Foto © Naim Audio Ltd.

Naim Audio Ltd. - Neue App ab sofort, neue Firmware in Kürze verfügbar

Die eigenen Favoriten noch schneller und einfach zu finden, dies steht im Mittelpunkt der neuen Version der Naim App für Apple iOS und Google Android, die nunmehr zur Verfügung steht. Zudem kündigen die Engländer eine neue Firmware für ihre Streaming-Systeme der aktuellen Generation an, bei der ebenfalls die Verwaltung eigener Inhalte im Fokus stehen soll.

Kurz gesagt...

Naim Audio Ltd. präsentiert eine neue Version der App für die Naim Music Streaming-Lösungen, zudem kündigten die Engländer eine neue Firmware-Version an.

Wir meinen...

Die Naim App für die neueste Generation der Naim Streaming Produkte soll allen voran mit zwei wesentlichen Funktionen aufwarten, und zwar dem neuen Favourites Browser, sowie dem ebenfalls neuen Home Screen Favourites. Beide sollen dazu beitragen, dass die Navigation zu favorisierten Inhalten noch schneller und intuitiver erfolgt, als bislang. In Bälde soll zudem eine neue Firmware zur Verfügung stehen, mit der Preset Options nicht nur über den neuen Home Screen Favourites der App, sondern zudem direkt über die Bedienelemente der Geräte selbst abgerufen werden können.
Hersteller:Naim Audio Ltd.
Vertrieb:Focal Naim Deutschland GmbH
Preis:kostenlose App, kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
21.08.2020

Share this article


Nun soll es noch einfacher und schneller gehen, die eigene Lieblingsmusik abzurufen, sei es nun über eine eigene Mediathek hinterlegt im Netzwerk, oder aber über verschiedenste Streaming-Angebote. Dies verspricht die englische High-end HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. anlässlich der Verfügbarkeit der neuesten App für Apple iOS und Google Android.

Die Naim App für die neueste Generation der Naim Streaming Produkte soll allen voran mit zwei wesentlichen Funktionen aufwarten, und zwar dem neuen Favourites Browser, sowie dem ebenfalls neuen Home Screen Favourites. Beide sollen dazu beitragen, dass die Navigation zu favorisierten Inhalten noch schneller und intuitiver erfolgt, als bislang. In Bälde soll zudem eine neue Firmware zur Verfügung stehen, mit der Preset Options nicht nur über den neuen Home Screen Favourites der App, sondern zudem direkt über die Bedienelemente der Geräte selbst abgerufen werden können.

Die Favoritenverwaltung erstreckt sich, wie bereits beschrieben, über alle verfügbaren Inhalte, sei es nun im lokalen Netzwerk oder aber Online-Dienste. Hierbei handelt es sich allerdings um eine rein App-basierte Funktion, die erstellten Favoriten werden somit allesamt allein von der App verwaltet.

Anders sieht dies mit den Preset Optionen aus, die die neue Firmware in Kürze mit sich bringen soll. Diese werden im Speicher der Systeme hinterlegt und sind somit auch direkt ohne App abrufbar.

Bei den Systemen Naim Mu-so 2nd Generation sowie Naim Mu-so Qb 2nd Generation können fünf Presets erstellt werden, um auf favorisierte Internet Radio-Stationen und Spotify Playlists zuzugreifen.

Bei den Lösungen Naim Uniti Atom Naim Uniti Star, Naim Uniti Nova, Naim ND5 XS2, Naim NDX 2 und Naim ND555 können beliebige viele Presets erstellt werden, wobei hier Internet Radio, Playlists aus Spotify, Qobuz und TIDAL, aber auch direkt Album und gar einzelne Tracks aufgerufen werden können.

Die Presets können zwar direkt an den Geräten abgerufen werden, das Editieren als auch die Reihung der eigenen Presets nimmt man aber besser direkt in der Naim App vor.

Als weitere Neuerungen der Naim App führen die Engländer eine erweiterte Global Search Funktion an, die nunmehr auch Inhalte hinterlegt auf einem Naim Uniti Core Music Server einbezieht. Zudem sollen damit eine Reihe an Fehlern beseitigt und Detailverbesserungen vorgenommen worden sein.

Die Naim App kann für alle aktuellen Streaming-Systeme aus dem Hause Naim Audio Ltd. eingesetzt werden, also für den Naim Uniti Atom, Naim Uniti Star, Naim Uniti Nova, zudem die Systeme Naim Mu-so 2nd Generation und Naim Mu-so Qb 2nd Generation als auch die Lösungen Naim ND5 XS2, Naim NDX 2 und Naim ND555.

Für Apple iOS ist die aktuelle Version der Naim App 5.17, für Google Android steht nunmehr Naim App 2.17 zur Verfügung.

Share this article