Responsive image Audio

Neue Modelle der Dynaudio Custom Performance Series und Dynaudio Custom Outdoor Series zur CEDIA 2019

Foto © Dynaudio A/S

Im Rahmen der CEDIA 2019 in Denver präsentiert der dänische Lautsprecher-Spezialist Dynaudio A/S neue Modelle der Dynaudio Custom Performance Series sowie Dynaudio Custom Outdoor Series. Damit soll eine Reihe neuer Lösungen für den Bereich Custom Installation für Wand- und Deckeneinbau, zudem zwei neue Outdoor-Lautsprecher zur Verfügung stehen.

Kurz gesagt...

Mit einer Reihe an neuen Decken- und Wandeinbau-Lautsprecher-Systemen präsentiert sich die Dynaudio Custom Performance Series und die Modelle Dynaudio OW-6 und Dynaudio OW-8 begründen die Dynaudio Custom Outdoor Series.

Wir meinen...

Zur Erweiterung des Custom Installation Segments präsentiert Dynaudio A/S die neue Dynaudio Custom Performance Serie, die das Unternehmen als neue High-end Slimline Produktfamilie bezeichnet, und die neben Wandeinbau- sowie Deckenlautsprecher-Systemen natürlich auch passendes Zubehör für Custom Installation-Lösungen umfasst, etwa spezielle feuerfeste Backboxes. Darüber hinaus wird man die CEDIA 2019 in Denver dazu nutzen, zwei neue Outdoor-Lautsprecher-Systeme zu präsentieren, die der Dynaudio Custom Outdoor Serie entstammen.
Hersteller:Dynaudio A/S
Vertrieb:Dynaudio Germany GmbH

Von Michael Holzinger (mh)
03.09.2019

Share this article


Das dänische Unternehmen Dynaudio A/S ist seit Jahr und Tag nicht allein im Bereich klassischer HiFi-Lösungen aktiv, sondern ebenso mit sehr großen Engagement in weiteren Segmenten wie etwa im Pro Audio-Bereich, Automotive Solutions, sowie Custom Installation. Speziell der Bereich Custom Installation wird durch die geänderten Marktverhältnisse immer wesentlicher, und das nicht allein bei Dynaudio A/S, sondern insgesamt für viele führenden Lautsprecher-Spezialisten. Dies zeigt sich wohl erneut auf der CEDIA 2019 in Denver im US-Bundesstaat Colorado, die auch Dynaudio A/S dazu nutzen wird, neue Produkte für Custom Installation-Lösungen zu präsentieren.

So präsentiert Dynaudio A/S die neue Dynaudio Custom Performance Series, die das Unternehmen als neue High-end Slimline Produktfamilie bezeichnet, und die neben Wandeinbau- sowie Deckenlautsprecher-Systemen natürlich auch passendes Zubehör für Custom Installation-Lösungen umfasst, etwa spezielle feuerfeste Backboxes. Darüber hinaus wird man die CEDIA 2019 in Denver dazu nutzen, zwei neue Outdoor-Lautsprecher-Systeme zu präsentieren, die der Dynaudio Custom Outdoor Series entstammen.

“Wir wollten es Installern so einfach wie möglich machen, ihren Job zu erledigen. Darum haben wir die gesamte Custom Serie in ihrer Anwendung und Installation ebenfalls so einfach wie möglich gehalten. Aber vor allen Dingen wollten wir deren Kunden ein einzigartiges Klangerlebnis für ihre Filme und ihre Musik ermöglichen. Die neuen Produkte erfüllen diese Aufgabe mit Leichtigkeit.“ - Peter Gibb, Business Development Manager Europe (CI) bei Dynaudio A/S

Die neuen Lösungen der Dynaudio Custom Performance Serie umfassen insgesamt sechs neue Produkte, davon sind drei so genannten Wandeinbau-Lautsprecher, die übrigen drei Modelle sind als Deckeneinbau-Lautsprecher ausgelegt.

Für alle Lösungen der Serie gibt der dänische Spezialist zu Protokoll, dass man hier selbstverständlich einmal mehr auf die vollen Erfahrungswerte der Entwickler von Dynaudio A/S zurück greifen konnte, die sich aus 42 Jahren High-end HiFi-Lautsprecherbau ergeben. Schließlich gilt Dynaudio A/S als einer der Hersteller, der die komplette Kette der Entwicklung als auch Produktion in eigenen Händen hat, somit die Expertise für verschiedenste Bereiche des Unternehmens besonders effektiv nutzen kann. So sollen es die gleichen Experten sein, die die Abstimmung der neuen Modelle der Dynaudio Custom Performance Serie vornahmen, die auch für diese Aufgabe in den Bereichen Home Audio, den Produkten im Bereich Studio und Automotive verantwortlich sind.

So sei garantiert, dass auch die Lösungen im Bereich Custom Installation nicht nur den hier geltenden speziellen Anforderungen gerecht werden, sondern ebenso im Hinblick auf Klang höchste Maßstäbe erzielt werden und man diese Lösungen als Premium-Systeme verstehen kann.

