Responsive image Audio

Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants - Nubert nuVero 170 in edlem Schwarz

Foto © Nubert electronic GmbH

Gold und Silber stehen bei der Nubert nuVero 170 bereits in Form von Sonderserien zur Verfügung, nun folgt eine weitere Exclusiv-Ausführung des Spitzenmodells aus dem Hause Nubert electronic GmbH, und zwar eine Exclusiv-Ausführung in Schwarz, wobei sich die Nubert nuVero 170 hierbei in schwarzem Glanzlack sowie matten schwarzem Kunstleder präsentiert.

Kurz gesagt...

Als besonders exklusive Ausführung bezeichnet Nubert electronic GmbH die neuste Ausführung der Nubert nuVero 170 in edlem schwarzen Glanzlack und mattschwarzem Kunstleder.

Wir meinen...

Schon bislang bot Nubert electronic GmbH ganz spezielle Versionen der Nubert nuVero 170 an, und zwar in Form so genannter Nubert nuVero 170 Exclusiv-Edition Modellen. So konnte man etwa zwischen einer Exclusic-Edition in Gold und einer Exclusiv-Edition in Silber wählen, nun kommt eine weitere Ausführungsvariante hinzu, und zwar in Form der neuen Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants.
Hersteller:Nubert electronic GmbH
Vertrieb:Nubert electronic GmbH
Preis:€ 4.450,- pro Stück

Von Michael Holzinger (mh)
07.11.2018

Share this article


Das Lautsprecher-System Nubert nuVero 170 stellt schon in seiner „Basis-Ausstattung“ ein mehr als beeindruckendes System dar, daran wird allein angesichts der Abmessungen und Ausstattung wohl kein Zweifel aufkommen. Was die Entwickler von Nubert electronic GmbH hier auffahren, ist schlicht bemerkenswert, sodass das Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd völlig zu Recht von einem Ausnahme-Lautsprecher sprechen kann.

Dass es sich hierbei um das Flaggschiff der Nubert nuVero-Serie handelt, ist ohnedies offensichtlich, schließlich steht hiermit ein Vierwege-Bassreflex-System zur Verfügung, das zweifelsfrei eine beachtliche Auflösung, Präzision und nicht zuletzt einen erstaunlichen Tiefgang bietet, sodass man von einer Lösung mit höchster Musikalität sprechen kann.

Die Entwickler kombinierten hier einen Hochtöner mit 26 mm Seidengewebe-Kalotte mit zwei Hochmittelton-Treibern, einer mit 52 mm, der andere mit 112 mm Durchmesser, zudem zwei 150 mm Ultra-Longstroke-Tiefmitteltöner mit Glasfaser-Sandwich-Membran und gleich drei 220 mm Ultra-Longstroke-Tieftöner, ebenfalls ausgeführt mit Glasfaser-Sandwich-Membran. Die Schallwand ist hier also wirklich mehr als reichlich mit Treibern bestückt, sodass es naheliegend ist, dass man hier ein Lautsprecher-System mit beeindruckenden Abmessungen vor sich hat, allein damit alle genannten Treiber ihren Platz finden. 170 cm in der Höhe misst die Nubert nuVero 170 inklusive Standfüssen, weist eine Breite von 28 cm und eine Tiefe von 46 cm auf. Die üppige Treiberbestückung in Verbindung mit dem absolut solide konzipierten Gehäuse führt dazu, dass die Nubert nuVero 170 nicht weniger als 70,9 kg auf die Waage bringt. Auch die reinen technischen Daten können beeindrucken, schließlich ist dieses Lautsprecher-System mit einer Impedanz von 4 Ohm und einem Wirkungsgrad von 85 dB für Verstärker mit einer Leistung von 480 Watt und einer Musikbelastung von 650 Watt ausgelegt. Es kann einen Frequenzbereich zwischen 23 Hz und 25 kHz abbilden. Setzt man auf eine teilaktive Lösung gemeinsam mit einem Nubert nuControl, so reicht die Wiedergabe gar bis hinunter zu 22 Hz. Ein zusätzlicher Subwoofer ist somit selbst für absolute Bass-Fetischisten komplett überflüssig.

Schon bislang bot Nubert electronic GmbH ganz spezielle Versionen der Nubert nuVero 170 an, und zwar in Form so genannter Nubert nuVero 170 Exclusiv-Edition Modelle. So konnte man etwa zwischen einer Exclusic-Edition in Gold und einer Exclusiv-Edition in Silber wählen, nun kommt eine weitere Ausführungsvariante hinzu, und zwar in Form der neuen Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants.

Diese Ausführung soll ganz und gar Schwarz gewidmet sein, und zwar nicht ohne Grund. So führt der Hersteller an, dass Musiker schon immer eine gewissen Leidenschaft für Schwarz hegten oder damit in Zusammenhang gebracht wurden, sei es nun „Paint it black“ der Rolling Stones, „Back in Black“ von AC/DC, oder man denke an den Man in black, Johnny Cash, um nur einige wenige Beispiele zu nennen. Nubert electronic GmbH huldige diesem Mysterium rund um Schwarz in der Musik mit der neuen Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants, die sich natürlich, wie die bisherigen Sondermodelle auch, technisch eins zu eins an dem Serien-Modell orientiert, dessen wesentlichen Eckdaten wir ja bereits aufgelistet haben.

In der Variante Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants präsentiert sich das Flaggschiff der Nubert nuVero-Serie mit einem hochglanzlackiertem Klangsegel in Diamantschwarz, daher auch der Name, zudem ist der hintere Teil des Lautsprecher-Systems mit einem Texturmaterial versehen, das in aufwendiger Art und Weise speziell angepasst und vernäht wird. Hierbei handelt es sich um das Material skai Sotega, das direkt aus dem Automobil- und Möbelsektor stammt und sich durch einen edlen, seidenmatten Schimmer, zudem durch eine sehr angenehme Nappa-Haptik auszeichnet.

In Kombination mit der Metallic-schimmernden Lackierung ergibt sich somit ein besonders edles Autreten, wobei sich allen voran das in mehrschichtigem Auftrag und mehrfachem Polieren realisierte Klangsegel natürlich in unterschiedlichen Lichtverhältnissen ganz unterschiedlich präsentiert.

Auch wenn es angesichts dieser edlen Optik eigentlich gar nicht mehr nötig wäre, soll ein Typenschild aus Metall auf der Rückseite dem Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants den finalen Ritterschlag verleihen und dies als Vertreter der Sonderserie ausweisen, so der Hersteller.

Eine Besonderheit gibt es rund um die Nubert nuVero 170 im Allgemeinen, eine weitere im speziellen anzuführen. Prinzipiell werden alle Modellvarianten der Nubert nuVero 170 schon allein auf Grund ihrer Abmessungen und ihres Gewichts nicht über die regulären Wege auf Reisen geschickt, sondern über eine Möbelspedition. Mehr noch, die Speaker werden direkt an den Hörplatz des Kunden geliefert und vor Ort aufgebaut. im Fall der Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants muss man aber bedenken, dass es sich um eine Sonderserie handelt, die ab sofort vorbestellt werden kann, und für die Interessenten Vorauskasse leisten müssen, und zwar kurz vor Lieferstart, der nach Angaben des Unternehmens Ende November 2018 erfolgen soll.

Der Stückpreis für die neue Nubert nuVero 170 Exclusiv Diamants wird vom Hersteller aus Schwäbisch Gmünd mit € 4.450,- pro Stück angegeben.

Share this article