelpunkt jedes HiFi-Systems sind Lautsprecher-Systeme, an diesen kommt man eben nicht vorbei. Integriert man in diese möglichst viele Komponenten einer HiFi-Kette, so erscheint dies die ideale Lösung zu sein.

Diese Strategie, möglichst viel Funktionalität in ein aktives Lautsprecher-System zu verpacken, verfolgen einige renommierte Hersteller, so auch das deutsche Unternehmen Magnat Audio-Produkte GmbH, das nunmehr mit dem neuen Magnat Monitor Active 2000 die neueste derartige Lösung präsentiert. Man sprich von einem besonders vielseitigen aktiven Bluetooth Stereo Lautsprecher-System, das besonders vielseitig einsetzbar ist und in kompaktester Form ein vollwertiges Audio-System mit bemerkenswerter Qualität darstellen soll.

Wobei, ob es wirklich die beste Entscheidung war, das neue Magnat Monitor Active 2000 als Bluetooth Speaker zu bezeichnen… Diese Bezeichnung wird allzu leicht mit Lösungen in Verbindung gebracht, die vielfach leider nicht für wirkliche Qualität bürgen. In diesem Fall darf man aber tatsächlich ein vollwertiges klassisches Lautsprecher-System erwarten, wobei es sich um ein kompaktes so genanntes Regal-Lautsprecher-System handelt.

Das Magnat Monitor Active 2000 weist somit einen stabilen und resonanzarmen Gehäuse-Aufbau auf, wobei hierfür E1-MDF-Holzplatten zum Einsatz kommen. Die Speaker ruhen auf resonanzdämpfenden Gummi-Füssen.

Das Unternehmen spricht von einem eleganten Design mit hochwertigem schwarzen Holzdekor, wobei die Front auf Wunsch ein abnehmbarer Lautsprecher-Grill mit ebenfalls in Schwarz gehaltenem Akustik-Stoff ziert. Leider entschied man sich hier dafür, nicht auf Magnete, sondern herkömmliche Bohrungen für dessen Montage zu setzen.

Mit Abmessungen von lediglich 175 x 290 x 205 mm und einem Gewicht von 4,4 kg für den aktiven bzw. 3,8 kg für den passiven Speaker dürften die Magnat Monitor Active 2000 wohl problemlos überall ihren Platz finden, selbst wenn man auf eine optimale Aufstellung achtet. Zumal, weitere Quellen sind hier zwar möglich, aber nicht nötig, um flexibel Musik genießen zu können.

An Anschlüssen mangelt es dem Magnat Monitor Active 2000 nicht, denn allen voran steht natürlich, wie bereits erwähnt, Bluetooth zur Verfügung. Schade, dass man hier noch auf Bluetoooth 4.1 und nicht bereits auf Bluetooth 5.0 setzt. Für analoge Quellen steht zunächst ein klassisches Cinch-Pärchen zur Verfügung, wobei hierbei eine optional zuschaltbare Phono-Vorstufe genutzt werden kann, um etwa einen Schallplatten-Spieler einzubinden. Diese ist für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-Systemen ausgelegt. Über einen weiteren analogen Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse lassen sich etwa Streaming-Devices und ähnliches anschließen. Für digitale Quellen stehen eine optische als auch koaxiale S/PDIF-Schnittstelle bereit. Hier kann man entweder ebenfalls Streaming-Devices, aber allen voran einen Fernseher anschließen. Audio-Signale werden hierbei mit bis zu 24 Bit und 192 kHz verarbeitet.

Das Anschluss-Panel hält auch Regler für Lautstärke und Eingangswahl bereit, was zunächst als nicht so wirklich praktisch erscheint, da dies natürlich an der Rückseite des aktiven Speakers zu finden ist. In der Praxis wird man die Kontrolle aber ohnedies allein über die Fernbedienung vornehmen, die natürlich Teil des Lieferumfangs ist. Den Betriebszustand des Speakers zeigt eine LED-Statusanzeige an der Front an. Die Verbindung zwischen dem aktiven und passiven Speaker stellt man mit einem herkömmlichen Lautsprecher-Kabel her, sodass man hier flexibel die jeweils richtige Länge wählen kann. Die Anschlüsse sollen mit hochwertigen und stabilen, vergoldeten Schraubklemmen ausgeführt sein.

Ausgelegt sind die neuen Magnat Monitor Active 2000 als Zweiwege-Bassreflex-System, eine 25 mm Hochton-Kalotte mit abstrahloptimierter Schallführung und kräftigem Ferrit-Magnetsystem wird somit mit einem 125 mm FE-Dynamics Tiefmittelton-Treiber kombiniert, der auf eine partialschwingungsarme, beschichtete Papiermembran und verzerrungsoptimiertes Magnetsystem setzt. Das strömungsoptimierte Bassreflex-System, der Hersteller spricht hierbei von einem Airflex-Port mit gerundeter Reflexöffnung zur Reduzierung von Strömungsgeräuschen, ist nach hinten heraus geführt.

Die Frequenzweiche greift bei 3,5 kHz und das System soll einen Frequenzbereich zwischen 38 Hz und 40 kHz abbilden können.

Angetrieben werden diese mittels Verstärker-Modulen in Class D, die eine Leistung von zweimal 35 Watt bieten.

„Die Monitor Active 2000 ist ein echter Zehnkämpfer unter den Lautsprechern. Ihre vollaktive Auslegung, Streaming via Bluetooth sowie ihre digital und analog Eingänge machen sie zum Alleskönner und idealen Spielpartner für moderne Musikquellen und Stereo Heimkino. Und für die Liebhaber analoger Musik und DJs haben wir sogar einen MM-Vorverstärker für hochwertige Plattenspieler eingebaut.“ - Shandro Fischer, Director of R&D Magnat Audio-Produkte GmbH

Abschließend sei noch erwähnt, dass das neue Magnat Monitor Active 2000 natürlich über eine Auto-Standby-Funktion verfügt.

Das neue Magnat Monitor Active 2000 wird ausschließlich über den Web-Shop von Magnat Audio-Produkte GmbH sowie Amazon verfügbar sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Hersteller mit € 349,- angegeben. Zur Markteinführung offeriert man zudem einen besonderen Aktionspreis.

„Wir bei Magnat sind überzeugt davon, dass wir mit der Monitor Active 2000 ein tolles Gesamtpaket zu einem sehr attraktiven Preis anbieten. Für die „Early Birds“ – also jene, die sich schon ganz früh ein Pärchen sichern wollen, haben wir ein besonderes Bonbon parat: In der Zeit vom 20.08.-20.09.2020 ist die Monitor Active für € 299,- statt € 349,- erhältlich.“ - Christian-A. Müller, Sales Director Magnat Audio-Produkte GmbH

Share this article

Related posts