IFA 2015: Mit den In-ear Kopfhörern Onkyo E700M setzt Onkyo gemeinsam mit Gibson Innovations auf Hi-Res Audio für unterwegs." /> Sempre Audio
Foto © Gibson Innovations

Onkyo E700M In-ear Kopfhörer für alle Details von High Resolution Audio

IFA 2015: Besonders präzise Treiber, eigens entwickelt für die Wiedergabe von Hi-Res Audio, sollen den neuen In-ear Kopfhörer Onkyo E700M auszeichnen, den Onkyo gemeinsam mit Gibson Innovations entwickelte. Ein ergonomisches Design liefert hohen Tragekomfort.

Kurz gesagt...

Mit den In-ear Kopfhörern Onkyo E700M setzt Onkyo gemeinsam mit Gibson Innovations auf Hi-Res Audio für unterwegs.

Wir meinen...

Bei der von Onkyo gemeinsam mit Gibson Innovations ausgerufenen Produktoffensive für Hi-Res Audio im Consumer-Segment darf natürlich ein In-ear Kopfhörer nicht fehlen. Diesen liefert das Unternehmen in Form des Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer, der über speziell für High Resolution Audio entwickelte Treiber verfügt, die einen weiten Frequenzbereich sowie die hohe Dynamik optimal abbilden können.
Hersteller:Gibson Innovations
Vertrieb:Gibson Innovations Austria GmbH
Preis:€ 99,99

Von Michael Holzinger (mh)
30.08.2015

Share this article


„Mit den Kopfhörer-Modellen von Onkyo streben wir eine optimale Balance zwischen dem idealen Klangdesign und dem Verständnis, wie der Mensch mit der Technologie interagiert, an“, wird Matthew Dore, Leiter der Ton- und Klangtechnik für Onkyo Produkte bei Gibson Innovations in einer Aussendung zitiert, die sich dem neuen Produkt-Portfolio des Unternehmens rund um Hi-Res Audio beschäftigt. „Der Musikgeschmack entwickelt sich weiter und neue Technologien eröffnen Innovationsmöglichkeiten. Unser Commitment zu Klangharmonie, um das perfekte Gleichgewicht zwischen Technik, Klang und Design zu erreichen, ist unser kontinuierlicher Antrieb.“

So stellt Onkyo dieser Tage, wie berichtet, etliche Produkte vor, die sich mit der Wiedergabe von Musik in bestmöglicher Qualität auf Basis von Hi-Res Audio beschäftigen, etwa den Onkyo High Resolution Audio-Lautsprecher X9 sowie den Onkyo H500M On-ear Kopfhörer für High Resolution Audio. Erstaunlich daran ist, dass es sich hierbei eigentlich um eher dem reinen Consumer-Segment zuzuordnende Lösungen handelt, die man hinlänglich eigentlich nicht zwingend mit dem Thema Hi-Res Audio in Zusammenhang bringt.

Der japanische Unterhaltungselektronik-Konzern Onkyo sowie dessen neuer Mutterkonzern Gibson Innovations sieht dies offensichtlich anders, und will auch auf diesem Gebiet Hi-Res Audio vorantreiben.

Daher fehlt natürlich ein weiteres Produkt, denn während viele Anwender unterwegs auf On-ear Kopfhörer setze, wie besagten Onkyo H500M On-ear Kopfhörer, schwören andere auf In-ear Kopfhörer für den Einsatz mit mobilen Devices. Und ein derartiges Produkt will Onkyo in Form des Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer für High Resolution Audio auf den Markt bringen.

Im Mittelpunkt des Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer stehen speziell für dieses Modelle entwickelte, besonders präzise Hochleistungstreiber mit einem Durchmesser von 13,5 mm, die über ovale, so genannte Sound-Tubes verfügen. Diese Kombination soll alle Details, die Hi-Res Audio mit sich bringen kann, in unverfälschter Qualität wiedergeben können, und zwar die Dynamik als auch den Frequenzbereich betreffend. So soll der Treiber des Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer einen Frequenzbereich zwischen 6 Hz und 40 kHz abdecken, so der Hersteller. Mit einer Empfindlichkeit von 108 dB und einer Impedanz von 32 Ohm ist er optimal ausgelegt, um selbst an „schwachbrüstigen“ Ausgangsstufen von Smartphones und Tablets eine adäquate Leistung zu erbringen. Die Entwickler setzten beim Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer auf eine halboffene akustische Architektur und realisierten ein ergonomisches Design für optimalen Sitz und gleichmäßige Druckverteilung im Ohr.

Ein wesentlicher Punkt für hohen Tragekomfort betrifft natürlich die eingesetzten Ohrpass-Stücke, die hier in drei unterschiedlichen Größen aus Silikon beiliegen. Zusätzlich liefert der Hersteller aber auch Stöpsel aus so genanntem Comply-Schaumstoff für einen passgenauen Sitz und eine Art passiver Geräuschisolierung.

Der Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer weist ein besonders leichtes, aber gleichzeitig sehr stabiles und regides Gehäuse aus Aluminum auf, dessen Brushed Finish zudem für ein edles Design sorgt.

Das Kabel des Kopfhörers weist eine praxisgerechte Länge von 1,2 m auf und ist aus sauerstofffreiem Kupfer gefertigt. Die verdrillte Kabelstruktur sorgt ebenfalls für einen optischen Akzent und zudem dafür, dass es nicht zu leicht verheddert. Es mündet in einem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker und verfügt über eine Kabelfernbedienung samt Mikrofon, sodass der Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer als Freisprech-Einrichtung im Zusammenspiel mit Smartphones genutzt werden kann.

Der neue Onkyo E700M In-ear-Kopfhörer soll nach Angaben des Hersteller im Laufe des Herbst 2015 im Fachhandel zu finden sein. Für diesen Kopfhörer ruft das Unternehmen einen empfohlenen Verkaufspreis von € 99,99 aus.

Share this article

Related posts