Foto © NAD Electronics International

NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp - Bluesound für Custom Installation-Lösungen

Das System rund um Bluesound wächst und wächst. Erstmals präsentierte nunmehr NAD im Rahmen der ISE 2015 in Amsterdam den so genannten NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp, der mit BluOS ausgestattet ist, und sich an Custom Installation-Experten richtet.

Kurz gesagt...

Als Custom Installation-Lösung mit BlueOS ist der so genannte NAD CI 720 Network Zone Amp konzipiert, der voraussichtlich im dritten Quartal 2015 erhältlich sein wird.

Wir meinen...

Einmal mehr wächst das so genannte Bluesound-System, ein Multiroom HiFi-System, selbst wenn diese Lösung aus dem Hause NAD Electronics International stammt, und man sich nicht direkt an Endkunden, sondern vielmehr an Custom Installation-Experten richtet. Der NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp ist mit BlueOS ausgestattet und somit Teil eines stetig wachsenden Ökosystems, das Bluesound, NAD und auch psb Speakers sukzessive erweitern.

Von Michael Holzinger (mh)
01.03.2015

Share this article


Mit Bluesound steht ein System zur Verfügung, dass Multiroom Audio-Streaming bis hin zu High-res Audio mit bis zu 24 Bit und 192 kHz auf besonders elegante, gleichzeitig auf besonders flexible und zudem komfortable Art und Weise erlaubt. Bluesound, das sei „…HiFi for a wireless generation“, wie es der Hersteller auf den Punkt bringt, der verschiedenste Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen offeriert, beginnend beim Server inklusive CD-Ripper und Streaming-Client Bluesound Vault, über den Bluesound Node, den Bluesound Powernode mit integriertem Verstärker, bis hin zu den All-in-One Speaker-Systemen Bluesound Pulse und in Kürze wohl den bereits von uns exklusiv angekündigten Bluesound Pulse Mini.

Bekanntermaßen stehen hinter Bluesound zwei Unternehmen der so genannten Lenbrook Group, einerseits die kanadische Lautsprecher-Schmiede psb Speakers, sowie die ebenfalls kanadische HiFi-Schmiede NAD Electronics International. Und begonnen hat alles tatsächlich zunächst bei NAD, und zwar mit Streaming-Clients der NAD Masters Series, die mit dem so genannten BluOS ausgestattet waren. Und BluOS ist es, das auch Bluesound zugrunde liegt, und damit die volle Kompatibilität der gesamten Plattform sicherstellt, gleichgültig, ob es sich um Lösungen von NAD oder Bluesound selbst handelt.

So entsteht nach und nach ein immens vielseitiges System, das Multiroom-Streaming auf sehr hohem Niveau erlaubt, und verschiedenste Produkte für die unterschiedlichsten Anwendungen bereit halten soll.

So präsentiert etwa NAD im Rahmen der ISE 2015 in Amsterdam erstmals den NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp, mit dem man sich an Custom Installation-Experten des Fachhandels richtet, und diesen mit dieser Lösung eine weitere Komponente für das Ökosystem rund um Bluesound zur Hand gibt. Denn auch der NAD CI 702 Network Stereo Zone Amp ist mit besagtem BlueOS ausgestattet, und lässt sich, um seinem Namen gerecht zu werden, ins Netzwerk als Streaming-Client integrieren.

So kann er Teil eines Bluesound Multiroom-Setup sein, wobei die Steuerung einfach mittels der bekannten App für Apple iOS, Google Android, Kindle Fire, Microsoft Windows und Apple OS X erfolgt.

Zudem verfügt der NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp über einen analogen als auch digitalen Eingang sowie über einen integrierten Verstärker in Class D sowie einen Anschluss für Infrarot-Transmitter. Der NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp ist für den Rack-Einbau ausgelegt, wobei nach derzeit vorliegenden Informationen bis zu acht Geräte in ein Standard 19 Zoll Rack passen sollen. Dies erlaubt bereits sehr umfangreiche Installationen, zumal NAD als auch Bluesound bereits an verschiedensten direkten Integrationen für renommierte Custom Installation- und Home Automatisation-Anbieter arbeiten.

Derzeit steht noch nicht fest, wann und zu welchem Preis der NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp tatsächlich erhältlich sein soll. Allerdings wird es wohl diese Lösung nicht vor dem dritten Quartal 2015 geben. Preislich soll man sich dabei in etwa beim Bluesound Powernode orientieren können, der ja auch aus technischer Sicht zumindest in etwa dem NAD CI 720 Network Stereo Zone Amp entspricht. Ausdrücklich sei darauf verwiesen, dass dies allen voran eine Custom Installation-Lösung ist, die sich an den entsprechenden Fachhandel, und nicht direkt an Endkunden richtet…

Share this article

Related posts