Responsive image Audio

Oehlbach XXL MasterClock - Präziser Taktgeber für USB

Foto © Oehlbach Kabel GmbH

Das Unternehmen Oehlbach Kabel GmbH bezeichnet die neue Oehlbach XXL MasterClock als wahre High-end Lösung, als so genannten Jitter-Cleaner, der als perfekte Kombination für D/A- oder A/D-Wandler am USB-Port fungiert und für ein stets sauberes, perfektes Signal Sorge trägt. Erstmals auf der IFA 2017 präsentiert, ist diese nun im Fachhandel zu finden.

Kurz gesagt...

Sauberen Strom und ein Signal frei von Rauschen und Spannungsschwankungen sowie mit präzisem Takt soll die neue Oehlbach XXL MasterClock liefern.

Wir meinen...

Setzt man auf D/A- oder A/D-Wandler, die direkt mit einem PC oder Mac über USB verbunden werden, so sollte man sich ein paar Gedanken rund um Optimierungsmaßnahmen machen, allen voran wenn diese Lösungen allein von der Stromversorgung des Rechenknechts abhängig sind, aber durchaus auch beim Einsatz „ausgewachsener“ D/A-Wandlern, den DACs von Streaming-Clients, Verstärkern oder Aktiv-Lautsprechern. Ein so genannter Jitter-Cleaner und USB-Power-Filter kann hier zu deutlicher Qualitätssteigerung führen, wie etwa die neue Oehlbach XXL MasterClock.
Hersteller:Oehlbach Kabel GmbH
Vertrieb:Oehlbach Kabel GmbH
Preis:€ 199,-

Von Michael Holzinger (mh)
14.12.2017

Share this article


Immer wieder sorgt die Frage, wie sehr eine „saubere“ Stromversorgung die Qualität eines HiFi-Systems beeinflusst und wie viel Aufwand man dafür investieren sollte, für durchaus sehr kontroverse Diskussionen in Fachkreisen, allen voran in einschlägigen Foren und Social Media-Gruppen. Eins aber darf als gegeben angenommen werden, nämlich, dass die Stromversorgung in einem ganz speziellen Bereich bzw. einem ganz speziellen Anwendungsszenario in jedem Fall nicht die beste ist, sofern man nicht entsprechende Vorsichtsmaßnahmen trifft, nämlich bei Geräten, die allein an einem USB-Port eines PCs oder Macs betrieben werden.

So sind die Schnittstellen derartiger Rechenknechte leider vielfach so ausgelegt, dass sie die dem Standard entsprechenden Werte etwa bei der Spannungsversorgung externer Komponenten nicht wirklich einhalten können. Zudem sorgen hier zahllose Störsignale, die nahtlos an die externen Komponenten weiter gereicht werden, allen voran im Bereich Audio vielfach für Probleme, zumindest sind sie einer tadellosen Qualität nicht zuträglich.

Selbst wenn man sich der Thematik „sauberer“ Strom im Allgemeinen nicht widmen will oder dieser eine nur geringe Bedeutung zumisst, rund um USB-Devices im HiFi-Verbund sollte man sich sehr wohl Gedanken zur Optimierung machen. Zumal es so manch durchaus kostengünstige Lösung verschiedenster Hersteller am Markt gibt.

So hat sich etwa der deutsche Zubehör- und Kabelspezialist Oehlbach Kabel GmbH bereits vor gut einem Jahr dieser Thematik angenommen, und zwar mit der Oehlbach PureClock. Hierbei handelt es sich um einen so genannten Jitter-Cleaner und USB-Power-Filter.

Aktuell erweitert Oehlbach Kabel GmbH das Angebot um eine weitere derartige Lösung, die sich auf deutlich höherem Niveau als die bisherige bewegen soll, die neue Oehlbach XXL MasterClock. Diese präsentierte das Unternehmen erstmals in Berlin im Rahmen der IFA 2017.

Die Oehlbach XXL MasterClock bezeichnet der Hersteller aus Pulheim als wahre High-end Lösung, die ebenfalls als so genannter Jitter-Cleaner und USB-Power-Filter fungiert und damit ein stets sauberes, exakt getaktetes Signal für D/A- als auch A/D-Wandler für den USB-Port zur Verfügung stellen kann.

Die Aufgabe der Oehlbach XXL MasterClock sei es, USB-Signale von störenden Faktoren zu befreien und damit ein absolut sauberes Signal für eine spürbare Verbesserung der Klangqualität zur Verfügung zu stellen, so Oehlbach Kabel GmbH.

Dabei soll die neue Oehlbach XXL MasterClock soweit gehen, dass das USB-Signal nicht einfach „verbessert“, sondern komplett neu generiert wird, sodass ein Ausgangssignal mit ultrapräzisem Takt und absolut frei von klangschädigendem Jitter zur Verfügung steht. Ein weiterer wesentlicher Punkt ist, dass auch die Stromversorgung optimiert wird, etwa um D/A- oder A/D-Wandlern, die allein von der Stromversorgung des USB-Ports abhängig sind, beste Voraussetzung für die Erfüllung ihrer Aufgabe zur Verfügung zu stellen. Oehlbach Kabel GmbH setzt daher bei der neue Oehlbach XXL MasterClock auf ein Netzteil der Klasse 1.

Die Oehlbach XXL MasterClock präsentiert sich als Metallic-braune Box in sehr kompakter Form, die nicht mehr als 54 x 23 x 63 mm misst, und durch ein Gehäuse aus Aluminium zwar optimal gegenüber äußeren Einflüssen geschützt und überaus robust ausgeführt, dennoch mit lediglich 378 g sehr leicht ist.

Natürlich setzten die Entwickler bei der neuen Oehlbach XXL MasterClock auf solide Anschlüsse, die allesamt vergoldete Kontakte aufweisen.

Die neue Oehlbach XXL MasterClock soll ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von € 199,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article