Foto © Aqipa GmbH

Onkyo - Update für Apple AirPlay 2 für ausgewählte netzwerkfähige Systeme

Für Frühjahr 2019 kündigt Onkyo für ausgewählte netzwerkfähige Komponenten ein Firmware-Update an, das diese in die Lage versetzen soll, Apple AirPlay 2 zu unterstützen. Damit einhergehend werden diese Teil von Apple HomeKit und können somit auch über Apple Siri gesteuert werden.

Kurz gesagt...

Onkyo kündigt nunmehr ein Firmware-Update für ausgewählte Komponenten an, die damit Apple AirPlay 2 unterstützen sollen.

Wir meinen...

Nun kündigt auch das japanische Unternehmen Onkyo an, für ausgewählte Lösungen des bestehenden Produktportfolios Updates der Firmware an, die die Unterstützung von Apple AirPlay 2 mit allen damit einhergehenden Vorteilen und Möglichkeiten mit sich bringen, und zwar im Laufe des Frühjahr 2019.
Hersteller:Onkyo Corporation
Vertrieb:Aquiqa GmbH
Preis:kostenloses Firmware-Update

Von Michael Holzinger (mh)
09.01.2019

Share this article


Lange Zeit war es auffällig still rund um Apple AirPlay 2. Als der IT-Konzern diese neue Streaming-Plattform ankündigte, zeigten sich viele Unternehmen der Unterhaltungselektronik überaus euphorisch und kündigten ihrerseits entsprechende Integrationen in ihre Lösungen an. Doch dann passierte lange, lange nichts.

Erst im Herbst 2018 nahm die Sache tatsächlich Fahrt und und ein Hersteller um den anderen präsentierte erste Lösungen mit Apple AirPlay 2, teils auch Updates für bestehende Systeme.

Nun kündigt auch das japanische Unternehmen Onkyo an, für ausgewählte Lösungen des bestehenden Produktportfolios entsprechende Updates der Firmware anzubieten, und zwar im Laufe des Frühjahr 2019.

So sollen die Netzwerk AV-Receiver Onkyo TX-L50, Onkyo TX-NR686, Onkyo TX-RZ730 und Onkyo TX-RZ830, ebenso das Heimkino-System Onkyo LS5200 und die Netzwerk Stereo Receiver Onkyo TX-L20D und TX-8270 in den Genuss einer neuen Firmware kommen, die Apple AirPlay 2 Unterstützung bietet.

Der große Vorteil von Apple AirPlay 2 besteht darin, dass damit eine deutlich stabilere Multiroom Audio-Streaming-Plattform zur Verfügung stehen soll als bislang, zudem ist es möglich, Multiroom Audio-Streaming nun auch direkt von Apple iPhone und Apple iPad zu verwalten. Darüber hinaus stellt Apple AirPlay 2 die direkte Verbindung zu Apple HomeKit bereit, sodass auch die Sprachsteuerung Apple Siri genutzt werden kann.

Share this article

Related posts