Responsive image Audio

Magnat Tempus Serie - Dynamik, Leistung und Präzision für HiFi und Heimkino

Foto © Magnat Audio-Produkte GmbH

Sie ist als Einstiegslösung konzipiert, so das deutsche Unternehmen Magnat Audio-Produkte GmbH über die neue Magnat Tempus Serie, die zwei Stand-, ein Regal- und einen Center-Speaker, darüber hinaus gar einen Subwoofer aufweist, und sich damit gleichermaßen an Home-Cinema als auch HiFi-Begeisterte richte. Ihr herausragendes Merkmal soll ein besonders attraktives Preis/ Leistungsverhältnis sein.

Kurz gesagt...

Alle HiFi-Tugenden zum besonders günstigen Preis, dies verspricht Magnat Audio-Produkte GmbH für die neue Magnat Tempus Serie.

Wir meinen...

40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Lautsprecher-Systemen führt Magnat Audio-Produkte GmbH einmal mehr als Beleg dafür an, dass man es auch in der untersten Preisklasse verstehe, unverfälschten Klang zu liefern. Die in Pulheim entwickelten Technologien, die der Hersteller gerne als The Science of Sound versteht, sollen nicht allein High-end Modellen vorbehalten bleiben, so der Hersteller, sondern über das gesamte Produktsegment hinweg, bis hin zur neuen Einstiegsserie, der Magnat Tempus Serie zum Einsatz kommen. Damit sei herausragende Leistung zum fairen Preis realisierbar.
Hersteller:Magnat Audio-Produkte GmbH
Vertrieb:Magnat Audio-Produkte GmbH
Preis:Magnat Tempus 33 € 279,- pro Paar
Magnat Tempus 55 € 279,- pro Stück
Magnat Tempus 77 € 329,- pro Stück
Magnat Tempus Center 22 € 159,- pro Stück
Magnat Tempus Sub 300A € 449,-

Von Michael Holzinger (mh)
05.05.2017

Share this article


Möglichst viele Kunden will der deutsche Audio-Spezialist Magnat Audio-Produkte GmbH mit der neuesten Lautsprecher-Serie ködern, allen voran auch jene, die bislang gar nicht daran dachten, ein feines Lautsprecher-System zu erwerben, und sich vielmehr mit All-in-One Lösungen oder Soundbars und ähnlichem zufrieden gaben.



Um also auch diese zu ködern und für klassische HiFi- oder AV-Lösungen zu begeistern, versucht man mit der neuen Magnat Tempus Serie Lösungen zu präsentieren, die sich allen voran durch ein besonders attraktives Preis/ Leistungsverhältnis auszeichnen. Auch wenn Magnat Audio-Produkte GmbH die neue Magnat Tempus Serie ganz klar als äußerst preiswertes Einstiegs-Set sowohl für HiFi- als auch Heimkino-Begeisterte bezeichnet, so sollen sich diese Speaker dennoch mit einer akkuraten Abbildung von Dynamik, einer hohen Präzision, sowie entsprechendem Leistungspotential für Musik- und Filmgenuss auszeichnen.

40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Lautsprecher-Systemen führt Magnat Audio-Produkte GmbH einmal mehr als Beleg dafür an, dass man es auch in dieser untersten Preisklasse verstehe, unverfälschten Klang zu liefern. Die in Pulheim entwickelten Technologien, die der Hersteller gerne als The Science of Sound versteht, sollen nicht allein High-end Modellen vorbehalten bleiben, so der Hersteller, sondern über das gesamte Produktsegment hinweg, bis hin zur neuen Einstiegsserie, der Magnat Tempus Serie zum Einsatz kommen. Damit sei herausragende Leistung zum fairen Preis realisierbar.

Die neue Magnat Tempus Serie wurde etwa unter den exakt gleich hohen Qualitätskriterien entwickelt, wie die übrigen Lösungen aus dem Hause Magnat Audio-Produkte GmbH. So werden alle Lautsprecher-Chassis der Magnat Tempus Serie, so genannte FE-Dynamics Chassis mit einem Klippel-Messsystem optimiert und perfekt abgestimmt, sodass in den resonanzarmen Gehäusen für eine optimale Wiedergabe gesorgt sei, so das Versprechen des Herstellers. Zum Einsatz kommen hier besonders leichte beschichtete Papiermembranen für exzellentes Auflösungsvermögen und höchste Geschwindigkeit. In allen Lautsprecher-Systemen der neuen Magnat Tempus Serie setze man auf spezielle so genannte fmax Hochtöner mit kräftigem Neodym-Antrieb und mit einer abstrahloptimierten Schallführung. Am anderen Ende des Frequenzspektrums kommen spezielle Bassreflex-Systeme zum Einsatz, nämlich so genannte Airflex Ports, die mit beidseitigen Rundungen die Strömungsgeräusche gegenüber herkömmlichen Lösungen deutlich reduzieren und damit eine besonders präzise Wiedergabe erzielen.

