IFA 2010: Bereits im März haben wir über die neue Netgear Powerline AV 500-Produktlinie berichtet, nun kündigt der Hersteller die baldige Verfügbarkeit der Produkte an." /> Sempre Audio

Netgear Powerline AV 500-Familie und Powerline AV 200 Wireless-N Extender Kit

IFA 2010: Nein, diese Produktankündigung ist keine wirkliche Neuheit, denn bereits im März hat Netgear die so genannte Netgear Powerline AV 500-Produktlinie angekündigt. Nun aber gibt‘s mehr Details, wenn auch noch immer keine Preise. Dafür sollen auf der IFA in Berlin die neuen Geräte erstmals zu sehen sein.

Von Michael Holzinger (mh)
01.09.2010

Share this article


Das so genannte Powerline kann in so manchem Fall eine sehr willkommene Alternative zu herkömmlichen Netzwerken, aber natürlich auch zu drahtlosen Netzwerken sein. Dabei wird einfach das bestehende Stromnetz und die im gesamten Haushalt vorhandenen Steckdosen für die Datenübertragung bzw. die Netzwerk-Schnittstellen genutzt. Der Netzwerk-Spezialist Netgear ist bereits seit geraumer Zeit auch in diesem Segment tätig und wird im Herbst das Angebot um besonders interessante Produkte erweitern.

Diese neuen Produkte werden bei Netgear in der so genannten Netgear AV-Serie geführt, sind also primär für den Einsatz im Zusammenhang mit Audio- und Videostreaming-Lösungen konzipiert und weisen laut Hersteller einen dementsprechend hohen Datendurchsatz auf.

Damit sollen die neuen Produkte nach Ansicht von Netgear bestens für das Streamen selbst hochauflösender Video- und Audio-Daten sowie Online-Games und qualitativ hochwertige Internet-Telefonie bzw. Videochats geeignet sein.

„Nahezu jedes Gerät der Unterhaltungselektronik kann heute mit dem Internet verbunden werden. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Lösungen für ein Heimnetzwerk“, meint Renold Gehrke, Sales Manager Consumer & Volume Business von Netgear. „Die Geschwindigkeiten der neuen Powerline AV 500-Familie sind um das 2,5-fache schneller als bestehende Lösungen und ermöglichen es dem Anwender, Video-, Audio- und Daten-Streams parallel laufen zu lassen. Powerline ist zuverlässiger und eine leistungsfähige Alternative zu WLAN - speziell für Geräte wie Fernseher und Spielkonsolen, die nicht mobil eingesetzt werden, aber hohe Bandbreiten benötigen.“

Natürlich sind die neuen Geräte der Netgear Powerline AV 500-Familie HomePlug AV zertifiziert, sodass sie problemlos im Verbund mit anderen derartigen Lösungen eingesetzt werden können. Die volle Bandbreite wird aber nur mit den Geräten der Powerline AV 500-Serie erreicht, die dem neuesten Entwurf IEEE P1901 für besonders schnelle Powerline-Verbindungen entsprechen. Netgear gibt hier eine Datenrate von immerhin bis zu 500 MBit/s an, womit diese Art der Verbindung tatsächlich in den Bereich klassischer Gigabit-Ethernet-Leitungen kommt und somit eine komfortable Alternative darstellen kann.

Netgear wird die neuen Powerline-Adapter in gewohnter Weise als Kits anbieten, die jeweils zwei Adapter enthalten und somit direkt eingesetzt werden können. Dabei hat der Kunde zudem die Auswahl zwischen zwei Varianten. Da wäre zunächst das Netgear Powerline AV 500 Adapter Kit XAVB5001, das sich durch besonders kompakte Adapter auszeichnen soll, die - so Netgear - nicht größer als ein Spielkarten-Set sind und somit keine freie Steckdose blockieren. Das zweite Set, das Netgear Powerline AV+ 500 Adapter Kit XAVB5501 umfasst natürlich ebenfalls zwei Adapter, die jedoch jeweils eine Steckdose aufweisen, sodass diese trotz eingestecktem Powerline-Adapter weiter zugänglich sind.

Außerdem kündigt Netgear den so genannten Powerline AV 200 Wireless-N Extender Kit XAVNB2001 an. Dabei handelt es sich um eine ebenfalls HomePlug AV zertifizierte Lösung, die Powerline mit Wireless LAN kombiniert. Der Powerline Adapter Netgear XAVNB2001 stellt also einen Wireless LAN-Adapter nach IEEE 802.11n dar, der sich in ein bestehendes drahtloses Netzwerk integrieren lässt. Dank WPS-Unterstützung klappt das sogar auf Knopfdruck.

Die beiden Powerline AV 500 Adapter Kits XAVB5001 und XAVB5501 sollen laut Netgear im Laufe des Herbst 2010 erhältlich sein. Ebenso Einzeladapter, wobei der Hersteller bislang keine Preise nennt. Dies will Netgear dann nachholen, wenn die Geräte tatsächlich verfügbar sind. Der zuletzt angeführte Netgear Powerline Wireless-N Extender Kit XAVNB2001 wird ebenso ab Herbst 2010 im Fachhandel zu finden sein. Für dieses Produkt nennt der Hersteller einen empfohlenen Verkaufspreis von € 119,-. Nur der Adapter mit integriertem Wireless LAN-Access Point soll zum Preis von € 89,- im Fachhandel zu finden sein.

Michael Holzinger

Share this article

Related posts