Responsive image Audio

Onkyo CS-375D, Onkyo CS-N575D und Onkyo CS-N775D - Dreimal Kompakt-Format

Foto © Pioneer & Onkyo Europe GmbH

Dass man selbst im Kompakt-Segment mit überaus vielseitigen Audio-Systemen aufwarten kann, die nahezu keine Wünsche offen lassen, will Pioneer & Onkyo Europe GmbH mit den neuesten Lösungen der Marke Onkyo unter Beweis stellen, dem Onkyo CS-375D CD-Receiver System, dem Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System, sowie dem Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System.

Kurz gesagt...

Das Onkyo CS-375D CD-Receiver System, Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System und Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System erweitern das Kompakt-Segment von Pioneer & Onkyo Europe GmbH.

Wir meinen...

Vorbei sind die Zeiten, als man ein Kompakt-System mit wenigen Worten beschreiben konnte. Dies zeigt sich eindrucksvoll bei den neuesten Lösungen der Marke Onkyo, den Systemen Onkyo CS-375D, Onkyo SC-N575D und Onky CS-N775D. Selbst das Einstiegssystem Onkyo CS-375D Receiver System glänzt mit einer Vielzahl an Möglichkeiten, selbst wenn hier neben integriertem UKW und DAB+ Tuner sowie Audio CD-Player und USB „nur“ Bluetooth zur Verfügung steht. Die beiden Lösungen Onkyo CS-N575D Multiroom CD-System sowie Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System können gar aus dem Vollen schöpfen und lassen somit auch beim Thema Musik-Streaming angefangen bei Hi-Res Audio bis hin zu Multiroom Audio basierend auf verschiedensten Standards keinerlei Wünsche offen.
Hersteller:Onkyo Corporation
Vertrieb:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Preis:Onkyo CS-375D Receiver System € 299,-
Onkyo CS-N575D Multiroom CD-System € 449,-
Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System € 749,-
Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver € 549,-
Onkyo D-165 € 199,-

Von Michael Holzinger (mh)
11.09.2017

Share this article


Längst vorbei sind die Zeiten, in denen man mit einem so genannten Kompakt-System auf Funktionalität verzichten musste. Moderne Kompakt-Anlagen spielen im wahrsten Sinne des Wortes alle Stückl, dies will etwa Pioneer & Onkyo Europe GmbH mit den neuesten Lösungen der Marke Onkyo in diesem Segment unter Beweis stellen, den Lösungen Onkyo CS-375D CD-Receiver System, Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System und Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System, die man erstmals im Rahmen der IFA 2017 in Berlin präsentierte.

Allein die Beinamen der jeweiligen Produkte verraten ja bereits viel darüber, welch Funktionsumfang den Kunden erwartet und stellen somit klar, dass man es hier mit modernsten, aber eben sehr kompakten Lösungen der Unterhaltungselektronik zu tun hat.

So wirbt das Unternehmen damit, dass diese drei neuen Systeme für all jene ausgelegt seien, die hohe Musikalität und einfaches Handling bei geringem Platzbedarf wünschen, und verspricht, hier neueste Verstärker-Technologie mit flexiblen Streaming-Lösungen bis hin zu Multiroom-Möglichkeiten mit einfachster App-basierter Steuerung zu vereinen.

Die Spitze bilden hierbei natürlich ganz klar die Lösungen Onkyo CS-N775D sowie Onkyo CS-N575D, die mit einer Vielzahl an Streaming-Möglichkeiten ausgestattet sind. Damit setzt Pioneer & Onkyo Europe GmbH auch im Kompakt-Segment konsequent auf die möglichst breite Unterstützung verschiedenster Standards, um allein dem Kunden die Wahl zu überlassen, für welche Streaming-Plattform er sich letztlich entscheidet.

