Foto © Musical Fidelity

Musical Fidelity Merlin - Sehr kompaktes All-in-One System mit eleganten Speakern

Als besonders kompaktes, gleichzeitig sehr vielseitiges All-in-One System präsentiert Musical Fidelity Merlin, und kombiniert dieses mit elaganten, ebenfalls sehr kompakten Lautsprecher-Systemen.

Kurz gesagt...

Als besonders kompaktes, gleichzeitig sehr vielseitiges All-in-One System präsentiert Musical Fidelity Merlin, und kombiniert dieses mit elaganten, ebenfalls sehr kompakten Lautsprecher-Systemen.

Wir meinen...

Mit dem neuen Musical Fidelity Merlin adressiert die renommierte englische HiFi-Schmiede allen voran designbewusste Einsteiger, die ein besonders flexibles All-in-One System suchen, das kaum Platz in Anspruch nimmt, aber dennoch für alle Aspekte moderner HiFi-Systeme gerüstet ist, von der Musik-Wiedergabe von Vinyl bis hin zu Streaming und der Anbindung an PCs, Macs, und der Einbindung mobiler Devices.
Hersteller:Musical Fidelity
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Deutschand:Reichmann Audio Systeme
Preis:€ 1.099,-

Von Michael Holzinger (mh)
08.12.2014

Share this article


Bereits im Rahmen der diesjährigen High End in München im Mai 2014 war zwar nicht wirklich versteckt, aber doch eher dezent im Hintergrund eine Design-Studie zu betrachten, über die selbst auf Nachfrage nicht allzu viel verraten wurde. Es sei eben nicht mehr als eine Design-Studie, über die man nur ein paar wesentliche Merkmale zu berichten habe, aber man wolle das ganz sicher noch nicht an die große Glocke hängen, und bat sempre-audio.at damals, noch nicht viel Wind um die Sache zu machen. Einer Bitte, der wir natürlich nachkamen, denn in erster Linie war es die Intension des Herstellers, im Rahmen der High End 2014 die Meinungen und Einschätzungen der internationalen Distributoren und führenden Fachhändler zu erhalten, um basierend darauf abschätzen zu können, ob man in der geplanten Richtung weiter entwickeln solle, oder ob es gravierender Änderungen bedarf.

Nun, wie sich nun zeigt, dürften die Rückmeldungen derart positiv ausgefallen sein, dass man sich dazu entschloss genau in die ursprünglich geplante Richtung weiter zu entwickeln, und das damals nur als Konzept vorgestellte Produkt tatsächlich zu fertigen.

Denn nunmehr steht es als finales Produkt zur Verfügung, und trägt den durchaus verheissungsvollen Titel Musical Fidelity Merlin.

Musical Fidelity Merlin ist mehr als nur ein einzelnes Produkt, denn es begründet defakto eine komplett neue Produktlinie. Gleichzeitig mit Musical Fidelity Merlin präsentiert die englische HiFi-Schmiede nach langer Pause wieder einen Schallplatten-Spieler, den Musical Fidelity Merlin Round Table - wir berichteten. Dieser versteht sich durchaus als sehr wesentlicher Teil des gesamten Merlin-Projekts von Musical Fidelity, denn im Verbund mit dem Schallplatten-Spieler und dem Musical Merlin All-in-One System steht im Prinzip alles zur Verfügung, was man für ein sehr kompaktes, vielseitiges HiFi-System benötigt.

So präsentiert sich das neue Musical Fidelity Merlin als tatsächlich sehr kompaktes System mit schwarzem Gehäuse und schick abgerundeten Kanten. Die Front ist mit reichlich Status-LEDs versehen, die den jeweils aktiven Eingang anzeigen, und einem zentral angeordneten Drehgeber. Rechts davon steht unter anderem ein Kopfhörer-Anschluss, ausgeführt als 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse zur Verfügung. An der Rückseite dominieren allen voran die Lautsprecher-Klemmen, darüber hinaus stehen unter anderem ein Cinchbuchsen-Pärchen samt Erdung für die Phono-Vorstufe, ein weiterer analoger Eingang, digitale Schnittstellen, etwa in Form eines USB-Ports und eines optischen Digital-Eingangs, und der Antennenanschluss fürs integrierte Bluetooth Modul zur Verfügung.

Das Musical Fidelity Merlin bietet also neben der besagten Phono-Vorstufe für MM Tonabnehmer-Systeme, allen voran natürlich für den bereits erwähnten Musical Fidelity Merlin Round Table, einen weiteren analogen Eingang (AUX), einen optischen Eingang, den USB-Port für die direkte Verbindung mit einem PC oder Mac, sowie das Bluetooth Modul zur Integration mobiler Devices an. Dieses Bluetooth Modul unterstützt den Codec apt-X, erlaubt also eine Signalübertragung ohne verlustbehaftete Datenreduktion mit „CD-Qualität“.

Der integrierte Verstärker soll eine Leistung von insgesamt 50 Watt liefern, wobei dafür sehr elegant wirkende Lautsprecher-Systeme, ausgelegt als Zweiwege-Speaker mit Bassreflex-System, angeboten werden. Diese Musical Fidelity Merlin Louspeaker weisen eine Impedanz von 4 Ohm auf, und sollen sich durch einen ausreichend hohen Wirkungsgrad auszeichnen. Als Besonderheit werden diese Speaker mit einem Standfuss geliefert, der eine Aufstellung im Hoch- als auch Querformat erlaubt. Während die Elektronik selbst nur in Schwarz erhältlich ist, kann man sich bei den Lautsprecher-Systemen zwischen einer Ausführung in Rot, Silber und Schwarz entscheiden.

Als Alternative verfügt das Musical Fidelity Merlin über einen konfigurierbaren Ausgang, der Signale sowohl digital als auch analog anbietet, und als Fixed oder Variable genutzt werden kann.

Das neue Musical Fidelity Merlin HiFi samt dem erwähnten Lautsprecher-System Musical Fidelity Merlin Loudspeker soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Nach Angaben des Vertriebs muss man für das kompakte All-in-One System der englischen HiFi-Schmiede, konzipiert vor allem für designbewusste Einsteiger, mit einem empfohlenen Verkaufspreis von € 1.099,- rechnen.

Share this article