Responsive image Audio

Oehlbach Powerlan HDMI Extender - Damit es auch länger funkt…

Foto © Oehlbach Kabel GmbH

HDMI ist eine nicht unproblematische Art der Signalübertragung, vor allem wenn es darum geht, größere Distanzen zu überbrücken. Der deutsche Zubehör-Spezialist Oehlbach Kabel GmbH geht dieses Problem nunmehr mit einer auf PowerLAN-Technologie basierten Lösung an, dem neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender.

Kurz gesagt...

HDMI-Signale über eine Distanz von bis zu 300 Metern zu übertragen, dies ist die Aufgabe des neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender.

Wir meinen...

Mit dem neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender steht eine besonders einfache Lösung zur Verfügung, um HDMI über wirklich weite Distanzen zu übertragen. Eine Distanz von bis zu 300 m soll hier möglich sein, so das Versprechen des deutschen Zubehör-Spezialisten Oehlbach Kabel GmbH, der dafür beim neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender auf PowerLAN-Technologie setzt.
Hersteller:Oehlbach Kabel GmbH
Vertrieb:Oehlbach Kabel GmbH
Preis:€ 599,-

Von Michael Holzinger (mh)
27.10.2016

Share this article


HDMI ist ja an und für sich eine überaus geniale Sache. Bild und Ton lassen sich damit über ein einziges Kabel in hervorragender Qualität auf digitaler Ebene übertragen, selbst Steuersignale und der Zugang zum Netzwerk werden hier ebenfalls mit übertragen bzw. geboten, sodass man mit einem einzigen Kabel nahezu alles „erledigt“ hat. Allein, HDMI ist gerade dadurch eine überaus „heikle“ Geschichte, denn es werden enorme Datenmengen übertragen, die diese Verbindung dadurch besonders anfällig machen, vor allem dann, wenn es um die Überbrückung größerer Distanzen geht, genauer gesagt, wenn die Distanz mehr als ein „paar Meter“ beträgt. Und dies kann durchaus recht rasch der Fall sein…

So gibt es bereits verschiedenste Lösungsansätze verschiedenster Hersteller, die sich dieser Problemstellung annehmen, eine weitere liefert nun der deutsche Zubehör-Spezialist Oehlbach Kabel GmbH in Form des neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender.

Herkömmliche Lösungen widmen sich zumeist der Aufgabe, die Signalübertragung von HDMI auf eine Länge von 20 oder 30 m zu erweitern, mit dem neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender geht das Unternehmen weiter, viel weiter. Mit dem neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender sollen sich gar Distanzen von bis zu 300 m problemlos ohne zusätzliches Kabel übertragen lassen.

Die Entwickler vertrauen hierbei einer Technologie, die bereits in Netzwerk-Lösungen seit Jahr und Tag zum Einsatz kommt, nämlich der so genannten PowerLAN-Technologie. Hierbei werden die Datensignale so aufbereitet, dass sie über das herkömmliche Stromnetz übertragen werden können, um es auf den Punkt zu bringen, allein über die normale Elektro-Installation eine Verbindung zwischen Sender und Empfänger hergestellt wird. Der neue Oehlbach Powerlan HDMI Extender besteht somit ebenfalls aus einem Sender und Empfänger, beide ausgelegt als unscheinbare, kompakte Gehäuse in dezentem Schwarz mit Abmessungen von jeweils 150 x 93 x 25 mm und einem Gewicht von 0,33 kg.

Während der Sender sowohl einen HDMI-Eingang als auch HDMI-Ausgang aufweist, dieser also als HDMI-Splitter fungiert, und damit einerseits ein Gerät im gleichen Raum, als auch ein entferntes Gerät speisen kann, steht am Empfänger natürlich lediglich ein HDMI-Ausgang zur Verfügung. Dafür bietet dieser einen IR-Eingang, erlaubt also den Anschluss eines so genannten Infrarot-Empfängers, sodass Steuersignale einer Fernbedienung zurück an den Empfänger übertragen, und dort über einen entsprechenden Ausgang samt IR-Transmitter an ein Quellgerät weiter gereicht werden können. Somit lässt sich ein Quellgerät also ebenfalls komplett aus der Ferne steuern.

Die Signalübertragung soll nach Angaben des Herstellers über eine Distanz von bis zu 300 m erfolgen können. Natürlich ist dies allen voran bei einer Technologie wie PowerLAN sehr, sehr stark von den jeweiligen Gegebenheiten abhängig, im konkreten Fall also vom Aufbau und Zustand der Elektro-Installation.

Der Oehlbach Powerlan HDMI Extender soll Video-Signale mit 1.080p Full HD übertragen, ebenso natürlich die entsprechenden Tonformate, also dts HD Master Audio sowie Dolby TrueHD. Ebenso ist es selbstverständlich, dass der neue Oehlbach Powerlan HDMI Extender HDCP-konform ausgelegt ist.

Die Installation des neuen Oehlbach Powerlan HDMI Extender soll sich besonders einfach gestalten. Sender und Empfänger ans Stromnetz anschließen, die Verbindung zur Quelle und zum Abspielgerät herstellen, und schon sollte eine direkte Verbindung „stehen“. Eine spezielle Einrichtung ist also nicht erforderlich.

Der neue Oehlbach Powerlan HDMI Extender steht bereits ab sofort im Fachhandel zur Verfügung. Der Hersteller gibt für den Oehlbach Powerlan HDMI Extender einen empfohlenen Verkaufspreis von € 599,- an.

Share this article

Related posts