Musik-Tipp - The Beatles „Love“ im Apple iTunes Store

Das Album „Love“ zur gleichnamigen Cirque du Soleil-Show steht völlig zu Recht in den Regalen vieler audiophiler Beatles-Fans. Das von Sir George Martin und dessen Sohn Giles Martin produzierte Album wurde nicht nur mit einem Grammy ausgezeichnet, es präsentiert all die Hits der Fab Four aus Liverpool in einem teils völlig neuem Kontext und in bester Qualität.

Von Michael Holzinger (mh)
04.02.2011

Share this article


Nachdem nach jahrelangen Verhandlungen seit November 2010 alle 13 legendären Beatles Studio-Alben als Remaster auch in Apple virtuellen Plattenladen erhältlich sind folgt nun mit The Beatles „Love“ ein weiteres essentielles Album für Fans der Fab Four. Dabei handelt es sich zwar „lediglich“ um den Soundtrack zur Cirque du Soleil-Show, allerdings um einen ganz besonderen Remix, erstellt von niemand geringerem als Sir George Martin, der dieses Album mit Unterstützung seines Sohns Giles in erstklassiger Qualität produzierte. Nicht umsonst gilt die Aufnahme The Beatles "Love" auf Vinyl zum Standard-Repertoire jedes HiFi-Fachhändlers. Aber auch auf CD kann "Love" natürlich überzeugen. Über die ab 8. Februar 2011 erhältlliche Version im Apple iTunes Store zum Preis von € 12,99 wird diese Aufnahme wohl noch mehr Freunde finden, auch wenn die Qualität im verlustbehafteten AAC-Format wohl nicht ganz an jene auf CD, und schon gar nicht auf Vinyl heranreicht. Dafür wird The Beatles "Love" in einer iTunes LP-Version mit diversen Bonus-Inhalten angeboten. Auch der zugehörige Dokumentar-Film "All together now" steht ab 15. Februar in HD- und SD-Qualität zum Preis von € 9,99 zum Download bereit.

Share this article

Cover

Responsive image

Facts

Album

Love

Künstler

The Beatles

Komponist

The Beatles

Genre

Jahr

Format

Audio CD, Download