Responsive image Audio

Nubert nuConnect ampX - Der audiophile Allrounder im Halbformat…

Foto © Nubert electronic GmbH

Als Stereo Vollverstärker im Halbformat bezeichnet Nubert electronics GmbH den neuen Nubert nuConnect ampX, der klassische HiFi-Tugenden und moderne Wireless-Features vereinen soll und zur High End 2019 präsentiert wird. Er soll, davon ist das Unternehmen überzeugt, Vollausstattung zum verlockenden Preis bieten.

Kurz gesagt...

Mit dem Nubert nuConnect ampX soll zur High End 2019 ein kompakter, gleichzeitig vielseitiger Stereo Vollverstärker präsentiert werden, bei dem klassische HiFi-Tugenden und moderne Wireless Feature vereint sind.

Wir meinen...

Ab nun bereichert eine weitere Produktgruppe die Elektronik-Reihe von Nubert electronic GmbH, und zwar die so genannte Nubert nuConnect, die das Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd im Rahmen der High End 2019 mit dem neuen Nubert nuConnect ampX begründet. Der neue Nubert nuConnect ampX ist der erste Stereo Vollverstärker aus dem Hause Nubert electronic GmbH, wobei man sich hier auf die Erfahrungen der Aktiv-Lautsprecher-Systeme der Nubert nuPro Serie, aber auch auf die Vor- und Endstufen der Nubert nuControl Serie sowie Nubert nuPower Serie verlassen kann, diese durch den neuen Nubert nuConnect ampX gar verbindet.
Hersteller:Nubert electronic GmbH
Vertrieb:Nubert electronic GmbH
Preis:€ 639,-

Von Michael Holzinger (mh)
06.05.2019

Share this article


Das deutsche Unternehmen Nubert electronics GmbH gilt natürlich allen voran als Lautsprecher-Spezialist, allerdings widmet man sich bereits seit Jahr und Tag nicht allein passiven Lautsprecher-Systemen, sondern ebenso aktiven Lösungen, die als Nubert nuPro Serie bzw. Nubert nuPro X Serie längst einen wesentlichen Teil des Produktangebots ausmachen. Dass man somit irgendwann auch auf klassische Elektronik-Komponenten setzte, war nur eine logische Weiterentwicklung.

So bietet Nubert electronic GmbH längst sehr erfolgreich Verstärker an, den Nubert nuControl 2 Vorverstärker, so Nubert nuPower Leistungsverstärker in Form der Nubert nuPower A sowie Nubert nuPower D.

Ab nun bereichert eine weitere Produktgruppe die Elektronik-Reihe von Nubert electronic GmbH, und zwar die so genannte Nubert nuConnect, die das Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd im Rahmen der High End 2019 mit dem neuen Nubert nuConnect ampX begründet. Der neue Nubert nuConnect ampX ist der erste Stereo Vollverstärker aus dem Hause Nubert electronic GmbH, wobei man sich hier auf die Erfahrungen der Aktiv-Lautsprecher-Systeme der Nubert nuPro Serie, aber auch auf die Vor- und Endstufen der Nubert nuControl Serie sowie Nubert nuPower Serie verlassen kann, diese durch den neuen Nubert nuConnect ampX gar verbindet.

Ausgelegt sei der neue Nubert nuConnect ampX als klassischer Stereo Vollverstärker, dessen Aufgabe somit darin besteht, eine Vielzahl an Aufgaben in sich zu vereinen um so als zentrale Schnittstelle in einem flexiblen HiFi-System zu fungieren. Allerdings konzipierte man diese Lösung so, dass sie sich in Form einer besonders kompakten Lösung, damit im so genannten Midi-Format präsentiert, aber dennoch über ausreichend Leistung verfügt.

Grundlage der Entwickler war hier, wie bereits angedeutet, die Aktiv-Lautsprecher-Serie Nubert nuPro X, allerdings ging man ein paar entscheidende Schritte weiter, speziell wenn es um die Anschluss-Sektion des neuen Nubert nuConnect ampX geht.

So bietet der neue Nubert nuConnect ampX zunächst einen analogen Eingang in Form eines Cinchbuchsen-Pärchens, zudem aber auch eine Phono-Vorstufe, wobei hier speziell hervor gehoben werden muss, dass sich diese nicht, wie in dieser Klasse üblich, allein für Laufwerke bestückt mit MM Tonabnehmer-Systemen eignet, sondern ebenso für MC Tonabnehmer-Systeme gerüstet ist.

Für digitale Quellen stehen gleich zwei optische als auch zwei koaxiale S/PDIF-Schnittstellen zur Verfügung, sodass man für eine Vielzahl an Geräten wie etwa TV-Gerät, Streaming-Client und vieles mehr auch entsprechende Anschlüsse vorfindet. Wobei, die direkte Verbindung zu einem TV-Gerät kann hier auch über HDMI erfolgen, und zwar über einen HDMI-Adapter mit ARC Unterstützung, der über einen eigenen USB-Port mit Strom versorgt wird. Ein weiterer USB-Port ist für die Verbindung mit einem PC oder Mac vorgesehen, sodass der neue Nubert nuConnect ampX als externes Audio-Interface genutzt werden kann. Der Nubert nuConnect ampX unterstützt bei allen digitalen Eingängen Signale mit bis zu 24 Bit und 192 kHz, ist somit für die Wiedergabe von Inhalten in Hi-res Audio ausgelegt.

