Foto © Music on Vinyl

Miles Davis „Kind of Blue“ auf transparentem Vinyl

Erneut wird das legendäre Album „Kind of Blue“ von Miles Davis als Schallplatte neu aufgelegt, diesmal übernimmt Music on Vinyl diese Aufgabe, und verspricht nicht nur ein neues Remaster, sondern präsentiert zudem eine limitierte Stückzahl in transparentem Vinyl.

Von Michael Holzinger (mh)
18.08.2014

Share this article


Ganz ehrlich, es gibt Alben, die muss man einfach im Regal stehen haben, gleichgültig, ob es nun die favorisierte Musik-Richtung ist, und gleichgültig, ob es sich dabei um einen der persönlichen Lieblingsmusiker handelt. Das Album „Kind of Blue“ gehört ganz klar in diese Kategorie, denn es gilt seit Jahr und Tag als eines der Standard-Werke der Musik-Geschichte insgesamt, und im speziellen als eines der Meisterwerke des Jazz.

Miles Davis machte sich nicht zuletzt mit diesem Album zu einer Legende, weit über die Genre-Grenzen hinweg, denn dieses Album ist schlicht genial, und es begeistert wohl auch all jene, die nicht so sehr in der Welt des Jazz orientiert sind, denn im Vergleich zu späteren Werken lieferte Davis hier ein Album ab, dass sich wirklich jedem auf Anhieb erschließt und in seinen Bann zieht.

Es verwundert also kaum, dass „Kind of Blue“ von Miles Davis nach wie vor als das meistverkaufte Jazz-Album aller Zeiten, und als eines der wichtigsten Alben des Genres überhaupt gilt. Und dazu trägt wohl auch bei, dass allen voran dieses Album über all die Jahre hinweg in immer neuen Darreichungsformen feilgeboten wird, allen voran natürlich in den unterschiedlichsten Formaten, die sich im speziellen an eine audiophile Kundenschicht richten.

Demzufolge ist es ebenfalls nicht erstaunlich, dass nun in Kürze eine weitere Ausgabe als Schallplatte ansteht, diesmal einmal mehr aus dem Hause Music on Vinyl. Das erstmals 1959 erschienene, und in lediglich zwei Sessions eingespielte Album soll erneut - keine Ahnung zum wievielten Mal - als Remaster erscheinen, wobei sich das Label leider nicht genauer darüber auslässt, was genau nun dieses 2014er Remaster von all den bisherigen unterscheiden soll, und vor allem, welche Basis dafür heran gezogen wurde.

Überhaupt lässt man scheinbar den großen Namen des Trompeters, sowie den Mythos, der dieses spezielle Album umgibt, für sich alleine sprechen und gibt lediglich an, dass es sich um eine Stereo-Version handelt.

Um auch all jene von dieser Neuveröffentlichung zu begeistern, die das Album wohl bereits in verschiedensten Formen im Regal stehen haben, darunter auch die ein oder andere Ausgabe auf Vinyl, präsentiert Music on Vinyl die neueste Ausgabe auch auf transparentem Vinyl, und zwar die ersten 2.500 Stück der Neuauflage.

So nebenbei sei hier noch erwähnt, dass es natürlich eine Menge an ganz speziellen Versionen allen voran dieses Albums gibt. Ganz besonders sticht dabei aber die 2009 erschienene 50th Anniversary Edition hervor, die nicht nur das Album auf Vinyl in transparentem Blau, sondern drei Audio CDs mit dem Original-Album und zahlreichem Bonus-Material, einem aufwendig gestaltetem Buch und einigen weiteren Zugaben enthält. Gelegentlich findet man Miles Davis "Kind of Blue 50th Anniversary Collector's Edition" noch im Handel.

Share this article

Cover

Responsive image

Facts

Album

Kind of Blue

Künstler

Miles Davis

Komponist

Miles Davis

Genre

Jahr

1959 (2014)

Format

Audio CD, Download, Vinyl