Foto © Marantz

Marantz M-CR511 Melody Stream und Marantz M-CR611 Melody Media

Sie benötigen kaum Platz, bieten aber dennoch nahezu die komplette Funktionalität, die man von einem modernen HiFi-System erwartet, auf dem qualitativem Niveau eines Herstellers wie dem renommierten Unterhaltungselektronik-Konzern Marantz, die neuen Lösungen der Marantz Melody-Reihe, der Marantz M-CR511 Melody Stream und Marantz M-CR611 Melody Media.

Kurz gesagt...

Als kompakte Netzwerk Musik-Systeme bewirbt Marantz auch die neueste Generation der Marantz Melody-Serie bestehend aus Marantz M-CR511 Melody Stream und Marantz M-CR611 Melody Media.

Wir meinen...

Lifestyle, Funktionalität und Qualität müssen kein Widerspruch sein, sondern können in sehr kompakter Form kombiniert werden. Dies bewies Marantz schon bislang mit der Marantz Melody Serie, die nunmehr mit den Lösungen Marantz M-CR511 Melody Stream und Marantz M-CR611 Melody Media in der neuesten Generation zur Verfügung steht.
Hersteller:Marantz
Vertrieb:Marantz Deutschland Division of D&M Germany
Preis:€ 499,- bzw. € 699,-

Von Michael Holzinger (mh)
09.08.2015

Share this article


„Kompakt, aber kein bisschen leise“, so beschreibt die Marketing-Abteilung des japanischen Unterhaltungselektronik-Konzerns Marantz die Produktpräsentation der neuen Netzwerk Musik-Systeme Marantz M-CR511 Melody Stream sowie Marantz MCR611 Melody Media. Hierbei handelt es sich um All-in-One-Lösungen, die kaum Platz in Anspruch nehmen, aber dennoch alle wesentlichen Merkmale eines modernen HiFi-Systems, vernetzt mit all den Möglichkeiten der IT, bieten, so der japanische Konzern.

Man spricht gar von Lifestyle-Systemen, und will mit der neuesten Generation der Marantz Melody Serie die bisherige Erfolgsgeschichte dieser Produktlinie fortschreiben.

So bezeichnet der Hersteller die Systeme Marantz M-CR511 Melody Stream und Marantz M-CR611 Melody Media als besonders benutzerfreundliche Lösungen im Miniatur-Format, die mit einem besonders eleganten Design aufwarten und einen sehr ansprechenden Klang bieten. Modernste Funktionen fürs Streaming digitaler Inhalte stehen sowohl bei der Marantz M-CR511 Melody Stream als auch Marantz M-CR611 Melody Media im Mittelpunkt.

Beide Systeme stellen Weiterentwicklungen der bisherigen Modelle dar, wobei diese sich entweder mittels Kabel oder WiFi ins Netzwerk einbinden lassen. Die Entwickler setzen hier auf WiFi nach dem Standard IEEE 802.11n und versprechen, dass sich die Integration ins Netzwerk mittels WiFi Connect mit nur einem einzigen Tastendruck bewerkstelligen lasse. Im Netzwerk eingebunden, fungieren die beiden Systeme Marantz M-CR511 Melody Stream und Marantz M-CR611 Melody Media als dlna-zertifzierte UPnP-Streaming-Clients. Damit können sie in erster Linie auf eigene Audio-Daten, hinterlegt auf einer zentralen Netzwerk-Speicherlösung, einer so genannten NAS, aber auch auf PCs und Macs mit entsprechender Software-Ausstattung zugreifen.

Sowohl die Marantz M-CR511 Melody Stream als auch Marantz M-CR611 Melody Media unterstützen alle relevanten Datenformate, also neben verlustbehafteten Datenformanten wie etwa MP3 und AAC auch WAV, AIFF, ALAC und FLAC, wobei die Signalverarbeitung Auflösungen bis hin zu 24 Bit und 192 kHz erlaubt. Selbst DSD-Dateien können nunmehr selbst mit diesen Systemen der Kompakt-Klasse wiedergegeben werden.

Desweiteren lassen sich Inhalte von abertausenden Internet Radio-Stationen wiedergeben und neben Apple AirPlay wird von der neuesten Generation der Marantz Melody Serie auch Spotify inklusive Spotify Connect unterstützt.

Wer mobile Devices als Quelle nutzen will, der muss diese nicht erst ins Netzwerk einbinden. Sowohl die Marantz M-CR511 Melody Stream als auch die Marantz M-CR611 Melody Media sind mit einem Bluetooth Modul ausgerüstet, das zur besonders einfachen Verbindung NFC unterstützt. Damit reicht ein „Berühren“ aus, um eine sichere Verbindung zwischen Quelle und Marantz M-CR511 Melody Stream bzw. Marantz M-CR611 Melody Media herzustellen.

Über zwei USB-Ports können Speichermedien sowie mobile Devices direkt angeschlossen werden.

Mittels digitalem, optischen Eingang (TOS-Link) lassen sich digitale Quellen anschließen, etwa ein TV-Gerät, ein SAT-Receiver bzw. eine Settop-Box eines Kabel TV-Anbieters, oder eine Spielkonsole. Die Marantz M-CR611 Melody Media bietet sogar zwei optische S/PDIF-Schnittstellen.

Als weiterer Unterschied zwischen den beiden Systemen findet sich ein integriertes Laufwerk bei der Marantz M-CR611 Melody Media im Datenblatt, sodass neben Audio CDs auch optische Datenträger mit WMA oder MP3-Daten wiedergegeben werden können. Zudem verfügt dieses System über einen integrierten DAB bzw. DAB+ Tuner.

Beide Systeme verfügen über einen Verstärker in Class D, der eine Leistung von zweimal 60 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 6 Ohm liefert. Die Marantz M-CR611 Melody Media verfügt über zwei Paar Lautsprecher-Anschlüsse (Lautsprecher A/B), die gleichzeitig betrieben werden können. Damit lassen sich also zwei Hörzonen individuell verwalten, wobei hierbei viermal 30 Watt zur Verfügung stehen.

Beide Systeme sollen sich mit einem besonders eleganten Design präsentieren und über ein tadellos verarbeitetes Gehäuse verfügen. Insbesondere die neue Acryl-Oberfläche mit Kratzschutz-Beschichtung soll den Geräten ein besonders hochwertiges Äußeres verleihen, wobei gar eine Frontbeleuchtung in verschiedenen Farben geboten wird. Mittels Fernbedienung kann die Frontblende bei der Marantz M-CR611 Melody Media in den Farben Weiss, Blau, Grün und Orange erstrahlen.

Selbstverständlich liegt beiden Systemen eine passende Infrarot-Fernbedienung bei. Allerdings empfiehlt Marantz für beide Systeme die Steuerung mittels Smartphone und bietet hierfür die Marantz HiFi Remote App an, und zwar sowohl für Apple iOS als auch Google Android.

Nach Angaben des Herstellers sollen die Marantz M-CR511 Melody Stream und Marantz M-CR611 Melody Media dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Wer sich für die Marantz M-CR511 Melody Stream entscheidet, der muss dafür einen empfohlenen Verkaufspreis von € 449,- einkalkulieren. Die Marantz M-CR611 Melody Media wird zum empfohlenen Verkaufspreis von € 699,- angeboten.

Share this article