Die neue Magnat Tempus Serie umfasst vier Lautsprecher-Systeme plus einem dazu passenden aktiven Suwboofer. Das Angebot beginnt bei dem Standlautsprecher-System Magnat Tempus 77, die als 3-Wege-System ausgelegt ist und etwas über einen Meter hoch ist, exakt 1.025 mm, eine Breite von 295 mm, und eine Tiefe von 320 mm aufweist und 15,5 kg auf die Waage bringt. Damit kann man sie noch durchaus als kompakte Lösung bezeichnen, die sich relativ problemlos in jedes Wohnumfeld integrieren lässt. Hier kommen ein 25 mm Hochtöner sowie ein 170 mm Tiefmitteltöner und zwei 170 mm Tieftöner zum Einsatz, sodass ein Tiefgang bis hin zu 22 Hz erzielt wird. Als 2,5-Wege-System ausgelegt ist die neue Magnat Tempus 55, das zweite Standlautsprecher-System der Serie, die mit einem 25 mm Hochtöner, 170 mm Tiefmitteltöner, und einem 170 Tieftöner auskommt und deren Abbildung damit bis hinab zu 24 Hz reicht. Nach oben hin bilden beide Systeme bis zu 45 kHz ab, und dies bei einer Impedanz von 4 bis 8 Ohm, und einem Wirkungsgrad von 92 dB. Die Übergangsfrequenz liegt bei 350 und 3.300 Hz. Die Magnat Tempus 55 misst 900 mm in der Höhe, 295 mm in der Breite, und 320 mm in der Tiefe und kommt damit auf 13 kg. Beide Standlautsprecher-Systeme ruhen übrigens auf Standfüssen, die mit höhenverstellbaren Spikes ausgestattet sind und für eine optimale Entkopplung sorgen. Gummi-Füsse finden sich als Alternative natürlich im Lieferumfang. Bei beiden Standlautsprecher-Systemen findet sich ein für Bi-amping und Bi-wiring ausgelegtes Terminal an der Rückseite.

Die Magnat Tempus 33 ist als 2-Wege Bassreflex-Regallautsprecher-System ausgelegt und präsentiert sich mit Abmessungen von 200 x 345 x 270 mm, und bringt es damit auf 5 kg. Hier steht ein 25 mm Hochtöner und ein 170 mm Tiefmitteltöner zur Verfügung, die einen Frequenzbereich zwischen 33 und 45.000 Hz abbilden, wobei die Frequenzweiche bei 3.300 Hz wirkt. Die Impedanz gibt der Hersteller mit 4 bis 8 Ohm und den Wirkungsgrad mit 91 dB an.

Setzt man die neue Magnat Tempus Serie im Home Cinema ein, so darf ein Center-Speaker natürlich nicht fehlen. Dieser präsentiert sich in Form des Magnat Tempus Center 22, der mit Abmessungen von 460 x 180 x 230 mm und einem Gewicht von 6 kg aufwartet. Er ist als 2-Wege-Bassreflex-System ausgelegt und dementsprechend mit einem 25 mm Hochtöner und zwei 130 mm Tiefmittelton-Treibern ausgestattet. Diese bilden bei einer Impedanz von 4 bis 8 Ohm und einem Wirkungsgrad von 91 dB einen Frequenzbereich zwischen 34 und 45.000 Hz ab, wobei die Übergangsfrequenz mit 3.300 Hz angegeben wird.

Selbst das unterste Frequenzspektrum will Magnat Audio-Produkte GmbH nicht anderen überlassen und liefert für die neue Magnat Tempus Serie in Form des neuen Magnat Tempus Sub 300A auch den passenden Subwoofer.

Dieser liefert mit einem Verstärker in Class D eine Leistung von 120 Watt und treibt damit einen 300 mm Woofer an, dessen Wiedergabe bis hinunter zu 20 Hz reichen soll. Nach oben hin spielt der Magnat Tempus Sub 300A bis zu 200 Hz, wobei die Übergangsfrequenz (50 bis 150Hz) natürlich ebenso regelbar ist, wie der Pegel und die Phase (0° bzw. 180°). Mit Abmessungen von 355 x 447 x 445 mm bringt es der Subwoofer der Magnat Tempus Serie auf immerhin 16,3 kg.

