Responsive image Audio

McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport

Foto © McIntosh Laboratory Inc.

Als optimale Erweiterung einer Kette bestehend aus dem McIntosh MXA80 Integrated Audio System, dem McIntosh MB50 Streaming Audio Player, dem McIntosh MP100 Phono Preamplifier und dem McIntosh MHA150 Headphone Amplifier ist der neue McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport konzipiert.

Kurz gesagt...

Audio CDs oder Super Audio CDs sind noch lange nicht obsolet, dieser Ansicht ist McIntosh Laboratory Inc. und präsentiert daher mit dem neuen McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport eine feine Lösung in besonders kompakter Form.

Wir meinen...

Als reiner so genannter Transport präsentiert sich der neueste kompakte Spross aus dem Hause McIntosh Laboratory Inc., der McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport. Die Signalwandlung aus der digitalen Welt von Audio CD und Super Audio CD überlässt er anderen, stellt Daten somit über S/PDIF oder die proprietäre MTC-Schnittstelle zur Verfügung. Damit eignet er sich als optimaler Spielpartner insbesondere für das McIntosh MXA80 Integrated Audio System und somit als feine Lösung für Lifestyle-orientierte, durchaus sehr anspruchsvolle HiFi-Enthusiasten.

Von Michael Holzinger (mh)
28.08.2017

Share this article


Selbstverständlich ist Musik-Streaming längst etabliert, und zwar über alle Bereiche der Unterhaltungselektronik hinweg, bis hin zum High-end Segment. Längst ist es üblich, nicht nur eigene Inhalte hinterlegt auf einer zentralen Netzwerk-Speicherlösung selbst über ausgewiesene High-end Systeme wiederzugeben, sondern auch auf Online Angebote zurück zu greifen, die mit einer niemals zuvor verfügbaren Quantität, aber bei Angeboten wie etwa TIDAL, Deezer oder Qobuz auch in erstaunlich guter, teils gar so genannter Studio Master Qualität zur Verfügung stehen. Dennoch, wer angesichts der rasanten Verbreitung von Streaming meint, herkömmliche Datenträger wie etwa Audio CD oder Super Audio CD seien dadurch längst obsolet, der macht die Rechnung ohne all die Musik-Liebhaber, die sich über Jahre hinweg teils beeindruckende Sammlungen aufgebaut haben, und diese natürlich nach wie vor nutzen wollen.

Es erstaunt also keineswegs, dass etablierte High-end HiFi-Schmieden nach wie vor auf diese optischen Datenträger setzen, etwa das US-amerikanische Unternehmen McIntosh Laboratory Inc., das nunmehr mit dem neuen McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport eine besonders interessante Lösung präsentiert.

Hinlänglich gilt ja gerade McIntosh Laboratory Inc. als ein Hersteller, der durchaus sehr mächtige HiFi-Systeme offeriert, wer also beeindruckende Gerätschaften schätzt, findet bei der US-amerikanischen HiFi-Schmiede zahlreiche Optionen. Allerdings hat das Unternehmen längst erkannt, dass es da auch eine neue Zielgruppe anzusprechen gilt, nämlich jene, die zwar sehr wohl höchsten Wert auf klassische HiFi-Tugenden legen, somit Qualität wünschen, aber ebenso eher dezente, kompaktere Lösungen bevorzugen, in HiFi also wieder mehr den Lifestyle-Charakter in den Mittelpunkt rücken. HiFi-Systeme müssen sich bei dieser Klientel in ein modernes Wohnumfeld integrieren lassen, ohne dass man dafür Kompromisse in der Wohnraumgestaltung eingehen muss.

So entschied sich McIntosh Laboratory Inc. bereits vor geraumer Zeit, auch eine Produktreihe an überaus schlanken, kompakten Produkte zu realisieren, wobei man dennoch stets gewiss sein kann, eine durch und durch feine und mit all den typischen Charakteristiken der US-amerikanischen HiFi-Schmiede gerüstete Lösung zu erwerben.

So steht mit dem McIntosh MXA80 Integrated Audio System, dem McIntosh MB50 Streaming Audio Player, dem McIntosh MP100 Phono Preamplifier und dem McIntosh MHA150 Headphone Amplifier bereits eine breite Auswahl an Lösungen für eine feine HiFi-Kette in kompakter Form zur Verfügung, die nunmehr mit dem neuen McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport erweitert wird.

Wie der Name dieser neuen Lösung unschwer erkennen lässt, handelt es sich um keinen Audio CD bzw. Super Audio CD-Player, sondern eben "nur" um einen so genannten Transport. Der neue McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport verfügt selbst also über keinerlei Signalwandlung digitaler Signale in analoge, vielmehr überlässt er dies anderen Lösungen.

Beim neuen McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport stehen daher drei digitale Ausgänge zur Verfügung, und zwar in Form einer optischen und einer koaxialen S/PDIF-Schnittstelle, sowie der proprietären Version MCT. Allen voran letzte Option ist im Zusammenspiel mit weiteren Produkten aus dem Hause McIntosh Laboratory Inc. sehr interessant, da hier eine so genannte Secure DSD Connection und damit das „reine“ DSD-Signal mit bis zu DSD128 ausgegeben und von einem dafür optimierten Wandler verarbeitet wird. Dies kann etwa ein McIntosh MXA80 Integrated Audio System sein, der ja auch betreffend des Formfaktors als perfekter Spielpartner fungiert, ebenso der McIntosh MHA150 Headphone Amplifier, aber auch ein McIntish D1100, McIntosh C52, McIntosh C2600, McIntosh C47 sowie McIntosh D150, sowie ein McIntosh MA9000 bzw. McIntosh MA8900.

Die herkömmlichen S/PDIF-Schnittstellen des neuen McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport geben Signale in Linear PCM mit bis zu 24 Bit und 192 kHz aus.

Herzstück des neuen McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport ist natürlich ein besonders hochwertiges Laufwerk, das zunächst auf einem aus Aluminium-Druckguss gefertigtem Tray basiert, und einen speziell optimierten Servo für einen tunlichst leisen Betrieb, aber auch eine besonders akkurate Datenerfassung setzt. Die Entwickler setzten hier auf einen so genannten Twin Laser Optical Pickup, um einerseits Audio CDs, aber eben auch SACDs sowie Datenträger mit verschiedensten Datenformaten lesen zu können. So können etwa CD-ROMs und DVD-ROMs mit MP3, WMA, aber auch WAV und FLAC mit bis zu 24 Bit und 192 kHz ausgelesen werden. Interessant ist, dass Audio-Signale mit doppelter Geschwindigkeit gelesen werden, um ein besseres Disc Tracking und eine bessere Fehlerkorrektur zu erzielen, so der Hersteller.

Selbst wenn beim neuen McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport keinerlei Signalverarbeitung von digitaler auf analoger Ebene stattfindet, soll natürlich dennoch alles auf höchstem Niveau geboten werden, um nur ja bestmögliche Qualität zu garantieren.

Dies gilt auch für das Chassis des McIntosh MCT80 2-Channel SACD/ CD Transport, das sich im typischen Design der US-amerikanischen HiFi-Schmiede präsentiert, angefangen vom polierten Edelstahl-Look, einem schwarzen Glaspanel an der Front, einem erleuchteten Logo und Aluminium End Caps.

Share this article