Responsive image Audio

Musical Fidelity M6x ViNYL - Die neue Generation…

Foto © Musical Fidelity

Schon die Musical Fidelity M6 ViNYL galt als flexible Phono-Vorstufe, die sich mit tadelloser Ausstattung präsentierte, nun präsentiert man die zweite Generation in Form der neuen Musical Fidelity M6x ViNYL. Diese wartet mit mit einer Reihe spannender Neuerung auf, allen voran mit einem vollständig diskretem Hardware-Design.

Kurz gesagt...

Mit dem Musical Fidelity M6x ViNYL geht die Phono-Vorstufe aus dem Hause Musical Fidelity in die zweite Generation und bietet eine Vielzahl an spannender Neuerungen.

Wir meinen...

Musical Fidelity bezeichnet die neue Musical Fidelity M6x ViNYL als sehr leistungsstarken, hochpräzisen Phono-Vorverstärker, der, wie könnte es anders sein, gleichermaßen für Laufwerke bestückt mit MM als auch MC Tonabnehmer-Systemen ausgelegt ist. Das besonders spannende hierbei ist, dass bei der Musical Fidelity M6x ViNYL gleich drei Eingänge zur Verfügung stehen, man also tatsächlich drei Laufwerke gleichzeitig anschließen kann. Jeder Eingang ist dabei individuell konfigurierbar, sodass die versprochene Flexibilität selbst für anspruchsvollste Vinyl-Liebhaber garantiert ist. Zudem setzt man hier auf einen vollständig diskreten Aufbau.
Hersteller:Musical Fidelity
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Deutschand:Reichmann Audio Systeme
Preis:€ 1.799,-

Von Michael Holzinger (mh)
30.09.2020

Share this article


Seit jeher haben Phono-Vorstufen eine hohe Bedeutung bei Musical Fidelity, sei es nun als in Vor- oder Vollverstärker integrierte Lösungen, oder aber als eigenständige Produkte. Eigentlich gibt es keine Produktserie bei Musical Fidelity, die nicht in irgendeiner Form eine Phono-Vorstufe bereit hält, Vinyl-Liebhaber werden somit immer mit feinsten Lösungen bedacht.

So stand etwa in der Musical Fidelity M6 Series die Musical Fidelity M6 ViNYL zur Verfügung, eine Phono-Vorstufe, die sich allen voran durch ihre Flexibilität auszeichnete. Nun präsentiert man mit der neuen Musical Fidelity M6x ViNYL die zweite Generation dieser Lösung, wobei man hier eine Reihe überaus spannender Neuerungen einführt.

Spannend ist, dass Musical Fidelity die neue Musical Fidelity M6x ViNYL allen voran so beschreibt, dass es sich hierbei um eine Lösung handeln soll, die ihre Aufgabe möglichst dezent vollbringt, es sich somit um ein Produkt handelt, bei dem man vergisst, dass es überhaupt da ist. So verspricht man, dass die neue Musical Fidelity M6x ViNYL praktisch kein hörbares Rauschen, keinerlei Verzerrungen aufweise, somit allein dazu diene, Musik in reinster Form zu liefern. Und zwar unabhängig davon, welche Tonabnehmer man einsetze.

Man bezeichnet diese Lösung als sehr leistungsstarken, hochpräzisen Phono-Vorverstärker, der, wie könnte es anders sein, gleichermaßen für Laufwerke bestückt mit MM als auch MC Tonabnehmer-Systemen ausgelegt ist. Das besonders spannende hierbei ist, dass bei der Musical Fidelity M6x ViNYL gleich drei Eingänge zur Verfügung stehen, man also tatsächlich drei Laufwerke gleichzeitig anschließen kann. Jeder Eingang ist dabei individuell konfigurierbar, sodass die versprochene Flexibilität selbst für anspruchsvollste Vinyl-Liebhaber garantiert ist.

Man habe sich vorgenommen, eine Phono-Vorstufe zu entwickeln, die praktisch keine Grenzen kennt, dies beginnt bei der eben erwähnten Möglichkeit gleich drei Laufwerke anschließen zu können, und geht hin bis zur Auslegung der Schaltung, die so konzipiert ist, dass die Eingangsstufe nicht überlastet oder während des regulären Betriebs auf praktische Einschränkungen der Ausgangskapazität stößt.

Ein ganz wesentlicher Punkt sei zudem, dass man bei der Entwicklung der neuen Musical Fidelity M6x ViNYL auf eine völlig diskrete Schaltung setzt. Diese Design-Philosophie weise nach Ansicht des Herstellers immense klangliche Vorteile gegenüber integrierten Schaltungen auf, auch wenn der Aufwand, auf einzelne Widerstände, Kondensatoren und Transistoren anstatt etwa Operationsverstärker zu setzen, ungleich größer ist.

So haben unzählige Stunden an Hörtests gezeigt, dass selbst die besten Operationsverstärker nicht so neutral, natürlich, dynamisch und damit letztlich „lebendig“ klingen, wie dies eine diskret aufgebaute Schaltung zu leisten im Stande ist. Darum habe man sich bei der neuen Musical Fidelity M6x ViNYL entschieden, eine Lösung zu realisieren, die nicht mit einer „Handvoll“ an Bauteilen rund um Operationsverstärker auskommt, sondern einige Hundert in diskreter Bauweise erfordert. Dies ist umso bemerkenswerter, da die Musical Fidelity M6x ViNYL ja, wie beschrieben, letztlich drei unabhängige Phono-Vorstufen in sich vereint.

Man kann hier für jeden der drei Eingänge alle relevanten Parameter - MM oder MC, Kapazität, Widerstand, Verstärkung - separat bestimmen, wobei dafür direkt an der Front der Musical Fidelity M6x ViNYL eine Reihe von Tastern samt entsprechender Status LEDs zur Verfügung stehen. Die für jeden Eingang getroffenen Einstellungen werden natürlich abgespeichert.

An Anschlüssen stehen hier zwei unsymmetrische sowie ein symmetrischer Eingang zur Verfügung, sodass man auch hier sehr flexibel beim Aufbau der HiFi-Kette ist. Ebenso stehen natürlich auch ausgangsseitig sowohl ein unsymmetrischer als auch symmetrischer Anschluss zur Verfügung.

Für MM Tonabnehmer-Systeme beträgt der Eingangswiderstand 47 kOhm, die Eingangskapazität kann zwischen 50 und 400 pF ausgewählt werden. Bei MC Tonabnehmer-Systemen ist der Eingangswiderstand zwischen 25 Ohm und 1,2 kOhm wählbar, die Eingangskapazität ist hier auf 470 pF festgelegt.

Das Design der neuen Musical Fidelity M6x ViNYL entspricht natürlich ganz und gar der Design-Linie der Musical Fidelity M6 Series, somit kann sie auch problemlos mit den Lösungen anderer Serien eingesetzt werden, da diese sich ja, mit Ausnahme der Musical Fidelity Nu-Vista Series, zumindest weitestgehend von der M8 Series über die M5 Series, M3 Series bis hin zur M2 Series, sehr ähnlich sind.

Mit Abmessungen von 440 x 100 x 385 mm bringt es die neue Musical Fidelity M6x ViNYL immerhin auf satte 5,5 kg. Zur Auswahl steht eine schwarze als auch silberne Ausführung.

Der empfohlene Verkaufspreis für die neue Musical Fidelity M6x ViNYL wird mit € 1.799,- angegeben. Die neue Phono-Vorstufe der Musical Fidelity M6 Series soll ab sofort im Fachhandel zu finden sein.

Share this article