Foto © Oehlbach Kabel GmbH

Oehlbach XXL Razor Flat - „Flunder“ für DVB-T2

Ausgezeichneten Empfang trotz sehr kompakter Abmessungen, sowie eine Spannungsversorgung allein mittels USB, dies sind die herausragenden Eigenschaften der neuen Antenne für DVB-T2 aus dem Hause Oehlbach Kabel GmbH, der Oehlbach XXL Razor Flat.

Kurz gesagt...

Eine extrem flache Antenne für DVB-T2 präsentiert Oehlbach Kabel GmbH mit der neuen Oehlbach XXL Razor Flat.

Wir meinen...

Selbst wenn das TV-Gerät direkt an der Wand montiert ist, der Spielraum für irgendwelche Installationen also eher beschränkt ist, so lässt sich die neue Oehlbach XXL Razor Flat DVB-T2 Antenne dennoch problemlos montieren, da sie sehr, sehr flach, der Hersteller spricht gar von extrem flach, ausgeführt ist. Ein besonders starker Empfangsteil soll zudem einen reibungslosen, störungsfreien Empfang garantieren.
Hersteller:Oehlbach Kabel GmbH
Vertrieb:Oehlbach Kabel GmbH
Preis:€ 99,-

Von Michael Holzinger (mh)
26.01.2017

Share this article


Wer TV-Inhalte nicht ohnedies über einen Kabel TV-Anbieter oder Satellit empfängt, sondern über terrestrischen Antenne, der ist wohl bereits damit konfrontiert, sich für DVB-T2 rüsten zu müssen. Dies bedeutet etwa, dass das TV-Gerät mit einer entsprechenden Antenne ausgestattet sein muss. Genau hierfür will nun der deutsche Kabel- und Elektronik-Spezialist Oehlbach Kabel GmbH eine optimale Lösung im Angebot haben, die neue Oehlbach XXL Razor Flat.

Obwohl es sich, so der Hersteller, um eine geradezu extrem flache Antenne für DVB-T2 handelt, soll die neue Oehlbach XXL Razor Flat über ein ausgezeichnete Empfangseigenschaften verfügen. Damit soll selbst in Bereichen, die nicht so optimal versorgt sind, ein stets störungsfreier Empfang garantiert sein. Erzielt wird dies, so Oehlbach Kabel GmbH, mit Hilfe eines besonders leistungsstarken Empfangsteils, sodass selbst HD-Signale uneingeschränkt und frei von Artefakten empfangen und dargestellt werden können.

Ein ganz wesentliches Merkmal der neuen Oehlbach XXL Razor Flat ist, wie bereits erwähnt, die besonders flache Bauform. Dies erlaubt die einfache Montage direkt hinter dem TV-Gerät, selbst wenn dieses, wie bei Flachbild-Fernsehern vielfach üblich, direkt an der Wand montiert ist. Besonders praktisch dabei ist, dass die neue Oehlbach XXL Razor Flat kein separates Netzteil benötigt. Allein ein USB-Port reicht aus, um die Stromversorgung sicherzustellen, und einen derartigen Anschluss findet man längst an wirklich jedem modernen TV-Gerät.

Eine extra lange Zuleitung von nicht weniger als 3,6 m soll die Montage-Möglichkeiten zusätzlich sehr flexibel gestalten, wobei Oehlbach Kabel GmbH auf hochwertige Anschlüsse mit 24 Karat vergoldeten Kontakten vertraut.

Abschließend sei der Vollständigkeit wegen erwähnt, dass die neue Oehlbach XXL Razor Flat natürlich abwärtskompatibel zu DVB-T ist. Die neue Oehlbach XXL Razor Flat steht ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von € 99,- im Fachhandel zur Verfügung. Ausgeführt ist die neue Oehlbach XXL Razor Flat in Schwarz und Grau.

Share this article