Responsive image Mobil

Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer

Foto © Optoma Europe Limited

Gänzlich ohne Kabel, auch ohne so genanntes Nackenband kommen die neuen Optoma BE Free8 aus, die der Hersteller folgerichtig als Truly Wireless In-ear Kopfhörer bezeichnet. Damit soll absolute Bewegungsfreiheit garantiert sein, wobei die Verbindung zur Quelle natürlich über Bluetooth unter Verwendung von AAC und aptX erfolgt.

Kurz gesagt...

Keinerlei Kabel sollen die Bewegungsfreiheit beim neuen Optoma BE Free8 einschränken, die man demzufolge als Truly Wireless In-ear Kopfhörer bezeichnet.

Wir meinen...

Keinerlei Kabel für absolute Bewegungsfreiheit, ein besonders robustes, gar resistent gegenüber Wasser, Schweiss und Staub ausgelegtes besonders leichtes Gehäuse, und eine vergleichsweise lange Spieldauer sollen die wesentlichen Merkmale des neuen Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer darstellen, der sich somit allen voran an eine sportliche Zielgruppe richtet.
Hersteller:Optoma Europe Limited
Vertrieb:Optoma Europe Limited
Preis:€ 199,-

Von Michael Holzinger (mh)
13.11.2017

Share this article


Lange Zeit war „kabellos“ allein Kopfhörern der Kategorie On-ear und Over-ear vorbehalten. Diese boten ausreichend Platz, um all die Elektronik, allen voran aber auch den Akku, problemlos unterzubringen und damit eine tatsächlich frei von jedwedem Kabel ausgelegte Lösung zu realisieren. Nun aber erobert dieses Merkmal auch zunehmen das Marktsegment der In-ear Kopfhörer, wie etwa der neue Optoma BE Free8 unter Beweis stellt. Dieser wird vom Hersteller Optoma Europe Limited somit als Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer beworben.

Ziel der Entwickler war es, dem Kunden absolute Bewegungsfreiheit zu gewährleisten, somit auch bei In-ear Kopfhörern etwa auf die lange Zeit übliche „Notlösung“ eines so genannten Nackenbands, in dem Elektronik und Akku verbaut waren, zu verzichten. Damit sind die neuen Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer natürlich ideal für den Einsatz unterwegs, wobei man beim Hersteller insbesondere sportliche Zeitgenossen im Visier hat, die natürlich ganz besonders gerne zu In-ear Kopfhörern greifen.

So sind die neuen Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer sehr kompakt und robust ausgelegt, können etwa eine IPX5 Zertifizierung vorweisen, die sie als Wasser-, Schweiss- und Staubresistent auszeichnen. Ein leichtes, gleichzeitig sehr stabiles und robustes Gehäuse aus Metall und Polycarbonat soll dies alles sicherstellen.

Ein ganz wesentlicher Punkt gerade bei In-ear Kopfhörern die gänzlich auf Kabel verzichten ist ein optimaler Halt. Schließlich sollen die Kopfhörer ja nicht verloren gehen und sicher im Ohr verbleiben, selbst bei sportlicher Betätigung. Daher setzt man auf ergonomisch geformte Gehäuse, die für sich allein schon perfekt in der Ohrmuschel des Anwenders nahezu „einrasten“. In Verbindung mit speziell geformten Ohrpass-Stücken, so genannten SpinFit TwinBlade Ohrstöpsel in zwei verschiedenen Formen und mehreren Größen soll ein sicherer und gleichzeitig komfortabler Halt gewährleistet sein, so das Versprechen des Herstellers. Diese tragen zudem zu einer guten Abschirmung gegenüber Umgebungslärm bei.

Die Verbindung zur Quelle, allen voran wohl Smartphones, wird über Bluetooth 4.1 hergestellt, wobei der Hersteller für die neuen Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer eine besonders gute Signalqualität durch Unterstützung von AAC sowie aptX sowie eine besonders stabile Signalverbindung durch HFMI Technologie verspricht. Die Kopfhörer setzen auf dynamische Treiber mit einem Durchmesser von 5,8 mm, wobei der Frequenzbereich - bedingt durch Bluetooth - 20 Hz bis 20 kHz bei einer Empfindlichkeit von 92 dB und einer Impedanz von 32 Ohm beträgt.

Natürlich kann man die neuen Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer auch als Freisprech-Einrichtung nutzen, ein integriertes cVcTM Noise-Cancelling Mikrofon stellt dies sicher und erlaubt nicht nur Telefonate, sondern ebenso eine Sprachsteuerung über Apple Siri sowie Google Assistant. Hierfür steht direkt an der Oberseite des Ohrstücks ein Taster zur Verfügung.

Nach wie vor ist es natürlich nicht möglich, dass „kabellose“ In-ear Kopfhörer derart kompakter Form mit der Akku-Laufzeit anders ausgelegter Bluetooth Kopfhörer mithalten können. Hier findet eben nur ein vergleichsweise „kleiner“ Akku platz. Dennoch, mit einer Spieldauer von immerhin bis zu vier Stunden ist der neue Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer einer der „Langläufer“ in seiner Klasse. Zumal sich im Lieferumfang des Kopfhörers aus dem Hause Optoma ein kleines Transport-Case befindet, das neben der sicheren Aufbewahrung und des komfortablen Transports auch als Ladestation fungiert und selbst fernab der Steckdose über eine Art Powerbank-Funktion für drei weitere Ladevorgänge herangezogen werden kann. Insgesamt kann man also beim Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer eine Spieldauer von bis zu 16 Stunden - mit Unterbrechungen - erzielen.

“Mit den BE Free8 True Wireless Kopfhörern bringen wir die Qualität und Performance von True Wireless Kopfhörern auf ein ganz neues Level. Dank einer Menge an Features sowie NFMI Technologie liefern sie eine stabile Bluetooth Verbindung mit High Quality Audio und schlagen andere Produkte in ihrer Preisklasse um Längen.“ - Kishan Mistry, Senior Product Manager bei Optoma EMEA

Die neuen Optoma BE Free8 Truly Wireless In-ear Kopfhörer sollen bereits dieser Tage zum empfohlenen Verkaufspreis von € 199,- im Fachhandel zu finden sein.

Share this article