Responsive image Audio

Magnat New Omega Sub 380 - Das Schwergewicht mit Tiefgang

Foto © Magnat Audio-Produkte GmbH

Präzise und kraftvoll, so soll sich der neue Magnat New Omega Sub 380 präsentieren, den der Hersteller gar als wahres Schwergewicht mit mächtigem Tiefgang bezeichnet. Zudem soll sich der neue Magnat New Omega Sub 380 durch hohen Bedienkomfort auszeichnen.

Kurz gesagt...

Als wahres Schwergewicht mit mächtigem Tiefgang bezeichnet Magnat Audio Produkte GmbH den neuen Subwoofer Magnat New Omega Sub 380.

Wir meinen...

Tunlichst kompakt steht beim neuen Magnat New Omega Sub 380 nicht im Fokus. Vielmehr galt es, einen aktiven Subwoofer zu entwickeln, der sich durch Tiefgang, satten Klang und Präzision auszeichnen. Der Magnat New Omega Sub 380 verlässt sich dabei auf eine sehr „solide“ Grundlage, und zwar einerseits einen großzügig ausgelegten Woofer samt Bassreflex-System, aber allen voran auf reichlich Volumen.
Hersteller:Magnat Audio-Produkte GmbH
Vertrieb:Magnat Audio-Produkte GmbH
Preis:€ 599,-

Von Michael Holzinger (mh)
08.03.2017

Share this article


Derzeit erhält man den Eindruck, dass etwa Hersteller von Subwoofern tunlichst danach bestrebt sind, sehr kompakte, sehr schlanke Lösungen zu präsentieren. Es gilt Kunden anzusprechen, die derartige Lösungen möglichst dezent in ihr Wohnumfeld integrieren wollen. Das deutsche Unternehmen Magnat Audio-Produkte GmbH geht bei seinem neuesten Spross einen gänzlich anderen Weg.

So bezeichnet Magnat Audio-Produkte GmbH den neuen Magnat New Omega Sub 380 gar als wahres Schwergewicht, versucht also gar nicht auch nur den Anschein zu wecken, dass es sich hierbei um eine schlanke, möglichst kleine Lösung handelt. Vielmehr streicht man hervor, dass man hier alles daran setzte, eine möglichst leistungsstarke, mit viel Volumen ausgestattete Lösung entwickelt zu haben, um einen möglichst satten Sound mit mächtig Tiefgang zu realisieren.

So bringt es der neue Magnat New Omega Sub 380 mit einem massiven MDF-Gehäuse auf nicht weniger als 30 kg, so der Hersteller, der aus diesem Grund auf eine großzügig bemessene Silikon-Standfläche setzt, sodass der Magnat New Omega Sub 380 selbst unter Vollast sicher auf seinem Platz stehen bleibt, so der Hersteller.

Im Inneren verrichtet ein 38 cm großer Langhub-Woofer seinen Dienst. Dieser wurde eigens für den neuen Magnat New Omega Sub 380 entwickelt, und basiert auf einem so genannten Klippel-optimierten Magnet-System und einer ventilierten Hochtleistungsspule. Er setzt auf eine gehärtete Papiermembran und soll selbst massiver Dauerbelastung mühelos standhalten und dabei stets präzise jedem Signal folgen.

Unterstützt wird die Wiedergabe von zwei großen so genannten Airflex-Ports, also strömungsoptimierte Bassreflex-Systeme, die nur minimalste Strömungsgeräusche aufweisen sollen, und damit ebenfalls maßgeblich zur besonders exakten Abbildung selbst in tiefsten Frequenzbereichen beitragen.

Ausgelegt ist der neue Magnat New Omega Sub 380 als so genannter aktiver Bassreflex-Subwoofer mit Downfire-Prinzip, wobei der Treiber mit einer Leistung von 150 Watt RMS bzw. 300 Watt maximal befeuert wird.

Der Frequenzbereich wird für den neuen Magnat New Omega Sub 380 mit 17 bis 200 Hz angegeben, wobei die Übergangsfrequenz zwischen 50 und 150 Hz geregelt werden kann. Natürlich lässt sich auch der Pegel kontrollieren und die Phase ist zwischen 0° und 180° schaltbar.

Ausdrücklich hebt der deutsche Spezialist beim neuen Magnat New Omega Sub 380 den Bedienkomfort hervor. Dafür soll ein Frontbedienfeld mit LED-Anzeige und den bereits erwähnten Regel-Möglichkeiten wie Lautstärke und Übergangsfrequenz sorgen. Mit im Lieferumfang enthalten ist zudem eine Infrarot-Fernbedienung, über die zumindest der Pegel justiert werden kann.

Selbstverständlich weist der neue Magnat New Omega Sub 380 eine Auto-Standby-Funktion auf, schaltet also selbstständig in den Standby-Modus, sobald über längere Zeit kein Signal anliegt.

Wie bereits einleitend erwähnt, „klein“ steht beim neuen Magnat New Omega Sub 380 nicht im Mittelpunkt. Mit Abmessungen von 458 x 545 x 620 mm muss man diesem Subwoofer schon entsprechend Platz im Hörraum zugestehen. Er präsentiert sich mit schwarzer Struktur-Folio im durchaus ansprechenden Design, sodass man den Magnat New Omega Sub 380 keineswegs verstecken muss.

Der neue Magnat New Omega Sub 380 soll bereits dieser Tage zum empfohlenen Verkaufspreis von € 599,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article