Foto © Nubert electronic GmbH

Nubert nuBox - Alle zehn Modelle nun auch in Weiss zu haben…

Ein seit Jahren immer wieder geäußerter Kundenwunsch wird nun endlich erhört: ab sofort steht mit der Nubert nuBox die meistverkaufte Lautsprecher-Serie des deutschen Unternehmens nicht nur in Schwarz und Ebenholz zur Verfügung, sondern ebenso in einer mattweißen Ausführung.

Kurz gesagt...

Es ist die meistverkaufte Lautsprecher-Serie des deutschen Unternehmens Nubert, die Nubert NuBox, die nunmehr komplett neben Schwarz und Ebenholz auch in Weiss erhältlich ist.

Wir meinen...

Mit der aktuellen „Dreier-Baureihe“ der Nubert nuBox-Serie, wie das Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd selbst die aktuelle Generation bezeichnet, wird man nunmehr dem Kundenwunsch gerecht, diese auch in Weiss anzubieten. Neun Modelle stehen ab sofort neben Schwarz und Ebenholz auch in Weiss zur Verfügung, ab Anfang 2016 ist es die komplette Serie. Dann stehen mit der Nubert nuBox AW-993 alle zehn Modelle zur Verfügung.
Hersteller:Nubert electronic GmbH
Vertrieb:Nubert electronic GmbH
Preis:ab € 149,-

Von Michael Holzinger (mh)
10.10.2015

Share this article


Es gibt nur wenige Komponenten der HiFi, die derart modischen Trends unterworfen sind wie Lautsprecher-Systeme. Dies ist auch keineswegs überraschend, schließlich sind es insbesondere die Lautsprecher-Systeme, die als markanteste Komponente einer HiFi-Kette in Erscheinung treten, und sich zudem sehr individuell dem jeweiligen Geschmack des Kunden anpassen lassen. Doch eins kann man klar festhalten, trotz verschiedenster Trends, es gibt eine feste Konstante: so gilt etwa Schwarz als ein wahrer Klassiker, und ebenso verhält es sich, zumindest in den letzten Jahren, mit der Ausführung in Weiss.

Demzufolge ist es geradezu erstaunlich, dass das deutsche Unternehmen electronic GmbH die eigenen Angaben zufolge meistverkaufte Lautsprecher-Serie, die so genannte Nubert nuBox, bislang ausschließlich in Schwarz und Ebenholz im Angebot hatte.

Nun aber ist es soweit, endlich wird ein immer wieder geäußerter Kundenwunsch erhört, und die komplette Nubert nuBox-Serie auch in weißer Ausführung angeboten.

Erfreulich ist, dass sich die Entwickler bei der neuen Farbvariante nicht dazu verleiten ließen, auf eine Hochglanz-Lackierung zu setzen. Diese Lackierung mag zwar zunächst ganz besonders elegant wirken, im alltäglichen Einsatz aber bewährt sich diese zumeist nicht, denn ebenso wie bei Hochglanz Schwarz sieht man binnen kürzester Zeit deutliche Spuren und sprichwörtlich jeden Fingertapper…

Die neue Farbauswahl in seidenmatter Lackierung ist also eine sehr kluge Entscheidung, ebenso jene, die komplette Produktlinie in Weiss anzubieten. Somit stehen alle zehn Modelle der seit dem vergangenen Jahr erhältlichen aktuellen Nubert nuBox in dieser Ausführung zur Verfügung, allerdings erst mit Beginn des kommenden Jahres, denn aus produktionstechnischen Gründen wird das Flaggschiff-Modell der Serie, die Nubert nuBox AW-993 erst Anfang 2016 in Weiss zur Verfügung stehen, während alle anderen Modelle ab sofort erhältlich sind.

Die Serie in Weiss umfasst damit vier Kompakt-Lautsprecher-Systeme, drei Stand-Lautsprecher-Systeme, einen Center-Speaker sowie zwei Subwoofer, ist somit gleichermaßen für klassisches Stereo als auch Home Cinema geeignet, wobei sich der Hersteller mit dieser Baureihe, die nunmehr in dritter Version zur Verfügung steht, besonders preissensible Kunden angesprochen werden. Explizit hebt das Unternehmen daher das besonders gute Preis/ Leistungsverhältnis hervor.

Genau hier ist wohl auch der Grund zu suchen, warum diese Lautsprecher-Serie erst so spät in einer weißen Ausführung erhältlich ist. So wird bei der Nubert nuBox allein die Schallwand in seidenmatt Weiss lackiert, die übrigen Gehäuse-Seiten hingegen mit einer hochwertigen Dekor-Folie überzogen. Eine auf die speziellen Herausforderungen optimierte Fertigungstechnik soll sicherstellen, dass diese weiße Folierung einen stets akkuraten Eindruck hinterlässt. Eine komplette Lackierung dürfte zu den hier ausgerufenen Preisen nicht realisierbar sein.

Auch beim Lautsprecher-Grill griffen die Entwickler zu einem speziellen „Trick“, um das nach Ansicht des Herstellers unschöne durchscheinen der dunklen Chassis zu vermeiden. So ist der Lautsprecher-Grill der Speaker natürlich in Weiss gestaltet, und gar mit zwei Lagen Akustik-Stoff bespannt, sodass dieser blickdicht ist, ohne jedoch dadurch das Klangbild der Lautsprecher-Systeme signifikant zu verändern. Dennoch kommt es zu einer leichten Höhenbedämpfung, die aber durch den Klangwahl-Schalter und die Einstellung „brillant“ größtenteils kompensiert werden könne.

Roland Spiegler von der Nubert Geschäftsleitung wird hierzu folgendermaßen zitiert: „Mit dem neuen Farbton tragen wir dem anhaltenden Trend zu hellen Möbeln und Unterhaltungselektronikgeräten Rechnung. Nachdem wir beim jüngsten Relaunch der nuVero-Serie ein reines Weiß erfolgreich etablieren konnten und unser weißes Geburtstagsmodell nuJubilee 40 ebenfalls begeisterte Anhänger findet, folgt nun unsere populäre nuBox-Serie. Es ist uns endlich gelungen, für Lack, Folierung und Schutzabdeckung Lösungen zu finden, die unserem hohen Qualitätsanspruch genügen und die lang gehegten Wünsche unserer Kunden erfüllen werden.“

Die neue Ausführung der Nubert nuBox soll, wie bereits erwähnt, mit Ausnahme des Top-Modells ab sofort erhältlich sein. Die komplette Serie steht zu Beginn des nächsten Jahres in Weiss zur Verfügung. Natürlich sind die bisherigen Ausführungen in Schwarz und Ebenholz weiterhin erhältlich. Die Preise der Nubert nuBox-Reihe starten bei € 149,- für die Nubert nuBox WS-103 und reichen bis hin zu € 629,- für die Nubert nuBox AW-993, wobei diese Preisangaben pro Box zu verstehen sind.

Share this article