Responsive image HiFi News

Onkyo E900MB - In-ear Kopfhörer mit Dreiwege-Hybrid-Akustiksystem

Foto © Gibson Innovations Austria GmbH

Gemeinsam mit Onkyo Japan entwickelte Gibson Innovations den neuen In-ear Kopfhörer Onkyo E900MB, der, so der Hersteller, mit neuester Audio-Technologie aufwarten könne, und dadurch zu den modernsten Kopfhörern am Markt zähle. Unter anderem soll hier ein Dreiwege-Hybdrid-Akustiksystem zum Einsatz kommen, um Musik bis hin zu Hi-Res Inhalten in perfekter Qualität darbieten zu können.

Kurz gesagt...

Geradezu ein himmlisches Hörvergnügen verspricht Gibson Innovations für den neuen In-ear Kopfhörer Onkyo E900MB, der mit neuester Audio-Technologie für Hi-Res Audio konzipiert wurde.

Wir meinen...

Mit dem neuen Onkyo E900MB will Gibson Innovations in Kooperation mit Onkyo Japan einen der modernsten In-ear Kopfhörer entwickelt haben, der allen voran für Inhalte in Hi-Res Audio geeignet ist. Für eine tadellose Klangqualität soll hier eine so genannte Dreiwege-Hybrid-Architektur sowie ein geschlossenes Akustik-Design sorgen.
Hersteller:Gibson Innovations
Vertrieb:Gibson Innovations Austria GmbH
Preis:€ 399,99

Von Michael Holzinger (mh)
04.01.2017

Share this article


Musik in hochauflösender Qualität wiederzugeben, und damit alle Details, die eine Aufnahme bietet, darbieten zu können, ist seit geraumer Zeit das erklärte Ziel von Gibson Innovations rund um Produkte der Marke Onkyo im Bereich so genannter Personal Audio-Solutions. So bietet das Unternehmen etwa einen hervorragenden portablen Audio-Player an, der allen voran für die Wiedergabe hochauflösender Inhalte ausgelegt ist, ebenso finden sich eine Reihe von Kopfhörern im Angebot der Marke Onkyo, die ebenfalls insbesondere für hochauflösende Audio-Daten ausgelegt sind.

Der neueste Spross dieses Produktsortiments trägt die Bezeichnung Onkyo E900MB und wurde, so Gibson Innovations, unter Federführung von Onkyo Japan entwickelt. Es waren also ausgewiesene Experten am Werke, die eine jahrzehntelange Erfahrung bei der Entwicklung im Audio-Bereich vorweisen können, und die ihr seit 1946 erworbenes Fachwissen beim neuen Onkyo E900MB einfließen ließen.

Es erstaunt somit keineswegs, dass der Hersteller sehr selbstbewusst von nicht weniger als einem der modernsten Kopfhörer überhaupt spricht, wenn es um die Beschreibung des neuen Onkyo E900MB geht. Neueste Audio-Technologien sollen hier zum Einsatz kommen, um ein geradezu himmlisches Hörvergnügen zu realisieren, so Gibson Innovations, selbst wenn es sich „nur“ um einen In-ear Kopfhörer handelt, der in erster Linie für den Einsatz unterwegs ausgelegt ist.

Grundlage für die herausragenden Fähigkeiten des neuen In-ear Kopfhörers Onkyo E900MB soll ein so genanntes Dreiwege-Hybrid-Akustiksystem sein, das der Hersteller als einzigartig bezeichnet. Damit soll eine ausgewogene Reproduktion von niedrigen, mittleren und hohen Frequenzen erzielt werden. So kommt ein Dual-Balanced-Armature-Treiber zum Einsatz, der für die Abbildung klarer Mitten und hoher Frequenzen zuständig ist. Diesen kombiniert man mit einem dynamischen Treiber mit einem Durchmesser von immerhin 6 mm, der für die Abbildung der untersten Frequenzen die Verantwortung trägt. Es handelt sich beim neuen Onkyo E900MB um eine geschlossene Konstruktion, die eine Impedanz von 16 Ohm aufweist, eine Empfindlichkeit von 107 dB bietet, und einen Frequenzbereich zwischen 5 Hz und 40 kHz abbilden kann.

Viel Aufmerksamkeit widmeten die Entwickler auch der Anbindung des Onkyo E900MB an die Quelle, sprich, dem Anschluss-Kabel. Hierfür kommt ein verdrilltes, aus sauerstofffreiem Kupfer (OFC) Kabel zum Einsatz, das sich allen voran durch eine besonders geringe Impedanz auszeichnen soll. Es weist eine praxisgerechte Länge von 1,3 m auf und es ist abnehmbar.

Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim neuen Onkyo E900MB um eine geschlossene Konstruktion, wobei die Entwickler auf ein robustes Gehäuse gefertigt aus Aluminium und verstärktem Kunststoff. Damit soll einerseits einerseits die beste Grundlage für die optimale Arbeitsweise der Treiber frei von klangschädigenden Vibrationen, aber ebenso ein geringes Gewicht für optimalen Tragekomfort erzielt werden.

Übrigens, ins Kabel integrierte der Hersteller ein so genanntes Inline Gesprächs- und Steuerungsmanagement, etwas profaner ausgedrückt, eine Kabelfernbedienung samt Mikrofon, die einerseits die Wiedergabesteuerung, als auch das Führen von Telefonaten erlaubt.

Im Lieferumfang des neuen Onkyo E900MB sind drei Paar Comply Schaumstoff-Polster in den Größen Klein, Mittelgroß und Groß enthalten, zudem findet man drei Paar Silikonkappen, sodass man je nach persönlichem Geschmack den jeweils richtigen Aufsatz wählen kann. Zudem steht auch eine Tragetasche zur Verfügung.

Der neue Onkyo E900MB soll bereits dieser Tage zum empfohlenen Verkaufspreis von € 399,99 im Fachhandel zu finden sein.

Share this article