Beide Lösungen unterstützen somit im allereinfachsten Fall Musik-Streaming über UPnP, da sie als dlna-zertifizierte Streaming-Clients ausgelegt sind. Deutlich spannender wird es aber, setzt man auf Google Chromecast, denn damit eröffnen sich viel mehr Möglichkeiten. Einerseits können hier nicht nur Smartphones und Tablets als Quelle fürs Musik-Streaming herangezogen werden, sondern ebenso PCs und Macs, sofern man auf den Web-Browser von Google setzt, ebenso natürlich Google Chromebooks. Im Verbund mit weiteren Lösungen basierend auf Google Chromecast - und davon gibt es immer mehr - lässt sich so ein sehr vielseitiges Streaming-System über die verschiedensten Geräteklassen hinweg aufbauen.

Nicht minder flexibel präsentieren sich die Möglichkeiten rund um DTS Play-Fi, die ebenfalls sowohl beim Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System als auch beim Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System zur Verfügung stehen. Hiermit steht ebenfalls eine Plattform zur Verfügung, die von immer mehr Hersteller, allen voran auch von Pioneer & Onkyo Europe GmbH bei den Lösungen der Marken Pioneer und Onkyo selbst, zur Anwendung kommt und damit ebenfalls eine Hersteller-unabhängige Multiroom-Streaming-Lösung erlaubt.

Damit lassen sich neben eigenen Inhalten auch verschiedenste Online-Dienste zentral nutzen und steuern, wobei hierfür neben den Apps für DTS Play-Fi selbst, allen voran die Onkyo Music Controller App für Apple iOS und Google Android genutzt werden kann. Dienste wie Spotify, TIDAL, Deezer und Internet Radio über TuneIn stehen damit auch direkt zur Verfügung.

Das Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver-System ist zudem kompatibel zu Apple AirPlay, sodass auch dieser „Standard“ zur Verfügung steht.

Beide Systeme aus dem Hause Pioneer & Onkyo Europe GmbH lassen sich wahlweise über Netzwerk-Kabel oder das integrierte WiFi Modul ins Netzwerk einbinden, dies sei der Vollständigkeit wegen an dieser Stelle erwähnt.

Ebenfalls beide Lösungen erlauben es, Musik auch über Bluetooth zu empfangen, sodass Smartphones, Tablets und portable Audio-Player ebenfalls als Quelle fungieren können.

Sowohl beim Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System und natürlich auch beim Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System können USB-Festplatten als Quelle eingesetzt werden, wobei hierbei Audio-Daten bis hin zu Hi-Res Audio unterstützt werden. Bei Daten im Linear PCM-Format und damit in Form von ALAC, FLAC und FAC-Dateien werden Auflösungen bis hin zu 24 Bit und 192 kHz, bei DSD sogar DSD 11.2 unterstützt. Interessant ist, dass eine an die Kompakt-Anlagen angeschlossene USB-Festplatte gar im Netzwerk auftauchen soll, somit ein direkter Datentransfer etwa vom PC übers Netzwerk auf diese Festplatte möglich ist.

Natürlich darf bei beiden Systemen ein integrierter Audio CD-Player nicht fehlen, ebenso wenig ein Radio, wobei neben UKW auch DAB+ genutzt werden kann.

Beide Systeme sind zudem mit ausreichend analogen als auch digitalen Schnittstellen ausgestattet, um weitere Quellen anschließen zu können.

So steht etwa beim Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System ein analoger Eingang zur Verfügung, ebenso eine optische und koaxiale S/PDIF-Schnittstelle, es lässt sich ein Subwoofer über einen Pre Out einbinden, und auch ein Kopfhörer-Anschluss steht zur Verfügung.

Zudem legten die Entwickler beim Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System ganz besonders viel Wert auf eine tadellose Signalverarbeitung. Dies beginnt bei einem hochwertigen 32 Bit 768 kHz Wandler aus dem Hause AKM des Typs AK4490. Hier kommt zudem ein patentierter 3-Phasen-Bitstrom-Schaltverstärker zum Einsatz, der nach Angaben des Herstellers einen einzigartigen Frequenzgang, flache Linearität und bei Ultra-Breitband-Auflösung einen ähnlichen Fluss wie analoge Quellen erreiche. Im Gegensatz zu herkömmlichen Schaltverstärkern soll dieser nicht nur zwei Zustände - on oder off - kennen, sondern über das 3-Phasen-Bitstrom Design eine dritte Ziffer als „neutrale Position“ hinzufügen, um damit eine sanfte Welle zu formen, die der eines analogen Verstärkers ähnelt. Dennoch bleibe hier der Vorteil einer besonders effektiven Arbeitsweise, sodass selbst bei derart kompakten Abmessungen eine Leistung von zweimal 40 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 4 Ohm erzielt werden kann.

