Foto © Naim Audio Ltd.

Naim aktualisiert Naim Uniti-Serie - Bluetooth inklusive apt-X und Spotify Connect

Einmal mehr stattet die englische HiFi-Schmiede Naim die Lösungen der so genannten Naim Unity-Serie mit neuen Funktionen aus. So werden alle Geräte dieser Reihe nunmehr mit Bluetooth inklusive apt-X ausgeliefert. Darüber hinaus kann nunmehr auch Spotify Connect genutzt werden, wobei diese Erweiterung auch bestehenden Kunden angeboten wird.

Hersteller:Naim Audio Ltd.
Vertrieb:music line Vertriebs GmbH
Preis:Naim UnitiQute 2 € 1.848,-
Naim UnitiLite € 2.748,-
Naim NaimUniti 2 € 4.098,-
Naim SuperUniti € 5.248,-

Von Michael Holzinger (mh)
20.11.2014

Share this article


Die englische HiFi-Schmiede Naim Audio Ltd. gilt ganz klar als Vorreiter im Bereich hochwertiger Streaming-Lösungen. Es ist Unternehmen wie eben Naim Audio Ltd. zu verdanken, dass Musik-Streaming-Lösungen basierend auf dem Standard UPnP auch im High-end Segment „Salonfähig“ wurden, und so die zunächst doch recht große Skepsis allen voran von besonders ambitionierten Musik- und HiFi-Enthusiasten gegenüber der „IT“ allmählich der Erkenntnis wich, dass hier viel Komfort geboten wird, und die Qualität keineswegs auf der Strecke bleiben muss.

So war und ist es etwa die so genannte Naim Uniti-Serie, die für viele den Einstieg in die Thematik Audio-Streaming bildet, und die demzufolge durchaus als eine der wichtigsten Produktreihen der Engländer angesehen werden kann.

Kein Wunder also, dass die renommierte HiFi-Schmiede viel Engagement daran setzt, dass sich dieser Erfolg fortsetzt, und daher die Lösungen dieser Reihe immer wieder mit neuen Funktionen ausstattet, um so stets aktuell und auf der Höhe der Zeit zu bleiben.

So verpassten die Entwickler der kompletten Naim Uniti-Reihe ein dezentes, aber durchaus sehr willkommenes Update, das ab sofort zur Verfügung steht. Nun werden alle Lösungen dieser Produktreihe mit einem integrierten Bluetooth Modul ausgestattet, das die besonders einfache, direkte Integration mobiler Devices als Quelle erlaubt. Der Anwender ist damit nicht allein aufs Netzwerk angewiesen, sondern kann Musik direkt von Smartphone oder Tablet abspielen. Dies ist vor allem dann besonders interessant, wenn etwa Freunde oder Bekannte zu Besuch sind, und auf die Schnelle Musik vorspielen wollen, natürlich über die beste zur Verfügung stehende Lösung. Mittels Bluetooth ist dies sofort erledigt, denn mehr als eine einfache Kopplung zwischen Quelle und Abspielgerät ist nicht erforderlich.

Da die Entwickler von Naim ein Bluetooth Modul wählten, das auch den Codec apt-X unterstützt, ist beim Streaming über Bluetooth auch eine ansprechende Qualität garantiert, denn Dank apt-X kommt es zu keiner klangschädigenden, verlustbehafteten Kompression, vielmehr ist damit eine Signalübertragung in „CD-Qualität“ möglich.

Das Bluetooth Modul findet sich nunmehr in allen Lösungen der Naim Uniti-Serie, also sowohl in den All-in-One Playern Naim UnitiQute 2, Naim UnitiLite, Naim Uniti 2, aber auch im im Naim SuperUniti, dem Referenz-Modell der Reihe.

Ebenfalls neu ist die Unterstützung von Spotify Connect, wobei diese Funktion auch bestehenden Kunden über ein entsprechendes Firmware-Update zugute kommen soll. Ein entsprechendes Update der Firmware soll in Kürze zur Verfügung stehen. Neue Geräte sind nunmehr bereits ab Werk damit ausgestattet.

Damit ist es möglich, dass Kunden des On-demand Musik-Dienstes Musik samt aller Playlisten direkt über eine Lösung aus der Naim Uniti-Reihe wiederzugeben, wobei natürlich ebenfalls ein Smartphone oder Tablet als „Vermittler“ auftritt. Die Streaming-Clients der Naim Uniti-Reihe tauchen damit als mögliches Abspielgerät direkt in der Spotify App auf. Daten werden jedoch nicht über das mobile Device geladen und an das Abspielgerät weitergereicht, vielmehr dient das mobile Device allein zur Steuerung, während die Streaming-Clients selbst den Audio-Stream aus dem Web abwickeln. Dies bedeutet, dass das Smartphone oder Tablet auch problemlos für andere Dinge genutzt werden kann, und auch Anrufe die Musik-Wiedergabe nicht unterbrechen.

Die neuen Produkte der Naim Uniti-Reihe stehen ab sofort zur Verfügung. Natürlich findet man nunmehr im Lieferumfang eine entsprechende Bluetooth Antenne, um einen bestmöglichen Empfang und eine zuverlässige Verbindung zu garantieren.

Der Vertrieb gibt für den Naim UnitiQute 2 einen empfohlenen Verkaufspreis von € 1.848,- an. Der Naim UnitiLite soll nach Angaben des Vertriebs € 2.748,-, der Naim Uniti 2 € 4.098,-, und der Naim SuperUniti € 5.248,- kosten.

Share this article