Foto © Pioneer & Onkyo Europe GmbH

Onkyo ED-PHON3S - Now it´s time to rock…

Wenn sich der japanische Audio-Spezialist Onkyo für die Entwicklung eines neuen Kopfhörers als Partner Steve Harris von Iron Maiden auserwählt, dann kann dabei nur ein Kopfhörer herauskommen, der sich an Rock und Metal-Fans richtet. Und genau so ein Kopfhörer ist nun in Form des Onkyo ED-PHON3S verfügbar.

Kurz gesagt...

Der zur IFA 2015 angekündigte Kopfhörer Onkyo ED-PHON3S, der gemeinsam mit Iron Maiden konzipiert wurde, ist nunmehr verfügbar.

Wir meinen...

Mit dem Onkyo ED-PHON3S haben nun auch Metal- und eingeschworene Rock-Fans einen für sie maßgeschneiderten Kopfhörer zur Hand, insbesondere dann, wenn sie der Musik von Iron Maiden besonders nahe stehen. Denn der Onkyo ED-PHON3S wurde gemeinsam mit Steve Harris, Bassist und Gründungsmitglied der Metal-Ikonen entwickelt.
Hersteller:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Vertrieb:Pioneer & Onkyo Europe GmbH
Preis:€ 299,-

Von Michael Holzinger (mh)
10.12.2015

Share this article


Kopfhörer sind für viele Kunden weit mehr als „nur“ eine Lösung um Musik zu hören, sie drücken vielmehr den persönlichen „Lifestyle“ aus, sind längst zum modischen Accessoire geworden. Dies zeigt sich etwa dadurch, dass so mancher Kunde eine teils schlechtere Qualität in Kauf nimmt, aber dennoch recht viel für einen Kopfhörer investiert, nur weil dieser gerade dem modischen Trend entspricht und über entsprechende Testimonials und Celebrities letztlich offensichtlich sehr gut vermarktet wird.

Dem versuchen seit Jahr und Tag etablierte Hersteller und Spezialisten entgegen zu wirken, indem auch sie auf Lifestyle-Lösungen setzen, und diese mit prominenten Namen in Verbindung zu bringen, gleichzeitig aber sich ihrer Stärken bewusst sind, die ganz klar bei einer ansprechenden, teils tadellosen Qualität liegen.

Einen derartigen Weg schlug auch das japanische Unternehmen Onkyo ein und präsentierte bereits erstmals zu Beginn des Jahres auf der CES 2015 in Las Vegas einen neuen Kopfhörer, der in Zusammenarbeit mit der Rock-Legende Iron Maiden konzipiert wurde. Unter der Federführung von Steve Harris wurde so ein On-ear Kopfhörer entwickelt, der erstmals in finaler Form im Rahmen der IFA 2015 präsentiert wurde, und nun dieser Tage nun endlich auch tatsächlich erhältlich ist, der Onkyo ED-PHON3S.

Laut Unternehmensangaben wurde dieser Kopfhörer speziell entworfen, um Fans von Iron Maiden im speziellen, aber ebenso leidenschaftliche Rock- und Metal-Fans ein besonderes Klangerlebnis zu ermöglichen, und zwar mit genau der Klarheit und akustischen Bandbreite, die Steve Harris für seine Musik wünschte.

Aus rein technischer Sicht bedeutet dies, dass hier ein dynamischer Treiber mit 40 mm Titan-umhüllter Membran zum Einsatz kommt, der einen Frequenzbereich zwischen 10 Hz und 27 kHz abdecken kann, dabei eine maximale Belastbarkeit von 800 mW aufweist, einen Schalldruck von 105 dB/ mW entfalten kann, und mit einer Impedanz von 32 Ohm ideal für den Einsatz im Zusammenspiel mit mobilen Devices wie Smartphones und Tablets ausgelegt ist.

Über spezielle Bass-Kammern im Gehäuse soll ein besonders kraftvoller Klang realisiert werden, und somit ein Manko derartiger Kopfhörer ausgeglichen werden können, um letztlich eine über den gesamten Frequenzbereich akkurate Abbildung zu ermöglichen.

Ausgestattet mit einem Anschluss-Kabel mit einer praxisgerechten Länge von 1,6 m, das in einem 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker mündet, und einem Gewicht von lediglich 245 g soll der neue Onkyo ED-PHON3S der optimale Begleiter sein. Ein Adapter für 6,3 mm Stereo Klinkenbuchsen ist im Lieferumfang enthalten, um den Onkyo ED-PHON3S auch an der heimischen HiFi-Anlage einsetzen zu können.

Auch optisch hebt sich dieser Kopfhörer natürlich vom normalen Produktsortiment der Japaner ab, hier wurden Design-Elemente genutzt, die einen direkten Bezug zu Iron Maiden herstellen, natürlich allen voran das Logo der Metal-Ikonen. So präsentiert sich der Onkyo ED-PHON3S im Grunde Schwarz, allerdings mit überwiegend blau erstrahlenden Grafik-Elementen und rotfarbenen Akzenten.

Passend zum Onkyo ED-PHON3S steht auch eine separate App für Apple iOS als auch Google Android zur Verfügung, die so genannte Maiden Audio Smartphone App. Diese soll exklusive, für die Songs von Iron Maiden maßgeschneiderte Equalizer-Einstellungen mit sich bringen, die ebenfalls in Zusammenarbeit mit Steve Harris, Bassist und Gründungsmitglied von Iron Maiden, entwickelt wurden.

Leider wird man den Onkyo ED-PHON3S nicht im Fachhandel finden. Diese Lösung ist ausschließlich über die Webseite Maiden Audio Ltd. erhältlich. Der Verkaufspreis für den Onkyo ED-PHON3S beträgt € 299,-

Share this article