Responsive image Audio

NAD C 538 Compact Disc Player - Fokussiert auf das Wesentliche

Foto © NAD Electronics International

Selbst wenn Musik-Downloads und allen voran Musik-Streaming immer mehr an Bedeutung gewinnen, auf Audio CD müsse man nicht verzichten, so die HiFi-Schmiede NAD Electronics International, die nunmehr mit dem neuen NAD C 538 Compact Disc Player einen weiteren Audio CD-Player präsentiert.

Kurz gesagt...

Nach wie vor habe die Audio CD eine hohe Bedeutung, so die Überzeugung von NAD, die nunmehr mit dem neuen NAD C 538 Compact Disc Player ihren neuesten Spross präsentieren.

Wir meinen...

Erklärtes Ziel bei der Entwicklung des neuen NAD C 538 Compact Disc Player war es, einen hochwertigen Audio CD-Player zum besonders attraktiven Preis zu realisieren. Dies sei seit jeher eine wesentliche Strategie des Unternehmens, so die Kanadier. Man wisse eben aus jahrzehntelanger Erfahrung sehr genau, wo man den Rotstift ansetzen könne, ohne dadurch die Klangqualität negativ zu beeinflussen…
Hersteller:NAD Electronics International
Vertrieb:smart audio GmbH
Deutschand:Dynaudio International GmbH
Preis:€ 329,-

Von Michael Holzinger (mh)
09.04.2018

Share this article


Selbstverständlich sei man sich der Tatsache bewusst, dass Musik-Downloads aber insbesondere Musik-Streaming immer mehr in den Fokus rücken, und zwar die gesamte Unterhaltungselektronik betreffend, somit auch im klassischen HiFi-Segment, so die kanadische HiFi-Schmiede NAD Electronics International. Auf diese Entwicklung hat man selbst ja sehr frühzeitig reagiert, und zahllose Lösungen rund um Streaming bis hin zu Hi-res Audio-Streaming im Multiroom-Verbund entwickelt, wobei aus diesen Bemühungen ja ganz konkret das Schwesterunternehmen Bluesound International mit deren System rund um BluOS hervorging, das sich auch in etlichen Produkten von NAD Electronics International selbst findet.

Doch dieser in den letzten Jahren zu beobachtende Trend sei aus Sicht der Kanadier mit Sicherheit kein Grund, auf klassische Medien zu verzichten, wie etwa die Audio CD.

Nach wie vor vertrauen viele Musik-Liebhaber auf dieses Format, sei es nun auf Grund der hunderten, teils gar tausenden Alben die bereits deren Regale füllen und nach wie vor eingesetzt werden sollen, aber auch für neu erworbene Alben. NAD Electronics International sieht es also als eine Art Verpflichtung an, diesen Musik-Liebhabern nach wie vor entsprechende Lösungen anbieten zu können. Mehr noch, es bestehe aus Sicht des Unternehmens kein Grund, nicht auch auf die Entwicklung neuer Laufwerke zu setzen, wie etwa dem neuen NAD C 538 Compact Disc Player.

Erklärtes Ziel bei der Entwicklung des neuen NAD C 538 Compact Disc Player war es, einen hochwertigen Audio CD-Player zum besonders attraktiven Preis zu realisieren. Dies sei seit jeher eine wesentliche Strategie des Unternehmens, so die Kanadier. Man wisse eben aus jahrzehntelanger Erfahrung sehr genau, wo man den Rotstift ansetzen könne, ohne dadurch die Klangqualität negativ zu beeinflussen…

Herzstück des neuen NAD C 538 Compact Disc Player sei daher einmal mehr ein besonders hochwertiges Laufwerk basierend auf einem präzise arbeitendem CD Drive Mechanismus, wobei man auf eine Führung aus Edelstahl sowie nicht räsonierende Kunststoff-Teile, gefertigt im Spritzgussverfahren setze. Das Laufwerk werde mittels über 30 Verankerungen auf Stahlschienen montiert, sodass es eine solide Einheit mit der Chassis-Konstruktion bildet.

Für die Signalverarbeitung kommt ein 24 Bit DAC aus dem Hause Wolfson Microelectronics zum Einsatz, ebenso eine präzise Masterclock, gefolgt von stets akkurat arbeitenden OP Amps, die keinerlei Rauschen oder Verzerrungen verursachen und damit eine saubere Signalverarbeitung garantieren.

Kürzeste Signalwege, erzielt durch den Einsatz eines Multi-Layer PCBs, eine Stromversorgung mit separaten Spannungsreglern für alle wesentlichen Komponenten wie Transport, digitale Schaltkreise und analoge Ausgangsstufe sowie Control und Display tragen ebenso zur hohen Qualität des neuen NAD C 538 Compact Disc Player bei, so der Hersteller.

Das Laufwerk des neuen NAD C 538 Compact Disc Player ist so ausgelegt, dass es nicht nur Audio CDs, sondern auch Daten CD-ROMs mit MP3- oder WMA-Dateien abspielen kann, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle erwähnt.

Die Front des neuen NAD C 538 Compact Disc Player weist neben dem CD Tray ein Display sowie alle für die Wiedergabesteuerung relevanten Tasten auf. Diese finden sich eins zu eins auf der im Lieferumfang enthaltenen Infrarot-Fernbedienung.

Die Rückseite des NAD C 538 Compact Disc Player stellt neben einem analogen Ausgang in Form eines Cinchbuchsen-Pärchens auch eine optische als auch koaxiale S/PDIF-Schnittstelle zur Verfügung.

Der neue NAD C 538 Compact Disc Player präsentiert sich im typischen Design der NAD Classic Series, und bringt mit Abmessungen von 435 x 70 x 249 mm exakt 3 kg auf die Waage.

Nach Angaben des Herstellers soll man den neuen NAD C 538 Compact Disc Player bereits in wenigen Wochen im Fachhandel finden. Dieser tritt die Nachfolge des NAD C516BEE Compact Disc Player an und ist als kleiner Bruder des NAD C 568 Compact Disc Player konzipiert. Er wird zum Preis von € 329,- erhältlich sein.

Share this article

Related posts