Responsive image Audio

Monitor Audio ICS-8 Subwoofer - Aus den Augen…

Foto © Monitor Audio Ltd.

Möglichst diskret aber gleichzeitig überaus effektiv soll sich der neue Monitor Audio ICS-8 Subwoofer präsentieren, den die englischen Spezialisten von Monitor Audio Ltd. als Lösung für Custom Installation-Experten offerieren.

Kurz gesagt...

Als Lösung für Custom Installation-Systeme steht nunmehr der neue Monitor Audio ICS-8 Subwoofer zur Verfügung.

Wir meinen...

Der neue Monitor Audio ICS-8 Subwoofer sei dafür konzipiert, um Custom Installation-Experten eine Lösung zur Hand zu geben, die eine effektive Aufrüstung ihrer Installations-Lösungen zu einem System bestehnd aus Satelliten-Speakern plus Subwoofer wie etwa ein 2.1-, bis hin zu einem 8.1-Kanal System zu erlauben, sei es nun im kommerziellen, oder auch privaten Umfeld. Allen voran empfiehlt das englische Unternehmen die Kombination mit den eben erst neu angekündigten Einbau-Lautsprecher-Systemen Monitor Audio CF230.

Von Michael Holzinger (mh)
12.03.2018

Share this article


Wenn es darum geht, Räume möglichst dezent und geradezu unscheinbar mit Audio-Lösungen auszustatten, so empfehlen sich natürlich so genannte Decken- oder Wand-Einbaulautsprecher-Systeme, die von immer mehr renommierten Lautsprecher-Spezialisten in den verschiedensten Preis- und Qualitätsstufen angeboten werden. Ein Unternehmen, das sich derzeit ganz besonders intensiv mit dieser Thematik beschäftigt, ist das renommierte englische Unternehmen Monitor Audio Ltd.

Dieser Tage stellt das Unternehmen eine Vielzahl neuer Produkte im Bereich Custom Installtion vor, allen voran natürlich verschiedenste Einbau-Lautsprecher-Systeme, aber ebenso Lösungen, die als optimale Erweiterung dienen, wie etwa den neuen Monitor Audio ICS-8 Subwoofer.

Besagter neuer Monitor Audio ICS-8 Subwoofer sei dafür konzipiert, um Custom Installation-Experten eine Lösung zur Hand zu geben, die eine effektive Aufrüstung ihrer Installations-Lösungen erlaubt, sei es nun im kommerziellen, oder auch privaten Umfeld. Allen voran empfiehlt das englische Unternehmen die Kombination mit den eben erst neu angekündigten Einbau-Lautsprecher-Systemen Monitor Audio CF230, die, wie sempre-audio.at berichtete, als so genannte Flächenbündige Deckenlautsprecher ausgelegt sind, und damit eine besonders dezente Installation in kommerziell genutzten Räumen, aber auch im privaten Umfeld erlauben.

Mit Hilfe des neuen Monitor Audio ICS-8 Subwoofer sollen sich etwa 2.1-Kanal-Lösungen realisieren lassen, die eine bemerkenswerte Darbietungsqualität erlauben und damit als hochwertige Audio-Lösung fungieren können. Für eine 2.1-Kanal-Lösung empfiehlt der Hersteller etwa den neuen Monitor Audio IA150-2 Amplifier, gibt aber auch an, dass sich rund um die erwähnten Monitor Audio CF230 und den neuen Monitor Audio ICS-8 Subwoofer auch ein System mit bis zu acht Kanälen realisieren lasse, und zwar im Zusammenspiel etwa mit dem ebenfalls neuen Monitor Audio IA150-8C Amplifier.

Passend zu den überaus dezenten Einbau-Lautsprechern Monitor Audio CF230 ist auch der neue Monitor Audio ICS-8 Subwoofer so ausgelegt, dass er eine sehr dezente Installation erlaubt, wobei man natürlich naturgemäß ein wenig mehr Raum einkalkulieren muss.

So misst der neue Monitor Audio ICS-8 Subwoofer 396 x 280 x 235 mm und weist ein solides Gehäuse aus 15 mm MDF auf, wobei die Oberfläche mit einer Vinyl-Beschichtung versehen ist. Das gesamte Gehäuse „verschwindet“ unter der Decke, allein ein Auslas mit einem Durchmesser von 75 mm ist letztlich zu sehen, wobei dieser als „Schlauch“ mit einer Länge von 427 mm ausgeführt ist, und in einem so genannten Flush Fit Monitor Audio CFB3-R als runde, bzw. als Flush Fit Monitor Audio CFB3-SQ als quadratische Öffnung mündet. Deren Grill ist ab Werk weiss ausgeführt, kann aber jederzeit individuell überstrichen werden.

Der Monitor Audio ICS-8 Subwoofer ist als geschlossene Konstruktion ausgeführt und setzt auf einen 20 cm Langhub-Treiber mit Monitor Audio C-CAM Cone Technology. Ausgelegt ist er mit einer Impedanz von 8 Ohm für eine Leistung von 150 Watt wobei er eine Empfindlichkeit von 85 dB aufweist und einen Frequenzbereich zwischen 40 und 120 Hz abbilden kann. Der Hersteller empfiehlt für den neuen Monitor Audio ICS-8 Subwoofer einen Low Pass Filter bei 120 Hz und 12-24 dB/ Oktave als Frequenzweiche.

Der neue Monitor Audio ICS-8 Subwoofer soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Der Hersteller gibt für diesen einen empfohlenen Verkaufspreis von € 850,- an. Die Halterung für eine deckenbündige Montage steht zum empfohlenen Verkaufspreis von € 50,- zur Verfügung, und zwar, wie beschrieben, wahlweise in runder oder quadratischer Ausführung.

Share this article

Related posts