Die neuen Modelle der Dynaudio Custom Performance Serie sollen den Einstieg in das Line-up der Custom Installation Produkte von Dynaudio A/S markieren, so das Unternehmen, das damit besten Klang in jedem Raum verspricht.

So vertraut Dynaudio A/S bei den neuen Lösungen der Dynaudio Custom Performance Serie auf Ausstattungsmerkmale, die sich bereits im HiFi-Segment bestens bewährten, allen voran einer Kombination aus Soft-Dome Hochtöner mit so genannten Dynaudio MSP Tiefton-Treibern. Die Abkürzung MSP steht letztlich für nichts anderes als das hier eingesetzte Material für die Membranen, konkret also Magnesium Silicon Polypropylene, das nach Ansicht der Entwickler der Dänen bislang beste für diese Aufgabe.

So verfügt das Modell Dynaudio P4-W65 als Wandeinbau-Lautsprecher über einen 28 mm Soft-Dome Hochtöner in Kombination mit einem 6,5 Zoll MSP Tieftöner. Diese Kombination kommt auch beim Deckeneinbau-Lautsprecher Dynaudio P4-C65 zum Einsatz. Beim Dynaudio P4-W80 Wandeinbau-Lautsprecher sowie beim Dynaudio P4-C80 Deckeneinbau-Lautsprecher vertraut man auf eine Kombination bestehend aus 28 mm Soft-Dome Tweeter plus 8 Zoll MPS Tieftöner. Beim Dynaudio P4-DVC65 Deckeneinbau-Lautsprecher wiederum werden zwei 28 mm Soft-Dome Tweeter mit einem 6,5 Zoll MSP Tieftöner kombiniert, und der Dynaudio P4-LCR50 LCR-Wandeinbau-Lautsprecher setzt auf einen 28 mm Soft-Dome Tweeter in Verbindung mit zwei 5 Zoll MSP Tieftönern.

Als ganz besonderes Merkmal hebt der Hersteller hervor, dass es innert der neuen Dynaudio Custom Performance Serie nur noch eine gemeinsame Einheitstiefe gibt, man somit problemlos verschiedenste Modelle für Wandeinbau und Deckeneinbau wählen, und damit nicht auf unterschiedliche Einbau-Tiefen achten muss. Dadurch soll gewährleistet sein, dass man auf Grund der konstruktiven Merkmale eines Projekts keinerlei Kompromisse eingehen, Performance also nicht mehr hinter praktischer Anwendbarkeit zurück stecken muss.

Die rechteckigen Wandeinbau-Lautsprecher sollen sich einfach in den entsprechenden Installationsrahmen setzen lassen, die im Vorfeld mittels spezieller Klemmen fest in die Trockenbauwand installiert werden. Die runden Deckenlautsprecher sollen sich ebenfalls sehr einfach installieren lassen, denn diese werden einfach in den dazugehörigen Rahmen eingesetzt, und danach gedreht, und schon sollen diese in Position sitzen, sodass letztlich keinerlei Werkzeug benötigt wird.

Besonders hervor hebt der Hersteller die für die bislang genannten Modelle verfügbare speziellen feuerfeste Metall Back-Box, die, wie die Lautsprecher-Systeme selbst, eine besonders niedrige Tiefe aufweist und mit Morgen Superwool gefüllt ist, sodass sie perfekt zwischen entsprechende Standard Trockenbau-Profile passt.

Die zweite Produktreihe, der sich die Präsentation von Dynaudio A/S auf der CEDIA 2019 in Denver ganz besonders widmet, ist die Dynaudio Custom Outdoor Series, die zwei neue Modelle umfasst, und zwar die beiden Outdoor-Lautsprecher-Systeme Dynaudio OW-6 sowie Dynaudio OW-8.

Hierbei handelt es sich um besonders kompakte Lautsprecher-Systeme, die durch IP65 Zertifizierung jedwedem Wetter trotzen und natürlich besonders flexibel montiert werden können, um etwa im Außenbereich der Hotellerie oder Gastgewerbe, aber durchaus auch im privaten Umfeld auf einer Terrasse oder im Garten eingesetzt zu werden.

Ausgelegt sind diese Zweiweg-Lösungen wahlweise als passive Lautsprecher-Systeme mit einer Impedanz von 8 Ohm, sodass sie an einem regulären Verstärker angeschlossen werden können, ebenso ist aber auch der Einsatz in einer Custom Installation-Lösung mit 70V/ 100V möglich. Ein integrierter Transformator macht dies möglich. Über einen Wahlschalter an der Rückseite legt man die Betriebsart je nach Anforderung fest.

Es wird wohl kaum erstaunen, dass auch die beiden neuen Systeme Dynaudio OW-6 und Dynaudio OW-8 auf den bewährten 28 mm Soft-Dome Tweeter setzen, wobei je nach Modell ein 165 mm (6 Zoll) bzw. 200 mm (8 Zoll) Mitten/ Basstreiber zum Einsatz kommt.

Beide Systeme werden wahlweise in Schwarz oder Weiss angeboten und ein passender Schwenkarm zur Montage ist Teil des Lieferumfangs.

Share this article