Responsive image Audio

Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier - Unglaublich vielseitig...

Foto © Monitor Audio Ltd.

Er sei derart klein, dass man ihn nahezu überall einsetzen könne, so bewirbt Monitor Audio Ltd. den neuesten Verstärker speziell für Custom Installation-Lösungen, den Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier. Dieser soll sich auch auf Grund seiner Ausstattung und nicht zuletzt Leistung für verschiedenste Aufgaben besonders flexibel einsetzen lassen.

Kurz gesagt...

Als besonders vielseitigen Verstärker für Installationslösungen bewirbt Monitor Audio Ltd. den neuen Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier, den man im Rahmen der CEDIA 2019 präsentiert.

Wir meinen...

Monitor Audio Ltd. widmet sich seit jeher dem Bereich Custom Installation und kann hier ein beachtliches Produktportfolio vorweisen. Dieses wird nunmehr erneut erweitert, und zwar um einen ganz speziellen neuen Verstärker, dessen Stärke allen voran in dessen überaus kompakten Abmessungen, gleichzeitig aber auch dem Leistungspotential und seiner Funktionalität liegen soll, der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier.

Von Michael Holzinger (mh)
02.09.2019

Share this article


Der Bereich Custom Installation ist einer, der vielfach in der allgemeinen Wahrnehmung ein wenig unter zu gehen droht, denn hier findet man zumeist nicht die scheinbar exklusiven Lösungen mit Prestige und Glanz, sondern vielmehr grundsolide Systeme, die einer speziellen Aufgabe dienen, und ihren Dienst zumeist, wie es sich für derartige Lösungen geziemt, im Verborgenen verrichten.

Dabei hält dieser Markt seit Jahr und Tag überaus spannende Lösungen bereit, die durchaus zum modernen Lifestyle vernetzter Unterhaltungselektronik-Lösungen auf hohem Qualitätsniveau passen. Mehr noch, es sind allen voran Lösungen aus dem Bereich Custom Installation, die einem modernen Lifestyle und den Wünschen vieler Kunden entsprechen, denn zumeist sind Systeme gefragt, die tatsächlich ihren Dienst großteils im Verborgenen erledigen, dabei aber genau die gleiche Flexibilität und auch Qualität bieten, wie herkömmliche HiFi oder AV-Ketten.

Ein klares Indiz für diese Behauptung ist, dass der Bereich Custom Installation floriert und viele namhafte Unternehmen hier großes Engagement an den Tag legen, wie etwa das englische Unternehmen Monitor Audio Ltd.

Monitor Audio Ltd. widmet sich seit jeher dem Bereich Custom Installation und kann hier ein beachtliches Produktportfolio vorweisen. Dieses wird nunmehr erneut erweitert, und zwar um einen ganz speziellen neuen Verstärker, dessen Stärke allen voran in dessen überaus kompakten Abmessungen, gleichzeitig aber auch dem Leistungspotential und seiner Funktionalität liegen soll, der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier.

Beginnen wir mit dem wichtigsten, den Abmessungen dieser Lösung. Der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier misst nicht mehr als 31,4 mm in der Höhe, 180 mm in der Länge, und 110,5 mm in der Breite, wobei diese Angaben ohne zugehörige Mounting Brackets und Antennen gelten. Setzt man auf diese im Lieferumfang enthaltene Montage-Vorrichtung, so misst der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier 32,6 x 196 x 182,5 mm.

Wie es für eine Custom Installation-Lösung üblich ist, verzichtet man auf jedwedes Blendwerk, konzentriert sich ganz pragmatisch auf das Wesentliche und stattet den Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier mit einem in Schwarz gehaltenen Metallgehäuse aus, das gleichzeitig über Stirnseitige Kühlrippen für eine effektive Ableitung der Wärme sorgt.

Ausgelegt ist der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier als diskret aufgebauter Dreikanal-Verstärker, wobei zusätzlich ein aktiver Subwoofer ins Spiel gebracht werden kann. Der Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier leistet zweimal 60 Watt an 4 Ohm, wenn er im Zweikanal-Betrieb genutzt wird, und immerhin noch 40 Watt im Dreikanal-Modus, auch dies bezogen auf Lautsprecher-Systeme mit einer Impedanz von 4 Ohm. Weisen diese eine Impedanz von 8 Ohm auf, so stehen pro Kanal 50 Watt bzw. 30 Watt zur Verfügung.

Für Quellgeräte hält der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier zunächst einen analogen Eingang in Form einer 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse, sowie für digitale eine optische S/PDIF-Schnittstelle bereit. Darüber hinaus verfügt der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier über ein integriertes Bluetooth Modul, das vom Spezialisten Qualcomm stammt und neben den Profilen A2DP und AVRCP die Audio Codeces SBC und aptX unterstützt. Interessant hierbei ist, dass durch die eingesetzte Antenne die Reichweite deutlich über den Standard-konformen zehn Metern liegt und gar mit über 20 Meter angegeben wird. Gerade bei Installationslösungen ist dies ein sehr wesentlicher Punkt.

An der einen Seite findet man die Anschlüsse für Speaker, einen Subwoofer Ausgang, einen Antennenstecker, den Anschluss für einen IR Empfänger, eine RS232-Schnittstelle und den Anschluss für das im Lieferumfang enthaltene externe Netzteil. Die gegenüberliegende Seite hält die „Bedienelemente“ bereit, allen voran den Hauptschalter, der auch zur Kontrolle der Lautstärke dient. Desweiteren steht hier eine Reihe an DIP-Schaltern parat, um alle Einstellungen vorzunehmen und Eingänge zu aktivieren. Hier wird etwa festgelegt, ob der Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier im Zwei- oder Dreikanal-Betrieb genutzt wird, ein Subwoofer im Spiel ist, und es kann über einen EQ eine 3 dB Anhebung im Tiefton, Mittenton oder Hochtonbereich aktiviert werden.

Ganz besonders hervorheben muss man, dass der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier in der Lage ist, Inhalte in Dolby Digital zu verarbeiten.

Dies ist vor allem deswegen interessant, da Monitor Audio Ltd. allen voran den Einsatz als besonders dezente Audio-Lösung rund um Fernseher im Zusammenspiel mit einer passiven Soundbar hervor hebt. Die Engländer haben diesbezüglich ja so manch spannende Lautsprecher-System im Angebot.

So empfiehlt man etwa die Kombination mit der Monitor Audio SB-3 Passive Soundbar, aber auch den Einbau-Lautsprecher-Systemen Monitor Audio C165 sowie dem Subwoofer Monitor Audio CW8, nur um ein paar Beispiele für den möglichen Einsatz des neuen Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier aufzuzeigen.

Wie bereits einleitend erwähnt, wird der neue Monitor Audio IA40-3 Installation Amplifier erstmals im Rahmen der CEDIA 2019 Mitte September in Denver im US-Bundesstaat Colorado präsentiert werden. Hierzulande wird man diese Lösung ab Ende September im Fachhandel finden, und zwar zum empfohlenen Verkaufspreis von € 435,-.

Share this article