Responsive image Audio

Oehlbach Phono PreAmp Pro - Hochwertiger Phono-Vorverstärker für MM- und MC-Tonabnehmer

Foto © Oehlbach Kabel GmbH

Mit dem neuen Oehlbach Phono PreAmp Pro erweitert der deutsche Zubehör-Spezialist Oehlbach Kabel GmbH sein Angebot um eine hochwertige Phono-Vorstufe, die sich für MM- als auch MC-Tonabnehmer-Systeme eignet, und sich durch äußerst kompakte Abmessungen auszeichnen soll.

Kurz gesagt...

Mit dem neuen Oehlbach Phono PreAmp Pro steht eine weitere Phono-Vorstufe für MM- und MC-Tonabnehmer-Systeme aus dem Hause Oehlbach Kabel GmbH zur Verfügung.

Wir meinen...

Mit dem Oehlbach Phono PreAmp Pro steht eine weitere preislich sehr attraktive Lösung für die elegante Integration eines Schallplatten-Spielers in moderne HiFi-Systeme zur Verfügung. Kompakt, und für MM- als auch MC-Tonabnehmer-Systeme gerüstet, soll hier eine ansprechende Lösung zur Verfügung stehen, die mit wenigen Handgriffen einsatzbereit ist und somit speziell auch Neueinsteiger bei Vinyl ansprechen kann.
Hersteller:Oehlbach Kabel GmbH
Vertrieb:Audiovox German Holdings GmbH
Preis:€ 99,-

Von Michael Holzinger (mh)
18.03.2016

Share this article


Der deutsche Zubehör-Spezialist Oehlbach Kabel GmbH trägt zwar das ursprüngliche Kerngeschäft des Unternehmens nach wie vor im Namen, längst gilt der Hersteller aus Pulheim aber als Zubehör-Spezialist im Allgemeinen, der ein reichhaltiges Produktsortiment vorweisen kann. Dazu gehört seit geraumer Zeit auch Elektronik, und zwar Lösungen, die verschiedenste Bereiche abdecken, wie etwa D/A-Wandler, Bluetooth Receiver, und auch eine Phono-Vorstufe, der Oehlbach XXL Phono PreAmp Ultra.

Nun erweitert das Unternehmen das Angebot in diesem Segment einmal mehr, und zwar um eine weitere Phono-Vorstufe, den neuen Oehlbach Phono PreAmp Pro.

Damit will Oehlbach Kabel GmbH dem nach stetig wachsendem Interesse an Vinyl entsprechen, das derzeit dafür sorgt, dass immer mehr Musik-Liebhaber wieder auf Schallplatten-Spieler setzen, und für diese entsprechende Zubehör-Lösungen suchen, im speziellen natürlich eine möglichst attraktive Phono-Vorstufe.

Und genau dies soll der neue Oehlbach Phono PreAmp Pro leisten können, zeigt sich das deutsche Unternehmen überzeugt, das diese Lösung als hochwertigen Phono-Vorverstärker bewirbt, und als Bindeglied zu modernen HiFI-Anlagen konzipierte.

So weist Oehlbach Kabel GmbH durchaus zu Recht darauf hin, dass etwa viele moderne HiFi-Systeme zwar bestens für alle Eventualitäten im Zusammenspiel mit Streaming-Lösungen gerüstet sind, mobile Devices wie Smartphones und Tablets problemlos als Quelle einbinden können, den „altbewährten“ Schallplatten-Spieler, wie es das Unternehmen ausdrückt, aber vielfach gar nicht, oder nur unzureichend einbezieht. Vor allem dann, wenn sich Musik-Liebhaber eine hochwertigere Lösung wünschen.

So ist es zwar wieder längst üblich, dass viele HiFi-Systeme selbst im Kompakt-Segment über einen Phono-Eingang verfügen, diese sind aber vielfach eher eine nette Draufgabe, können in der Praxis nicht wirklich überzeugen. Zumal sie im günstigeren Preissegment allein für MM-Tonabnehmer-Systeme ausgelegt sind. Wer also etwas mehr an Qualität wünscht, der muss selbst bei MM-Tonabnehmer-Systemen auf eine zusätzliche externe Lösung setzen, ist mit einem MC-Tonabnehmer-System bestückt, sowieso.

Und genau hierfür empfiehlt sich nach Ansicht von Oehlbach Kabel GmbH der neue Oehlbach Phono PreAmp Pro, denn dieser ist sowohl für MM- als auch MC-Tonabnehmer-Systeme ausgelegt, und soll sich durch einen verzerrungsarmen Vorverstärker für eine möglichst authentische Wiedergabe auszeichnen. Dafür soll eine ausgeklügelte, aber vom Hersteller nicht näher beschriebene Schaltung, sowie ein Aufbau mit hochwertigen Komponenten Sorge tragen, und zwar bis hin zu 24 Karat vergoldeten Kontakten der Stereo Cinch-Ein- und Ausgänge.

Ob nun ein MM- oder MC-Tonabnehmer-System eingesetzt wird, muss über einen Wahlschalter definiert werden, der einfach zugänglich sein soll.

Die Stromversorgung erfolgt über ein externes Netzteil, sodass etwaige dadurch verursachte störende Einflüsse auf eine tadellose Signalverarbeitung im Ansatz unterbunden werden sollen.

Viel Wert legten die Entwickler eigenen Angaben zufolge auf eine möglichst kompakte Ausführung des neuen Oehlbach Phono PreAmp Pro. So kommt hier ein Gehäuse mit Abmessungen von lediglich 92 x 24 x 64 mm zum Einsatz, das problemlos selbst unter beengten Platzverhältnissen rund um nahezu jedes HiFi-System eingesetzt werden kann. Das Design in Metallic-Braun soll dafür sorgen, dass man den Oehlbach Phono PreAmp Pro keineswegs dezent verstecken muss.

Der neue Oehlbach Phono PreAmp Pro soll bereits ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von lediglich € 99,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article