Naim XP5 XS Power Supply - Zuverlässiger Strom-Lieferant...

Mit der neuen Naim XP5 XS Power Supply stellt die englische HiFi-Schmiede ein optionales Netzteil zur Aufrüstung des Naim ND5 XS, der CD-Player Naim CDS, CDX und CDX2 sowie des Naim HDX Hard Disk Player, dem Naim NDX Network Player und den Naim DAC vor.

Von Michael Holzinger (mh)
09.12.2011

Share this article


Ein Netzteil mag auf den ersten Blick nicht mehr als ein nötiger Baustein einer HiFi-Lösung sein, es trägt aber entscheidend zur, mit einem HiFi-System erzielbaren Qualität bei, zeigt sich die englische HiFi-Schmiede Naim überzeugt. Dementsprechend war es schon seit jeher üblich, dem Anwender entsprechende Produkte anzubieten, um Komponenten durch optionale Netzteile noch weiter optimieren und aufwerten zu können. So soll eine hochwertige Stromversorgung in Form eines zusätzlichen Netzteils nach Ansicht von Naim für ein deutlich besseres Timing, eine höhere Dynamik und Klarheit vor allem bei komplexen Musikstücken sorgen.

Die neueste optionale Stromversorgung der Engländer trägt die Bezeichnung Naim XP5 XS Power Supply und präsentiert sich im schlanken Design aktueller Naim-Produkte, wobei bereits aus dem Namen dieser Lösung ersichtlich ist, dass dieses Netzteil vor allem als Erweiterung für den Naim ND5 XS Network Player konzipiert wurde, den die englische HiFi-Schmiede erstmals Ende September auf der Top Audio Show in der italienischen Metropole Mailand präsentierte - wir berichteten - und der nunmehr bereits im Fachhandel erhältlich ist.

Darüber hinaus kann diese neue Stromversorgung aber nach Angaben des Unternehmens ebenso als Erweiterung für die CD-Player Naim CDS, CDX und CDX2, den Naim HDX Hard Disk Player, den Naim NDX Network Player sowie den überaus vielseitigen Naim DAC eingesetzt werden.

Das Netzteil Naim XP5 XS Power Supply soll durch einen mit 400 VA großzügig dimensionierten Ringkern-Transformator, besonders hochwertige Glättungskondensatoren und Spannungsregler eine sehr ruhige und gleichmässige Stromzufuhr in Form mehrerer geregelter Versorgungsspannungen sicherstellen, die stets ausreichend Leistung für alle Anforderungen zur Verfügung stellen kann. Um magnetische Störfelder zu vermeiden, ist das Gehäuse aus Aluminium ausgeführt, wobei spezielle Antivibrationsfüsse die Elektronik zudem vor mechanischen Schwingungen schützen, die sich negativ auf den Klang auswirken könnten, so der Hersteller. Keramikkühlkörper und ein im Lieferumfang enthaltenes hochwertiges Burndy-Kabel zeichnen die neue Naim XP5 XS Power Supply nach Angaben des Herstellers ebenfalls aus. Selbstverständlich wird auch diese Lösung in bewährter Art und Weise im englischen Salisbury gefertigt.

Das neue Netzteil soll ab 16. Dezember 2011 im Fachhandel erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis für das Naim XP5 XS Power Supply wird vom Vertrieb music line Vertriebs GmbH mit 2.198,- angegeben.

Share this article