Foto © Naim Audio Ltd.

Naim Uniti All-in-One Player werden Roon ready

Mit Hilfe eines Updates will Naim Audio Ltd. die aktuelle Produktreihe an Naim Uniti All-in-One Player für die Software-Lösung aus dem Hause Roon Labs LLC. rüsten und diese damit zu Roon ready Network Player machen. Dies kündigte man im Rahmen des Rocka Mountain Audio Fest an.

Kurz gesagt...

Ende Oktober 2017 soll ein Update zur Verfügung stehen, das die aktuellen Naim Uniti All-in-One Player zu Roon ready Network Player macht.

Wir meinen...

Nun setzt also auch die englische HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. Auf die Software aus dem Hause Roon Labs LLC. Bereits Ende Oktober 2017 soll die aktuelle Naim Uniti Produktreihe an All-in-One Lösungen mit Hilfe eines Firmware-Updates für Roon gerüstet sein und als Roon ready Network Player fungieren können.
Hersteller:Naim Audio Ltd.
Vertrieb:music line Vertriebs GmbH
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
07.10.2017

Share this article


Es sei seit jeher die Bestrebung des Unternehmens, Anwendern nicht nur feinst klingende Lösungen zu offerieren, sondern ebenso möglichst flexible Systeme anzubieten, die Musik aus verschiedensten Quellen auf besonders komfortable Art und Weise zugänglich machen, so beschreibt die englische HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. ihre Intensionen.

Daher habe man sich nunmehr dazu entschlossen, mit der US-amerikanischen Software-Schmiede Roon Labs LLC. zu kooperieren, um die aktuellsten Lösungen im Produktportfolio, die neue Naim Uniti All-in-One Player Range, für die Software Roon zu rüsten, die also als Roon ready zu zertifizieren.

Wie man im Rahmen des Rocky Mountain Audio Fest bekannt gab, soll in Kürze ein Firmware-Update zur Verfügung stehen, das die Lösungen Naim Uniti Atom, Naim Uniti Star sowie Naim Uniti Nova zu so genannten Roon ready Network Player macht.

Damit sollen die drei Lösungen der neuen Naim Uniti All-in-One Player Serie komplett in ein Multiroom Audio-Streaming-System basierend auf der Software aus dem Hause Roon Labs LLC. Integriert werden können, sodass man all die Funktionen, die diese Software mit sich bringt, im vollen Umfang genutzt werden können. Dies betrifft natürlich allen voran die spezielle Art und Weise, wie Roon Musik aufbereitet und verschiedenste Alben, Künstler und Genres verknüpft, sodass man einerseits die eigene Mediathek völlig neu entdecken, zudem mit dem Angebot des Online-Dienstes TIDAL verbindet. Zudem soll damit auch das spezielle, von Roon Labs LLC. entwickelte RAAT (Roon Advanced Audio Transport) direkt unterstützt werden, und über die drei aktuellen Lösungen der Naim Uniti All-in-One Range eine Bit-genaue Musik-Wiedergabe auf höchstem Qualitätsniveau garantiert sein.

Wie bereits einleitend erwähnt, soll dieses neue Firmware-Update für den Naim Uniti Atom, Naim Uniti Star sowie Naim Uniti Nova Ende Oktober 2017 zur Verfügung stehen.

Share this article