Foto © Pro-Ject Audio Systems

Neue Firmware und neue Treiber für Pro-Ject Pre Box S2 digital und weitere Box Design-Lösungen unter Microsoft Windows 10

Hersteller im Bereich HiFi sind immer öfter für den reibungslosen Betrieb ihrer Lösungen auch von Änderungen im Bereich der reinen IT abhängig, etwa dann, wenn ein Generationswechsel bei Betriebssystemen oder ein Update Änderungen mit sich bringt, die die Einbindung ihrer Lösungen betreffen. So auch Pro-Ject Audio Systems, die nunmehr eine neue Firmware und neue Treiber für Pro-Ject Pre Box S2 digital und weitere Systeme der Pro-Ject Box Design Serie unter Microsoft Windows 10 offerieren.

Kurz gesagt...

Ab sofort steht nicht nur eine neue Firmware sondern ebenso ein neuer Treiber für den Einsatz der Pro-Ject Pre Box S2 digital sowie weiterer Lösungen der Pro-Ject Box Design Serie und dem Betriebssystem Microsoft Windows 10 zur Verfügung.

Wir meinen...

Mit Hilfe einer neuen Firmware sowie neuen Treibern soll das reibungslose Zusammenspiel allen voran der Pro-Ject Pre Box S2 digital aber auch weiterer Lösungen mit integriertem USB-DAC der Pro-Ject Box Design Serie unter dem Betriebssystem Microsoft Windows 10 gewährleistet sein. Kunden können diese neuen Treiber samt Firmware Update Utitlity und neuer Firmware direkt auf der Webseite des Herstellers laden.

Von Michael Holzinger (mh)
13.12.2017

Share this article


Die direkte Verknüpfung von HiFi und IT hat leider nicht nur Vorteile, dadurch sind Hersteller im Bereich HiFi immer öfter geradezu auf Gedeih und Verderb IT-Konzernen ausgeliefert, wenn es um das perfekte Zusammenspiel ihrer Lösungen mit verschiedenen Plattformen geht. So kann etwa ein Wechsel von einer Betriebssystem-Generation zur nächsten, ja selbst ein eigentlich unscheinbares Update für ein Betriebssystem dazu führen, dass so manche Lösung eben nicht mehr so funktioniert, wie sie sollte.

So ergeht es leider vielen Unternehmen mit ihren Produkten, etwa auch Pro-Ject Audio Systems mit der Pro-Ject Pre Box S2 digital und weiterer Lösungen der Pro-Ject Box Design Serie, die für das reibungslose Zusammenspiel mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 10 nunmehr mit einer neuen Firmware als auch neuen Treibern ausgestattet werden.

So habe Microsoft die Sicherheitsrichtlinien rund um Treiber von Drittanbietern geändert, und dies betreffe auch den so genannten UNI Driver von Pro-Ject Audio Systems, den das Unternehmen für Lösungen wie etwa die nagelneue Pro-Ject Pre Box S2 digital, aber auch weitere Produkte mit USB Interface unter Microsoft Windows 10 nutze. So konnte der bisherige Treiber nicht mehr installiert werden, sodass man hier eine neue Treiber-Version programmieren musste. Diese steht nunmehr zur Verfügung, ebenso ein neues Firmware Update Utility, das ebenfalls die neuen Security- und Signature-Regeln berücksichtig, sodass die aktuelle Firmware, die konkret für die Pro-Ject Pre Box S2 digital als Firmware v2.12 in Form des Files PreBoxS2Digital-Firmware-V2.12.zip zur Verfügung steht, reibungslos installiert werden kann.

Share this article

Related posts