Foto © Marantz

Marantz - Firmware-Update für AV-Receiver für Bluetooth Kopfhörer

Bereits zur Markteinführung der neuesten Netzwerk AV-Receiver versprach Sound United LLC., dass diese in Bälde mittels Firmware-Update in die Lage versetzt werden, Bluetooth Kopfhörer einzubinden. Dieses versprochene Firmware-Update steht nun zur Verfügung.

Kurz gesagt...

Mit dem aktuellen Firmware-Update sind die neuesten AV-Receiver der Marke Marantz in der Lage, Bluetooth Kopfhörer einzubinden.

Wir meinen...

Filmton, TV-Ton oder Musik „kabellos“ über Bluetooth und entsprechende Kopfhörer wiederzugeben, dies erlauben nun die neuesten Netzwerk AV-Receiver der Marke Marantz, wie Sound United LLC. nun bekannt gibt. Wie bereits zur Markteinführung der Lösungen Marantz SR6014, Marantz SR5014, Marantz NR1710, Marantz NR1510 und Marantz NR1200 angekündigt, steht nunmehr das entsprechende Firmware-Update zur Verfügung, das diese Funktion mit sich bringt.

Von Michael Holzinger (mh)
10.12.2019

Share this article


Auch wenn die primäre Aufgabe eines AV-Receivers natürlich darin besteht, Filmton und Musik über Lautsprecher-Systeme wiederzugeben, allen voran in verschiedensten Surround-Konfigurationen, so fehlt dennoch an kaum einer derartigen Lösung ein Kopfhörer-Anschluss. Allen voran zu vorgerückter Stunde ist es mitunter sehr praktisch, Filmton oder Musik auch über Kopfhörer wiedergeben zu können, etwa um Mitbewohner oder gar Nachbarn nicht zu stören.

Besonders praktisch wäre es aber, wenn man dabei auf Kabel verzichten kann, somit etwa Bluetooth Kopfhörer einsetzt.

Genau dies erlauben nun die neuesten Netzwerk AV-Receiver der Marke Marantz, wie Sound United LLC. nun bekannt gibt. Wie bereits zur Markteinführung der Lösungen Marantz SR6014, Marantz SR5014, Marantz NR1710, Marantz NR1510 und Marantz NR1200 angekündigt, steht nunmehr das entsprechende Firmware-Update zur Verfügung, das diese Funktion mit sich bringt.

Grundlage dafür ist, dass das in den Netzwerk AV-Receivern integrierte Bluetooth Modul nicht nur als Receiver, sondern zudem als Transmitter fungiert, sodass jedweder Bluetooth Kopfhörer verbunden und angesteuert werden kann.

Damit soll ermöglicht werden, allen voran Nachts Filme, TV, Games oder Musik allein über Kopfhörer zu genießen, und zwar ohne lästiges Kabel. Es ist aber auch möglich, Surround Sound über die Lautsprecher abzuspielen, gleichzeitig den Sound in Stereo über die Kopfhörer wiederzugeben, allerdings jeweils von der gleichen Quelle. Eine Art Zonen-Verwaltung zum gleichzeitigen Hören unterschiedlicher Quellen wird hier nicht geboten.

Share this article

Related posts