Beim Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System setzen die Entwickler auf ein Lautsprecher-System ausgelegt als Zweiwege-Bassreflex-System, die Onkyo D-165, die mit Onkyo Premium 130 mm N-OMF Subwoofer und 30 mm Ringradiator-Hochtöner ausgestattet sind und nach Angaben des Herstellers ein MDF-Gehäuse mit besonders dicker Schallwand aufweisen, sodass sie ein besonders ansprechendes Klangbild entfalten.

Das Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System ist mit einem Schaltverstärker ausgestattet, der eine Leistung von zweimal 20 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 6 Ohm entfaltet. Hier kommt das so genannte Optimum Audio Control DSP Tuning zum Einsatz, sodass der Hersteller von einer besonders sauberen Abbildung über ein weites Frequenzspektrum hinweg spricht. Dem Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System stehen die Lautsprecher-Systeme Onkyo D-075 zur Seite, die ebenfalls als Zweiwege-Lautsprecher-Systeme ausgelegt sind und mit einem 25 mm Soft-Kalotten-Hochtöner und einem 130 mm Woofer aufwarten.

Auch das neue Onkyo CS-N575D Multiroom HiFi CD-System bietet einen analogen Eingang, eine optische und koaxiale S/PDIF-Schnittstelle, einen Anschluss für einen Subwoofer sowie einen Kopfhörer-Ausgang.

Ganz besonders betont der Hersteller übrigens bei den neuen Kompakt-Systemen die besonders intuitive Bedienung, in deren Mittelpunkt ein neu entwickeltes JOG Dial steht. Dieses soll in Verbindung mit einem großzügig ausgelegten LCD-Display das Navigieren durch die klar strukturierte Menü-Struktur erleichtern, sodass man kaum einen Blick in die Betriebsanleitung machen muss.

Wer auf all die Funktionalität rund um die Integration ins Netzwerk verzichten kann, der findet im neuen Onkyo CS-375D Receiver System eine spannende Lösung, die dem Onkyo CS-N575D Multiroom CD-System nahezu entspricht. Auch hier findet man die analogen und digitalen Anschlüsse für weitere Quellen, einen CD-Player und natürlich UKW sowie DAB+ Tuner, kann Musik-Daten von USB-Speichermedien wiedergeben und portable Devices über Bluetooth einbinden. Auch das neue Bedienkonzept rund ums JOG Dial steht hier zur Verfügung.

Alle aufgeführten Lösungen sollen nach Angaben von Pioneer & Onkyo Europe GmbH bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Man hat hierbei stets die Wahl zwischen einer Ausführung in Silber oder Schwarz. Zudem werden alle Lösungen natürlich mit einer passenden Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert.

Den Einstieg für Preisbewusste Anwender soll das neue Onkyo CS-375D Receiver System bilden, das zum empfohlenen Verkaufspreis von € 299,- angeboten wird. Das neue Onkyo CS-N575D Multiroom CD-System wird zum empfohlenen Verkaufspreis von € 449,- angeboten. Wie beschrieben, umfassen diese Preise sowohl die Elektronik als auch die Speaker Onkyo D-075.

Etwas anders sieht es beim neuen Top-Modell der Kompakt-Klasse aus, dem Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver. Hier kann der Receiver auch separat erworben werden, und zwar zum empfohlenen Verkaufspreis von € 549,- Wünscht man ein Gesamt-Paket mit Speakern, so schlägt dies als Onkyo CS-N775D Multiroom Receiver System mit € 749,- zu Buche. Die hier enthaltenen Lautsprecher-Systeme Onkyo D-165 werden auch separat angeboten, und zwar zum empfohlenen Verkaufspreis von € 199,- Diese stehen ausschließlich in Schwarz zur Verfügung.

Share this article