 

Magnat Tempus 77
Technische Daten

Prinzip

3 Wege Bassreflex

 

Bestückung

25 mm Hochtöner
170 mm Mitteltöner
2 x 170 mm Tieftöner

 

Belastbarkeit (RMS/Max.)

175/320 Watt

 

Wirkungsgrad (2.8V/1m)

92 dB

 

Impedanz

4 – 8 Ohm

 

Frequenzbereich

22 - 45.000 Hz

 

Übergangsfrequenz

320 / 3.300 Hz

 

Empfohlene Verstärkerleistung

> 30 Watt

 

Abmessungen (BxHxT)

200 x 1005 x 320 mm
295 x 1025 x 320 mm (inkl. Standfuß)

 

Gewicht

15,5 kg

 

Magnat Tempus 55
Technische Daten

Prinzip

2½ Wege Bassreflex

 

Bestückung

25 mm Hochtöner
170 mm Mitteltöner
170 mm Tieftöner

 

Belastbarkeit (RMS/Max.)

150/280 Watt

 

Wirkungsgrad (2.8V/1m)

92 dB

 

Impedanz

4 – 8 Ohm

 

Frequenzbereich

24 - 45.000 Hz

 

Übergangsfrequenz

350 / 3.300 Hz

 

Empfohlene Verstärkerleistung

> 30 Watt

 

Abmessungen (BxHxT)

200 x 880 x 320 mm
295 x 900 x 320 mm (inkl.Standfuß)

 

Gewicht

13 kg

 

Magnat Tempus 33
Technische Daten

Prinzip

2 Wege Bassreflex

 

Bestückung

25 mm Hochtöner
170 mm Mitteltöner

 

Belastbarkeit (RMS/Max.)

85 / 150 Watt

 

Wirkungsgrad (2.8V/1m)

91 dB

 

Impedanz

4 – 8 Ohm

 

Frequenzbereich

33 - 45.000 Hz

 

Übergangsfrequenz

3.300 Hz

 

Empfohlene Verstärkerleistung

> 20 Watt

 

Abmessungen (BxHxT)

200 x 345 x 270 mm

 

Gewicht

5 kg

 

Magnat Tempus Center 22
Technische Daten

Prinzip

2 Wege Bassreflex

 

Bestückung

25 mm Hochtöner
2 x 130 mm Tieftmitteltöner

 

Belastbarkeit (RMS/Max.)

85 / 150 Watt

 

Wirkungsgrad (2.8V/1m)

91 dB

 

Impedanz

4 – 8 Ohm

 

Frequenzbereich

34 - 45.000 Hz

 

Übergangsfrequenz

3.300 Hz

 

Empfohlene Verstärkerleistung

> 20 Watt

 

Abmessungen (BxHxT)

460 x 180 x 230 mm

 

Gewicht

6 kg

 

Magnat Tempus Sub 300A
Technische Daten

Prinzip

Aktiver Bassreflex Subwoofer, Frontfire

 

Bestückung

300 mm Woofer

 

Ausgangsleistung (RMS/Max.)

120/240 Watt

 

Frequenzbereich

20 - 200 Hz

 

Übergangsfrequenz

50 - 150 Hz regelbar

 

Phase

0°/180° schaltbar

 

Abmessungen (BxHxT)

355 x 447 x 422 mm

 

Gewicht

16,3 kg

 

Die Speaker der Magnat Tempus Serie setzen allesamt auf Gehäuse aus MDF wobei der Kunden die Wahl zwischen zwei Ausführungen hat. So steht neben Esche Schwarz auch Esche Mocca zur Verfügung.

Die neuen Modelle der Magnat Tempus Serie sollen bereits ab sofort im Fachhandel zu finden sein. Das Angebot beginnt bei den kompakten Regal-Lautsprecher-Systemen Magnat Tempus 33, die pro Paar zum Preis von € 279,- verfügbar sind. Für das kleinere Stand-Lautsprecher-System Magnat Tempus 55 muss man pro Stück € 279,- budgetieren, das größere Stand-Lautsprecher-System Magnat Tempus 77 ist mit einem empfohlenen Verkaufspreis von € 329,- pro Stück nur unwesentlich teurer. Der Center-Speaker Magnat Tempus Center 200 schlägt mit € 159,- zu Buche und der Subwoofer Magnat Tempus Sub 300A soll € 449,- kosten.

Share this article