Responsive image Audio

Meze 99 Classics - Edler Kopfhörer mit Hörschalen aus Ahorn oder Walnuss

Foto © Antonio Meze

Für Menschen, die das Besondere schätzen entwickelte Antonio Meze den neuen Meze 99 Classics, einen edlen Kopfhörer, der nicht nur mit feinen technischen Daten, sondern zudem besonders exklusivem Design aufwartet. Und besonderen Materialien, schließlich sind die Hörschalen hier aus massivem Ahorn- oder Walnuss-Holz gefertigt.

Kurz gesagt...

Tadellose technische Daten, ein elegantes Design, exquisite Materialien, sowie hoher Tragekomfort sollen den neuen Meze 99 Classics des Designers Antonio Meze auszeichnen.

Wir meinen...

Mit dem neuen Meze 99 Classics präsentiert der Designer Antonio Meze ein weiteres besonders exquisites Kopfhörer-Modell, diesmal einen so genannten Over-ear Kopfhörer, der mit tadelloser technischer Ausstattung, aber insbesondere sehr exquisitem Design und außergewöhnlichen, hochwertigen Materialien aufwartet. So kommt für die Ohrmuscheln Ahorn- oder Walnuss-Holz zum Einsatz, die dem Meze 99 Classics den ganz speziellen Touch verleihen und auch akustisch die optimale Grundlage für besten Klang sein sollen.
Hersteller:Antonio Meze
Vertrieb:Headphone Company
Preis:€ 299,-

Von Michael Holzinger (mh)
17.05.2016

Share this article


Antonio Meze bezeichnet sich selbst als kreativer Denker, und ist von Profession Industrial Designer. Meze ist dementsprechend in vielerlei Bereichen tätig, konnte bereits so manche internationale Auszeichnung entgegen nehmen, und widmet sich mit Hingabe dem Bereich Kopfhörer, wobei dabei schon so manch spannende Produkt entstand, etwa der Meze 11 Deco als In-ear Kopfhörer, oder der Meze 11 Classics, ebenfalls ein In-ear Kopfhörer, aber auch der Meze 77 Deco, ein absolut eleganter On-ear Kopfhörer.

Die neueste Kreation trägt die Bezeichnung Meze 99 Classics, und ist als so genannter Over-ear Kopfhörer ausgelegt. Seine Premiere feierte dieses Kopfhörer-Modell zwar bereits im Rahmen der Consumer Electronics Show 2016 Anfang des Jahres in Las Vegas, hierzulande war der Meze 99 Classics aber erstmals auf der High End 2016 in München zu bestaunen.

Einmal mehr steht beim neuen Meze 99 Classics natürlich dessen Design im Mittelpunkt, zumindest auf den ersten Blick. Dafür sorgt allein dessen überaus elegante Formgebung, die sich allein schon durch einen sehr großzügig ausgelegten, aber dennoch geradezu fragil wirkenden Bügel ergibt. Dieser ist zudem sehr solide, schließlich kommt hier Edelstahl zum Einsatz, mehrfach verbunden mit ebenfalls aus verzinktem Aluminium gefertigten Verbindungsstücken zum eigentlichen Kopfbügel der elegant und vor allem weich gepolstert ist. Hier kommt, ebenso wie bei der Polsterung der Ohrbügel, ein Überzug aus Kunstleder zum Einsatz. Die Polsterung selbst ist aus so genanntem Memory Foam.

Sehr spannend ist, dass die Ohrmuscheln des Meze 99 Classics komplett aus Holz gefertigt wurden, und zwar wahlweise aus hellem Ahorn oder dunklem Walnuss. Ganz ehrlich, es würde uns schwer fallen, hier einen klaren Favoriten auszuwählen, denn die Version mit Walnuss präsentiert sich in Schwarz mit Applikationen in Messing, jene in Ahorn mit Beige-farbenem Kunstleder und silbernen Metall-Elementen. Schick, absolut schick…

Der neue Meze 99 Classics soll aber nicht nur das Auge erfreuen, die eben beschriebene Konstruktion sorgt auch dafür, dass der Kopfhörer äußerst stabil und robust ausgeführt ist und somit eine lange Lebensdauer garantiert sein sollte. Auch die Haptik kommt natürlich bei derart ausgewählten Materialien nicht zu kurz. Der Meze 99 Classics fühlt sich bereits sehr wertig und exklusiv an, wenn man in in die Hand nimmt.

Die Fertigung des neuen Meze 99 Classics sei besonders anspruchsvoll, gibt der Hersteller zu Protokoll, allen voran natürlich die Ohrmuscheln aus Holz. Dazu setze man auf präzise CNC-Fertigung, um ein optimales

Aber auch die akustischen Eigenschaften sollen überzeugen, sodass man auf solide technische Merkmale setzte. Der Meze 99 Classics ist als geschlossener Kopfhörer ausgelegt und weist einen 40 mm Neodymium Mylar Dynamic Driver auf. Damit soll ein Frequenzbereich zwischen 15 Hz und 25 kHz abgedeckt werden können, wobei die Empfindlichkeit vom Hersteller mit 103 dB angegeben wird. Interessant ist auch, dass der Meze 99 Classics eine Impedanz von lediglich 32 Ohm aufweist, und damit auch für mobile Devices wie Smartphones und Tablets geeignet ist.

Demzufolge liefert der Hersteller mit dem Meze 99 Classics nicht nur ein 3 m langes, OFC Kabel für den Einsatz an einem HiFi-System aus, sondern ebenso ein lediglich 1,2 m langes OFC Kabel mit 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker für den Einsatz unterwegs. Dieses Kabel verfügt zudem über eine integrierte Kabelfernbedienung samt Mikrofon, sodass der Meze 99 Classics im Zusammenspiel mit einem Smartphone auch als Freisprecheinrichtung genutzt werden kann. Somit ist klar, dass das Kabel beim Meze 99 Classics abnehmbar ist. Ein Adapter für 6,3 mm liegt ebenso bei, wie ein Adapter für den Einsatz mit In-flight Entertainment-Systemen. Das alles lässt sich samt Kopfhörer adrett in einem soliden Transport-Case verpacken, das sich ebenfalls im Lieferumfang des Meze 99 Classics befindet.

Der neue Meze 99 Classics soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis von € 299,- erscheint angesichts des hohen Aufwands sowie der tadellosen technischen Ausstattung, und insbesondere der hochwertigen Materialien als durchaus angemessen.

Share this article