Foto © Nubert electronic GmbH

Nubert electronic GmbH forciert Standort in Schwäbisch Gmünd

Man setze den Schwerpunkt in Baden-Württemberg künftig allein auf einen Standort, so das Unternehmen Nubert electronic GmbH. Daher werde man die Kundenberatung in Schwäbisch Gmünd noch weiter ausbauen, im Gegenzug soll der Hörraum in Aalen jedoch geschlossen werden.

Kurz gesagt...

Man erweitere die Beratung von Kunden direkt am Standort in Schwäbisch Gmünd, so das Unternehmen Nubert electronic GmbH, schließe aber das Hörstudio in Aalen.

Wir meinen...

Der Standort in Schwäbisch Gmünd und damit der Gründungsstadt des Unternehmens Nubert electronic GmbH soll künftig die zentrale Stelle sein, um Kunden bestmöglich im direkten Kontakt betreuen zu können. Der Standort in der Goethestrasse 69 ist kaum fünf Minuten vom Stammwerk und Logistikzentrum in der Nubertstrasse 1 entfernt, ideal also, um die Wege im wahrsten Sinne des Wortes in jedweder Beziehung tunlichst kurz zu halten.

Von Michael Holzinger (mh)
15.07.2020

Share this article


Das deutsche Unternehmen Nubert electronic GmbH wird wohl in der breiten Wahrnehmung allen voran als so genannter Direkt-Versender wahrgenommen. Klar, die Lösungen des Lautsprecher- und Elektronik-Spezialisten werden nicht in herkömmlicher Form über einen Distributor und den Fachhandel vertrieben, sondern ausschließlich von Nubert electronic GmbH selbst. Dennoch ist man seit Jahr und Tag bemüht, Interessenten auch möglichst umfassend und direkt zu beraten, und zwar nicht nur über die verschiedenen Online-Kanäle wie Social Media, Email und natürlich allen voran die Möglichkeiten der eigenen Webseite sowie ganz klassisch übers Telefon, sondern ebenso über Hörstudios und Ladengeschäfte.

Zwei Ladengeschäfte sind es bislang, die Nubert electronic GmbH betreibt, und zwar eines in Aalen, ein zweites in Duisburg.

Dies soll sich nun ein wenig ändern, denn das Unternehmen hat beschlossen, sich in Baden-Württemberg künftig nur auf einen einzigen Standort zu fokussieren, und zwar auf das Stammhaus in Schwäbisch Gmünd.

Man schließe Anfang August die Hörstudios in Aalen. Die dortige Nubert Filiale soll zwar weiter betriebe werden, allerdings will man sich hier auf Reparaturen und Installationsarbeiten für Kundinnen und Kunden aus der Umgebung konzentrieren. Der Verkaufs- und Schauraum werde geschlossen.

 

Der Standort in der Gründungsstadt des Unternehmens soll damit künftig die zentrale Stelle sein, um Kunden bestmöglich im direkten Kontakt betreuen zu können. Der Standort in der Goethestrasse 69 ist kaum fünf Minuten vom Stammwerk und Logistikzentrum in der Nubertstrasse 1 entfernt, ideal also, um die Wege im wahrsten Sinne des Wortes in jedweder Beziehung tunlichst kurz zu halten.

Um künftig die persönliche Beratung noch umfassender und vielseitiger zu gestalten, soll der Standort in Schwäbisch Gmünd modernisiert werden, wobei allen voran mehr Hörmöglichkeiten auf der Agenda stehen. So sollen Interessenten die verschiedensten Lösungen aus dem Hause Nubert electronic GmbH in optimaler Umgebung testen und ihre Kaufentscheidung treffen können. Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Aalen sollen nach Informationen von Nubert electronic GmbH das Gmünder Team verstärken, sodass alle Arbeitsplätze erhalten bleiben.

Im Zuge dieser Umstrukturierung bietet Nubert electronic GmbH am Standort Aalen die nächsten Tage einen Schlussverkauf an, im Rahmen dessen viele Produkte zu besonders attraktiven Preisen aus der Ausstellung erworben werden können. Das Angebot gilt natürlich nur, solange der Vorrat reicht…

Share this article