Marantz Wizz App - Auch Marantz setzt auf Apples iPhone und iPod touch

Musik direkt vom iPod oder iPhone abspielen, diese Option gehört ja ohnedies bereits zum guten Ton, nicht nur in der profanen Welt der Unterhaltungselektronik, sondern ebenso in der noblen HiFi-Welt. Der neueste Trend geht aber dahin, dass Apples mobile Devices wie etwa das iPhone oder der iPod touch als universelle Fernbedienungen entdeckt werden. Nun zieht auch Marantz nach...

Von Michael Holzinger (mh)
23.09.2010

Share this article


Marantz gibt bekannt, dass für alle Besitzer eines Marantz SR7005 Network AV-Receivers sowie dem Marantz AV7005 Network Preamp nunmehr eine kostenlose Applikation für Apples iPhone sowie iPod touch als kostenloser Download in Apples iTunes Store zur Verfügung steht, die eine komplette Steuerung der beiden Geräte über ein drahtloses Netzwerk erlaubt.

Diese Applikation trägt die Bezeichnung Marantz Wizz App und soll sich durch eine besonders übersichtliche und daher intuitiv zu bedienende Benutzeroberfläche auszeichnen. Das ist in diesem Fall auch durchaus nötig, denn die beiden Geräte von Marantz zeichnen sich durch eine wahre Flut an Funktionen aus, die zwar keinerlei Wünsche offen lässt, aber mitunter doch für etwas Verwirrung sorgen kann.

So können mit der neuen App für Apple iPhone und iPod touch nicht nur im Prinzip alle Setup-Einstellungen vorgenommen werden, auch die Wiedergabesteuerung ist damit möglich. Dies betrifft natürlich in erster Linie die Wiedergabe von Medien über den integrierten Streaming-Client der AV-Komponenten sowie von über USB angeschlossene Speichermedien. Über die App kann laut Hersteller komfortabel durch Bibliotheken navigiert und alle relevanten Informationen wie Album-Titeln, Künstler und Genre angezeigt werden. Auch Cover-Artwork wird so auf das Display des Apple iPod touch oder iPhone gezaubert. Zudem ist der Zugriff auf Internet-Radiostationen samt den damit „ausgestrahlten“ Informationen so besonders komfortabel möglich.

Marantz gibt an, dass auch die Wiedergabesteuerung anderer Komponenten im AV-System möglich sein soll, etwa eines Blu-ray oder CD-Players. Einzige Voraussetzung hierfür ist eine Verbindung zwischen den Komponenten über Marantz Remote D-Bus System.

Die neue kostenlose Applikation Wizz App ist bereits in Apples iTunes Store verfügbar und kann somit herunter geladen werden. Für den Einsatz ist laut Marantz ein Software-Update des Marantz AV7005 sowie SR7005 erforderlich, das ebenfalls Ende September 2010 zur Verfügung stehen soll. Weitere Informationen erhalten Sie im Fachhandel oder direkt beim österreichischen Vertrieb, der Novis Electronics GmbH in Bregenz.

Abschließend sei noch erwähnt, dass Marantz eigenen Angaben zu Folge plant, in kürze weitere Geräte im Portfolio in die Wizz App zu integrieren.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts