Ortofon 2M Silver - Silberstreif…

Mit der so genannten 2M-Serie bietet der Spezialist für Tonabnehmer-Systeme Ortofon eine Produktreihe an, die geradezu exemplarisch für die Techniken und Merkmale stehe, die das Unternehmen zu einem der führenden in diesem Segment machten. Mit dem Ortofon 2M Silver steht ein besonders feiner MM Tonabnehmer dieser Reihe zur Verfügung, der ein herausragendes Preis/ Leistungsverhältnis bietet.

Kurz gesagt...

Einen MM Tonabnehmer mit besonders gutem Preis/ Leistungsverhältnis bietet Ortofon mit dem Ortofon 2M Silver aus der Ortofon 2M-Serie an.

Wir meinen...

Die Ortofon 2M-Serie zeichnet sich insgesamt durch ein sehr exzellentes Preis/ Leistungsverhältnis aus, da hier tadellose Qualität zum kleinen Preis geboten wird. Zudem eignen sich diese Lösungen für eine Vielzahl an Schallplatten-Spielern und sind recht "genügsam", wenn es um die nachgeschaltete Phono-Vorstufe geht. Der Ortofon 2M Silver soll all dies ebenfalls bieten, durch seine interne Spulenwicklung aus Silber aber sei er insbesonders für eine hohe Klangtreue und dynamische Wiedergabe ausgelegt.

Von Michael Holzinger (mh)
23.12.2013

Share this article


Das dänische Unternehmen Ortofon A/S gilt seit Jahr und Tag als eines der führenden im Bereich von Tonabnehmer-Systemen. Ein wohl entscheidender Faktor für den Erfolg ist, dass man sich nicht allein auf einige wenige Lösungen konzentriert, sondern ein immens vielseitiges Angebot offerieren kann. So bietet das Unternehmen in den verschiedensten Preisklassen Lösungen an, von absoluten High-end Lösungen hin zu sehr günstigen Produkten für Einsteiger, wobei aber auch diese direkt von den Vorteilen der Entwicklung in der mittleren und oberen Preisklasse unmittelbar profitieren.

Ein guter Beleg dafür ist es die so genannte Ortofon 2M-Serie, die sich längst zu einer der für die Dänen wichtigste Produktreihe entwickelte. Hier gelang es dem Unternehmen, eine Serie zu entwickeln, die geradezu exemplarisch für die Techniken und Merkmale von Ortofon A/S steht und MM Tonabnehmer-Systeme bietet, die durch ein sehr gutes Preis/ Leistungsverhältnis überzeugen.

Dies trifft insbesondere auf den Ortofon 2M Silver zu, der als MM Tonabnehmer (Moving Magnet) nahezu die gleichen Eigenschaften aufweist, wie ein MC Tonabnehmer-System (Moving Coil), allen voran einen sehr flachen Frequenzgang, und somit diese Merkmale mit den Vorteilen eines MM Systems verbindet. So zeigt er sich etwa erfreulich genügsam, wenn es um die Ansprüche an die nachgeschaltete Phono-Vorstufe geht, und kann damit als sehr vielseitige Lösung angesehen werden. Diesem Anspruch, ein besonders flexibles System für verschiedenste Aufgaben zu entwickeln, wurden die Entwickler auch bei der besonders einfachen Montage gerecht, ein Merkmal, das nicht nur der Ortofon 2M Silver, sondern alle Produkte der Ortofon 2M-Serie aufweisen können.

Nach Angaben des Herstellers liegt die Besonderheit des Ortofon 2M Silver in dessen Spulenwicklung aus Silber, die auch für dessen Namensgebung verantwortlich ist. Damit soll gewährleistet werden, dass der Ortofon 2M Silver mit einer besonders hohen Klangtreue und einer sehr dynamischen Spielweise sowie hohe Abtastfähigkeit überzeugt, die man auf diesem hohen Niveau von einem herkömmlichen MM Tonabnehmer-System nicht erwartet.

Der Tonabnehmer weist eine 1/2 Zoll Befestigung und setzt auf eine Nadel mit elliptischem Schliff. Selbstverständlich ist es möglich, die Nadel zu wechseln. Er empfiehlt sich nach Angaben des Herstellers insbesondere für leichte bis mittlere Tonarmmassen und erfordert einen Abschlusswiderstand von 47 kOhm und soll seine optimalsten Ergebnisse bei einer Auflagekraft von rund 1,8 g liefern, wobei diese im Bereich zwischen 1,6 und 2,0 g variieren kann.


Wie bereits beschrieben, soll sich der Ortofon 2M Silver nahtlos in das durchaus breit gefächerte Angebot an MM Tonabnehmer-Systemen der Ortofon 2M-Serie einreihen, und wie alle anderen Systeme dieser Reihe durch Flexibilität und einfachste Handhabung überzeugen. Darüber hinaus soll er zudem mit einer besonders klaren, detailreichen und dynamischen Wiedergabe aufwarten können, und somit auf durchaus audiophilem Niveau spielen, selbst wenn er „nur“ € 199,- kostet, und somit ein überaus attraktives Preis/ Leistungsverhältnis aufweisen kann.

Share this article