Natürlich darf eine Möglichkeit, Smartphones und Tablets auch „drahtlos“ als Quelle nutzen zu können, nicht fehlen, sodass der Nubert nuConnect ampX mit einem Bluetooth Modul ausgestattet ist, das auch den Codec aptX für eine verlustfreie Signalübertragung in „CD-Qualität“ erlaubt.

Aber auch für die Einbindung in ein bestehendes Setup rund um aktive Lautsprecher-Systeme aus dem Hause Nubert electronic GmbH ist der neue Nubert nuConnect ampX gerüstet. So soll es möglich sein, diesen im Verbund mit einem Paar aktiver Nubert nuPro X-Lautsprecher eingesetzt werden, und zwar über einen Wireless Sender, sodass im Handumdrehen ein Multiroom-System aufgebaut wird, bei dem der Nubert nuConnect ampX dann ein Paar zusätzlicher Passiv-Lautsprecher „bespielt“. Das deutsche Unternehmen sieht den neuen Nubert nuConnect ampX somit ganz klar als Verbindungsglied zwischen seiner „aktiven“ und „passiven“ Produktwelt. Zwei externe Schraubantennen sollen hierbei besten Empfang garantieren.

Der Nubert nuConnect ampX ist mit einem Verstärker in Class D ausgerüstet, der als überaus effizient eingestuft wird, sodass er eine Leistung von immerhin zweimal 100 Watt an 4 Ohm entfalten kann, und dennoch auf kleinstem Raum untergebracht ist, dabei allein mit einer passiven Kühlung in Form von Kühlrippen auskommt.

Eins muss man ganz besonders hervorheben, der Nubert nuConnect ampX ist mit einer DSP-basierten Signalverarbeitung ausgestattet, die natürlich ebenfalls ihre Wurzeln in der Nubert nuPro X Serie hat und damit etwa eine besonders feinfühlige Klangabstimmung mit Bass- und Höhenregler, Loudness-Schaltung und Equalizer aufweist.

Damit man besonders einfach darauf zugreifen kann, ist einerseits der Nubert nuConnect ampX selbst mit einem klar ablesbaren OLED-Display ausgestattet, das stets klar den Betriebszustand des Verstärkers darstellt und die Bedienung aller Parameter erlaubt, zudem steht aber auch eine passende App für Apple iOS und Google Android zur Verfügung, und zwar die Nubert nuRemote. Darüber hinaus liegt dem neuen Nubert nuConnect ampX aber auch eine Infrarot-Fernbedienung bei.

Neben Anschlüssen für Lautsprecher-Systeme in Form von soliden Schraubklemmen verfügt der neue Nubert nuConnect ampX auch über einen separaten Subwoofer-Ausgang, sodass ein entsprechender aktiver Subwoofer mit ins Spiel genommen werden kann, wenn man etwa auf kompakte Lautsprecher-Systeme setzt.

Allerdings betont der Hersteller, dass man verschiedenste Praxis-Versuche mit dem bei Nubert electronic GmbH sehr breit gestreuten Produktangebot im Bereich passiver Lautsprecher-Systeme durchgeführt habe und sich der neue Nubert nuConnect ampX dabei überaus vielseitig zeigte. Selbst Nuberts Flaggschiffe wie etwa der Rundum-Strahler Nubert nuPyramide 717 oder das Vierwege-Stand-Lautsprecher-System Nubert nuVero 170 konnten damit problemlos betrieben werden. Allerdings räumt man ein, dass die primäre Anwendung des neuen Nubert nuConnect ampX natürlich im Bereich kompakter Regal-Lautsprecher-Systeme zu suchen sei, wobei dann aber problemlos auch mittlere bis größere Räume beschallt werden können.

Der neue Nubert nuConnect ampX präsentiert sich mit einem Aluminium-Gehäuse, das nicht mehr misst, als 23,4 cm in der Breite, 6,7 cm in der Höhe, und 23 cm in der Tiefe, und damit 2,5 kg auf die Waage bringt. Der Nubert nuConnect ampX weist ein dezent schwarzes Finish auf und soll sich problemlos in jedwedes Wohnumfeld integrieren lassen.

Erstmals wird man den neuen Nubert nuConnect ampX im Rahmen der High End 2019 in München präsentieren, so die Ankündigung des schwäbischen Unternehmens. Bis zur Markteinführung muss man sich aber nicht mehr allzu lange in Geduld üben, denn bereits im Spätsommer diesen Jahres wird der neue Nubert nuConnect ampX zur Verfügung stehen, und zwar zum Preis von € 639,-

Share this article