Responsive image Audio

Mehr als die Summe der Einzelteile - Aktions-Bundles rund um Naim Uniti Atom und Naim Uniti Star sowie Focal Aria 906, Focal Aria 926 und Focal Kanta N°2

Foto © Focal Naim Deutschland GmbH

Gut ein Jahrzehnt ist es nun schon her, dass die englische High-end HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. und der französische Lautsprecher-Spezialist Focal-JMlab fusionierten und damit auf besondere Art und Weise Synergien allen voran in der Entwicklung zu nutzen. Dass man dies nun in ganz besonderer Form durch ausgewählte Aktions-Bundles bestehend aus englischer Elektronik und französischen Speakern einmal mehr hervor hebt, ist also nicht weiter erstaunlich.

Kurz gesagt...

Mit drei besonders spannenden Aktions-Bundles will die englische High-end HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. und der französische Lautsprecher-Spezialist Focal preisbewusste Klangliebhaber locken.

Wir meinen...

Erklärtes Ziel sei es, Musik-Liebhabern aller Couleur die einzigartige klangvolle Symbiose aus Lösungen der englischen High-end HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. und den Lautsprecher-Systemen des französischen Spezialisten Focal-JMlab zu besonders attraktiven Konditionen anbieten zu können. So beschreibt Focal Naim Deutschland GmbH jene Aktions-Bundles, die man rund um Lösungen der Naim Uniti Series und ausgewählten Lautsprecher-Systemen der Focal Aria Series sowie der Focal Kanta N°2 schnürt, und die man ab sofort bis Ende Oktober 2019 anbietet, und als ideale Eintrittskarte in die Welt des High Fidelity ansieht.
Hersteller:Naim Audio Ltd.
Vertrieb:Focal Naim Deutschland GmbH
Preis:Naim Uniti Atom und Focal Aria 906 (Finish nach Wahl) € 3.499,-
Naim Uniti Atom und Focal Aria 926 (Finish nach Wahl) € 4.499,-
Naim Uniti Star und Focal Kanta N°2 (Black High Gloss) € 9.999,-

Von Michael Holzinger (mh)
01.09.2019

Share this article


Es ist keineswegs ungewöhnlich, dass Unternehmen verschiedenster Bereiche der HiFi gewisse Affinitäten zu einander aufweisen und daher für die Entwicklung neuer Lösungen mitunter auch recht eng kooperieren. Dies ist natürlich besonders naheliegend, wenn diese Unternehmen dem gleichen Konzernverbund angehören, wie etwa die englische High-end HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. sowie der französische Lautsprecher-Spezialist Focal-JMlab.

Vor nunmehr fast zehn Jahren fusionierten die beiden Unternehmen, was naturgemäß für viel Aufsehen sorgte, schließlich waren zu diesem Zeitpunkt derartige Fusionen renommierter High-end Unternehmen noch nicht so „alltäglich“, wie dies heutzutage durch die Entwicklung der letzten Jahre ist. Durchaus zu recht verweist etwa Focal Naim Deutschland GmbH, hierzulande seit Jahr und Tag verantwortlich für den Vertrieb beider Marken, darauf, dass dieser Zusammenschluss seinerzeit von so manchem belächelt wurde, man aber längst den Beweis antreten konnte, dass dass sich dabei in Summe mehr als die Einzelteile ergab, sich ein neues Ganzes, wie es das deutsche Tochterunternehmen selbst ausdrückt.

Und es liegt ja auch irgendwie auf der Hand, abgesehen davon, dass durch den Zusammenschluss Focal seine Kompetenz im Bereich Elektronik erweitern und umgekehrt Naim vom Fachwissen im Bereich Akustik von Focal profitieren konnte, ist es für beide Unternehmen natürlich von immensem Vorteil, stets die innovativsten „Mitspieler“ für die Entwicklung eigener Lösungen zur Hand zu haben, samt der geballten Expertise der dahinter stehenden Entwickler.

Dass dies zu Lösungen führt, die eben im Zusammenspiel auch mehr sind, als die Summe der Einzelkomponenten, will man nunmehr mit einer ganz besonderen Aktion einmal mehr unter Beweis stellen. So bietet Focal Naim Deutschland GmbH in den nächsten Wochen gleich drei Altions-Bundles an, die die Stärken der Elektronik aus dem Hause Naim Audio Ltd. in Verbindung mit Lautsprecher-Systemen von Focal-JMlab unmittelbar erlebbar machen sollen, und die zu besonders attraktiven Preisen angeboten werden.

So bezeichnet man die drei Aktions-Bundles als nichts anderes als Dream-Teams, wobei man durch die getroffene Auswahl eine besonders breite Zielgruppe abdeckt.

So stellt sich das erste derartige Bundle als Kombination aus dem besonders kompakten, gleichzeitig beeindruckend flexiblen Stereo Vollverstärker mit integriertem Streaming-Client Naim Uniti Atom und dem ebenfalls kompakten Zweiwege-Lautsprecher-System Focal Aria 906 dar.

Auch wenn es sich beim Naim Uniti Atom um den kleinsten der aktuellen Naim Uniti Series handelt, so darf man diese Lösung ohne Zweifel als hervorragendes All-in-One System bezeichnen, das problemlos selbst audiophilen Ansprüchen gerecht werden kann. Dies stellte der Naim Uniti Atom ausführlichen Test von sempre-audio.at unter Beweis, der mit einem „Herausragend“ mit "9 von 10 Punkten" und damit einer glatten Empfehlung endete.

