Foto © NAD Electronics International

NAD präsentiert TV CONNECT für NAD D7050 Direct Digital Network Amplifier und NAD 3020 Hybrid Digital Amplifier

Mit Hilfe eines Firmware-Updates sind der NAD D7050 Direct Digital Network Amplifier und NAD 3020 Hybrid Digital Amplifier in der Lage, Steuerkommandos einer Infrarot-Fernbedienung zu erlernen, und somit aus Sicht NAD Electronics International als optimale Lösung für den perfekten Ton beim Fernsehen zu fungieren.

Kurz gesagt...

Mit Hilfe von Firmware-Updates lassen sich der NAD D7050 Direct Digital Network Amplifier und NAD 3020 Hybrid Digital Amplifier mit TV CONNECT ausstatten.

Wir meinen...

Mit Hilfe eines Firmware-Updates lassen sich die überaus flexiblen und sehr kompakten HiFi-Systeme der NAD Digital-Series mit TV CONNECT ausstatten. Damit erlernen sie die Steuerkommandos eines Fernsehers, sodass die Kontrolle allein mit Hilfe der Original-Fernbedienung erfolgen kann, wenn man den NAD D7050 Direct Digital Network Amplifier oder NAD 3020 Hybrid Digital Amplifier als erstklassige Audio-Lösung für den exzellenten Fernsehton nutzt.
Hersteller:NAD Electronics International
Vertrieb:smart audio GmbH
Deutschand:Dynaudio International GmbH
Preis:Update kostenlos

Von Michael Holzinger (mh)
01.03.2015

Share this article


Allen voran besonders kompakte HiFi-Systeme eignen sich geradezu famos, als optimale Lösung für den guten Fernsehton. Fakt ist, nahezu jeder moderne Fernseher bedarf zusätzlicher Unterstützung, um Bild- und Tonqualität in Einklang zu bringen, und wenn ohnedies ein feines HiFi-System im Wohnzimmer steht, bedarf es ja nicht unbedingt etwa einer zusätzlichen Soundbar oder Soundbase.

Allerdings weisen etwa Soundbar-Systeme und besagte Soundbase-Lösungen zumeist den großen Vorteil auf, dass man hier die Lautstärke direkt mit der Fernbedienung des Fernsehers steuern kann. Entweder werden diese zusätzlichen Audio-Lösungen über HDMI angesteuert, sodass mittels HDMI CEC auch die entsprechenden Steuercodes mit übertragen werden, oder aber die Soundbar bzw. Soundbase lässt sich über Infrarot auf die Steuercodes der Original-Fernbedienung des TV-Geräts anlernen.

Diese Funktion bieten herkömmliche HiFi-Systeme leider zumeist nicht, außer sie stammen aus dem Hause NAD und sind mit TV CONNECT ausgestattet.

Mit TV CONNECT schließt die kanadische HiFi-Schmiede NAD Electronics International besagte Lücke, und zwar beim NAD D7050 Direct Digital Network Amplifier und NAD 3020 Hybrid Digital Amplifier.

Diese beiden Systeme lassen sich mit einem nunmehr kostenlos angebotenen Firmware-Update um TV CONNECT erweitern. Mit TV CONNECT sind sie in der Lage, die Steuerkommandos einer Infrarot-Fernbedienung zu erlernen, sodass einerseits automatisch der richtige Eingang gewählt wird, und die Kontrolle der Lautstärke allein mit der Fernbedienung des Fernsehers vorgenommen werden kann.

Damit soll Kunden eine besonders hochwertige Alternative zu Soundbar- und Soundbase-Systemen zur Verfügung stehen, denn im Zusammenspiel mit entsprechend hochwertigen Lautsprecher-Systeme spielen NAD D7050 Direct Digital Network Amplifier und NAD 3020 Hybrid Digital Amplifier natürlich auf einem gänzlich anderen Leistungs- als auch Qualitätsniveau.

Das Update für den NAD D7050 Direct Digital Network Amplifier und NAD 3020 Hybrid Digital Amplifier steht ab sofort kostenlos auf der Webseite des kanadischen Herstellers zur Verfügung und kann problemlos vom Anwender selbst durchgeführt werden. Im Zweifelsfall steht natürlich auch der Fachhandel mit Rat und Tat zur Seite.

Share this article

Related posts