Foto © Teac Corporation

Nun auch Teac… Erste Bilder zum Teac TN-300

Derzeit überrascht ein Hersteller nach dem anderen mit erfreulichen Ankündigungen rund ums Thema Schallplatte, etwa auch das japanische Unternehmen Teac Corporation, das erste Bilder eines Laufwerks lanciert, auf dem klar der Schriftzug Teac TN-300 zu lesen ist.

Von Michael Holzinger (mh)
09.09.2014

Share this article


Es ist nicht mehr als ein allererstes Bild, das eigentlich nicht viel verrät, aber doch einiges aussagt, das die japanische HiFi-Schmiede Teac Corporation nunmehr auf Facebook preisgab. Dieses ist mit der Frage unterlegt, was dies auf dem Bild wohl sein könnte, wobei klar ersichtlich ist, dass es ein wohl sehr feiner Schallplatten-Spieler ist. Dies verrät allein die wunderbare Zarge, die dieses Laufwerk offensichtlich aufweist. Zudem ist man ja auch bei Teac Corporation einem bislang tadellosem Ruf verpflichtet, sodass man sich der Verantwortung wohl sehr genau bewusst ist, wenn man sich anschickt, erneut Schallplatten-Spieler auf den Markt zu bringen.

Zumal man ja keineswegs alleine ist, denn gerade dieser Tage verkündete so manch renommiertes Unternehmen den Wiedereinstieg in dieses florierende Marktsegment, und schließlich gibt es da ja noch all die Experten, die schon immer auf dieses Segment setzten.

Es ist also keineswegs damit getan, einen großen Namen in die Waagschale zu werfen, um hier bestehen zu können, es bedarf einer ausgeklügelten Strategie, aber allen voran natürlich tadelloser Produkte.

Es ist also durchaus vielversprechend, wenn man da auf dem nunmehr lancierten aller ersten Foto den Schriftzug Teac TN-300 lesen kann, und das Unternehmen meint, dass dieser bald auch hierzulande erhältlich sein…

Share this article

Related posts