Ein exzellentes Design trifft hier auf eine tadellose Performance als Verstärker, gekrönt durch einen enorm flexiblen, intuitiv zu bedienenden Streaming-Client basierend auf einer neuen Plattform, für dessen Entwicklung man sich bei Naim Audio Ltd. nicht weniger als drei Jahre Zeit gönnte, um eine der modernsten Lösungen am Markt zu realisieren. Diese glänzt durch hohe Performance, ist für alle aktuellen Formate bis hin zu Hi-res Audio gerüstet, und zudem als Roon Ready ausgewiesen und Apple AirPlay 2 als auch Google Chromecast-kompatibel. An Schnittstellen für weitere Quellen fehlt es weder auf digitaler noch analoger Ebene.

Wie bereits erwähnt, kombiniert man beim ersten Aktions-Bundle dieses kleine Multitalent mit kompakten Zweiweg-Lautsprecher-Systemen, den Regal-Lautsprecher-Systemen Focal Aria 906. Auch wenn es sich damit um das kleinste Modell der Focal Aria Series handelt, so soll bereits diese besonders wohnraumfreundlich konzipierte Lösung alle Merkmale ihrer größeren Schwestern vorweisen können. Die Entwickler kombinieren hier einen Focal TNF Tweeter mit einem Flax Cone Woofer, und vertrauen zudem auf ein nach vorne heraus geführtes Bassreflex-System. Dadurch soll trotz kompakter Abmessungen ein satter, in sich ausgewogener Klang ergeben und eine dynamisch akkurate Abbildung garantiert sein.

Auch beim zweiten Aktions-Bundle spielt der Naim Uniti Atom die zentrale Rolle, allerdings kombiniert man diesen hier mit der großen Schwester des eben genannten Lautsprecher-Systems aus Frankreich, nämlich der Focal Aria 926, somit ein Dreiwege-Standlautsprecher-System der Focal Aria Series. Auch hier kommt ein Focal TNF Tweeter zum Einsatz, wird hier jedoch mit drei Focal Flax Cone Drivern kombiniert, einer für den Mitten-Ton, zwei für den Tiefton-Bereich. wobei natürlich einmal mehr ein Bassreflex-System für noch mehr Souveränität im untersten Frequenzbereich Sorge trägt.

Beim dritten Aktions-Bundle steht zunächst eine andere Elektronik aus England im Mittelpunkt, und zwar der Naim Uniti Star. Auch hierbei handelt es sich um ein All-in-One System, bei dem Streaming eine zentrale Rolle spielt, schließlich basiert es auf der gleichen neuen Streaming-Plattform wie der zuvor beschriebene kleine Bruder Naim Uniti Atom. Diesbezüglich gleichen sich diese Systeme, jedoch verfügt der Naim Uniti Star zudem über ein integriertes CD-Laufwerk, sodass damit auch Audio CDs nicht nur wiedergegeben, sondern gar direkt gerippt werden können. Es versteht sich als Selbstverständlichkeit, dass dies Bit-perfect erfolgt, wobei Audio-Daten direkt auf USB-Speichermedien oder SD-Karten hinterlegt, und somit auch für weitere Komponenten im Netzwerk bereit gestellt werden können. Auch die Leistung betreffend spielt der Naim Uniti Star natürlich in einer höheren „Gewichtsklasse“.

Diese darf der Naim Uniti Star in diesem neuen Aktions-Bundle natürlich auch vollends ausspielen, denn als Partner stellt man ihm die Focal Kanta N°2 zur Seite.

Die Focal Kanta N°2 stellt für Focal-JMlab ein ganz besonderes Lautsprecher-System dar, denn es markiert eine neue Generation der Lautsprecher-Entwicklung, zudem beschreiten die Franzosen hier auch neue Wege beim Design, ohne jedoch mit bisherigen Konzepten hart zu brechen. Bei der Entwicklung sei, so der Hersteller, allen voran der Klang im Mittelpunkt gestanden, wobei man mit neuen Materialien und exklusiven Technologien aufwarte. So kommt hier etwa der neue Focal IAL3-Hochtöner basierend auf der exklusiven Beryllium-Technologie zum Einsatz, kombiniert mit ebenfalls einmal mehr optimierten so genannten Focal Flax Cones für Mitten- und Tiefton-Treiber. Das Dreiweg-Standlautsprecher-System glänzt, wie bereits erwähnt, mit einem neuen Design-Konzept, wobei man hierbei auf eine besonders breite Auswahl moderner, aber auch klassischer Varianten setzte.

Abschließend sei gesagt, dass Focal Naim Deutschland GmbH besagte Aktions-Bundles zumeist in mehreren Design-Varianten anbietet. Auf Seiten der Elektronik ist dies recht rasch besprochen, denn traditionell stehen die Systeme Naim Uniti Atom und Naim Uniti Star ausschließlich in edlem Schwarz zur Verfügung. Ganz anders aber sieht dies zumindest bei den Lautsprecher-Systemen aus Focal Aria 906 und Focal Aria 926 aus, denn diese werden in Black High Gloss, Noyer und Prime Walnut angeboten. Im Rahmen des Aktions-Bundles wird die Focal Kanta N°2 allein in der Variante Black High Gloss angeboten.

Das Bundle bestehend aus Naim Uniti Atom und Focal Aria 906 wird in den nächsten Wochen zum Aktionspreis von € 3.499,- angeboten, die Variante bestehend aus Naim Uniti Atom und Focal Aria 926 zum Aktionspreis von € 4.499,- Die Kombination bestehend aus Naim Uniti Star und Focal Kanta N°2 wird mit € 9.999,- ausgewiesen.

Share this article