Foto © Ortofon A/S

Ortofon präsentiert „A century of accuracy in sound“

In diesem Jahr feiert das dänische Unternehmen Ortofon A/S seinen 100. Geburtstag. Einerseits präsentiert der Weltmarktführer im Bereich Tonabnehmer-Systeme gleich eine Vielzahl an Produkten, die als Anniversary Editions diesen Anlass gebührend feiern sollen, zudem aber auch ein Buch, das sich mit der Geschichte des Unternehmens selbst beschäftigt, und zwar „A century of accuracy in sound“.

Kurz gesagt...

Anlässlich des 100. Geburtstags des Unternehmens präsentiert Ortofon A/S das Buch „A century of accuracy in sound“.

Wir meinen...

Der Musik-Historiker Kevin Howlett hat sich intensiv mit der 100jährigen Geschichte des Unternehmens Ortofon A/S auseinander gesetzt und in umfangreichen Recherchen in Archiven, zudem aber auch in Gesprächen mit langjährigen Mitarbeitern und auch ehemaligen Mitarbeitern das Buch „A century of accuracy in sound“ verfasst, das nunmehr anlässlich des runden Geburtstags präsentiert wird.
Hersteller:Ortofon A/S
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Preis:€ 49,95

Von Michael Holzinger (mh)
28.11.2018

Share this article


Es war im Jahr 1918, als Arnold Poulsen und Axel Petersen das Unternehmen Electrical Phon Film Company gründeten, wobei man sich bis in die 1940er Jahre allen voran damit beschäftigte, verschiedenste Lösungen für die Filmindustrie zu entwickeln und fertigen. 1946 wurde der Name in Fonofilm Industri A/S geändert, wobei dieses Jahr auch insofern ein ganz wesentliches für die weitere Geschichte der Dänen darstellte, da man erstmals einen Schneidkopf zur Herstellung von Schallplatten präsentieren konnte - Mono natürlich. 1946 entwickelte man den ersten dynamischen Tonabnehmer und zu Beginn der 1950er Jahre wechselte man erneut den Unternehmensnamen, diesmal Ortofon A/S, eine Kombination aus den griechischen Wörtern orto für korrekt, sowie fon für Klang.

Spätestens mit der Einführung der Stereo Schallplatte Ende der 1950er Jahre begann der große Durchbruch des dänischen Unternehmens, denn neben Schneidköpfen für die Fertigung hatte man mit dem Ortofon SPU auch das passende Tonabnehmer-System parat, das bis heute im Prinzip in technisch kontinuierlich weiter entwickelter, im Kern aber in unveränderter Form im Angebot der Dänen zu finden ist, und nur eine von Aberdutzenden Lösungen im breit gefächerten Angebot von Ortofon A/S, seit Jahr und Tag unangefochtener Weltmarktführer, darstellt.

Der Musik-Historiker Kevin Howlett hat sich intensiv mit der 100jährigen Geschichte des Unternehmens Ortofon A/S auseinander gesetzt und in umfangreichen Recherchen in Archiven, zudem aber auch in Gesprächen mit langjährigen Mitarbeitern und auch ehemaligen Mitarbeitern das Buch „A century of accuracy in sound“ verfasst, das nunmehr anlässlich des runden Geburtstags präsentiert wird. Das Buch stellt auch eine Art Spiegelbild der Unterhaltungselektronik im weitesten Sinne über die Jahrzehnte hinweg dar, schließlich gilt Ortofon A/S seit jeher als eines jener Unternehmen, die diese Industrie zumindest in ihren jeweiligen Kompetenzbereichen maßgeblich mitbestimmten.

Das Buch „A century of accuracy in sound“ ist ab sofort zum Preis von € 49,95 direkt bei Ortofon A/S oder im Fachhandel erhältlich.

Share this article