Responsive image Audio

PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier

Foto © PSB Speakers

Ein allein für die optimale Ansteuerung von passiven Subwoofern im Bereich Custom Installation konzipierter Verstärker steht mit dem neuen PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier zur Verfügung. Diese eigne sich gleichermaßen für Stereo als auch Home Cinema und wurde allen voran für die Lautsprecher der neuen PSB Speakers PWM Series sowie dem ebenfalls neuen PSB Speakers CSIR SUB In-Room Subwoofer entwickelt.

Kurz gesagt...

Leistung satt, DSP-basierte EQ Settings, und die Möglichkeit, zwei passive Subwoofer anzusteuern, dies zeichnet den neuen PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier aus.

Wir meinen...

Mit dem PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier präsentiert PSB Speakers die passende Elektronik allen voran für den neuen PSB Speakers CSIR SUB In-Room Subwoofer, wobei es sich hierbei um einen Verstärker in Class in Form eines 1 HE 19 Zoll Rack-Einschubs handelt. Satte 500 Watt liefert diese Lösung, die zudem alles an DSP-basierter Signalverarbeitung bereit hält, um gleich zwei passive Subwoofer optimal anzusteuern, und deren Wiedergabe bestmöglich für die individuellen Raumverhältnisse anzupassen.
Hersteller:PSB Speakers
Vertrieb:smart audio GmbH
Deutschand:PSB Speakers

Von Michael Holzinger (mh)
04.10.2020

Share this article


Subwoofer sind für ein Surround-System und damit Home Cinema unerlässlich, aber ebenso können diese im klassischen Stereo-Bereich gute Dienste leisten, speziell dann, wenn die eigentlichen Speaker eher kompakter Natur sind und damit im untersten Bassbereich etwas Unterstützung bedürfen. Auf eine derartige Konfiguration trifft man etwa im Bereich Custom Installation recht oft, schließlich gilt es hier Lautsprecher-Systeme möglichst dezent ins Wohnumfeld zu integrieren, sei es nun in Form von Decken- und Wand-Einbaulautsprecher-Systemen, oder aber Wandmontage-Systemen. All diese Lösungen weisen zwar vielfach eine durchwegs ansprechende Darbietung auf, konstruktionsbedingt schadet aber ein zusätzlicher Subwoofer für den untersten Frequenzbereich keinesfalls.

Entsprechend halten Spezialisten im Bereich Custom Installation eigens für die dezente Integration ins Wohnumfeld entwickelte Lösung bereit, so auch das kanadische Unternehmen PSB Speakers, das nunmehr im Umfeld der Präsentation der neuen PSB Speakers PWM Series auch einen passenden Subwoofer auf den Markt bringt, und zwar den neuen PSB Speakers CSIR SUB In-Room Subwoofer.

Auffallend ist, dass es sich beim PSB Speakers CSIR SUB In-Room Subwoofer um einen passiven Subwoofer handelt, dieser erfordert somit eine passende Elektronik, und natürlich hat das Unternehmen PSB Speakers die passende Elektronik zur Hand, und zwar den neuen PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier.

Mit dem PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier präsentiert PSB Speakers die passende Elektronik allen voran für den neuen PSB Speakers CSIR SUB In-Room Subwoofer, wobei es sich hierbei um einen Verstärker in Class in Form eines 1 HE 19 Zoll Rack-Einschubs handelt. Satte 500 Watt liefert diese Lösung, die zudem alles an DSP-basierter Signalverarbeitung bereit hält, um gleich zwei passive Subwoofer optimal anzusteuern, und deren Wiedergabe bestmöglich für die individuellen Raumverhältnisse anzupassen.

Der Hersteller selbst spricht beim neuen PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier von einem 500 Watt Digital Subwoofer Amplifier, der, wie beschrieben, nicht nur einen, sondern gleich zwei passive Subwoofer ansteuern kann.

Ganz wesentlich hier ist, dass der PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier über eine DSP-basierte Signalverarbeitung bietet, die zwei Aufgaben erfüllt. Einerseits kann man damit EQ Calibration Speaker Profiles anlegen, zudem lässt sich über DSP Profile auch die Wiedergabe entsprechend dem Quellmaterial beeinflussen, sei es nun Movie, Musik oder schlicht neutral.

Die Kontrolle dabei hat der Anwender über ein Display an der Front, neben dem ein Drehgeber zu finden ist.

Doch diese Kontrollmöglichkeiten benötigt man ohnehin nur zur Konfiguration, für den täglichen Betrieb setzt man wohl auf komplexere Steuerungslösungen. Hierfür ist der neue PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier mit allen relevanten Schnittstellen ausgestattet, sei es nun ein IR Eingang mit bis zu vier wählbaren IR Channels, sowie ein 12 V Trigger-Anschluss. Natürlich verfügt diese Lösung über eine Auto Standby-Funktion und an Audio-Anschlüssen stehen sowohl Low Level Inputs als auch Outputs zur Verfügung. Die Verbindung zu den Subwoofern erfolgt über im Custom Installation-Segment übliche Terminal Block Speaker Connector.

„Zusammen mit unseren anderen CS-Subs bietet der neue PSB CSIR SUB und sein dedizierter Verstärker dem professionellen Anlagenplaner zahlreiche Design- und Anwendungsoptionen für eine solide Tiefton-Performance. Unser Ziel war es, einen leistungsstarken Subverstärker zu entwickeln, der bis zu zwei der neuen Modelle gleichzeitig ansteuern kann und mit einer Reihe von Vorkalibrierungen für jeden unserer Subwoofer eine viel bessere Abstimmung gewährleistet. Die Installation des Subwoofers wird wesentlich weniger Zeit in Anspruch nehmen und deutlich kompakter und präziser sein. Hier ergeben sich enorme Synergien mit unseren neuen Subwoofern und Verstärkern.“ - Joe de Jesus, Lenbrooks Produktmanager für kundenspezifische Installationen

Wie bereits erwähnt, handelt es sich beim neuen PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier um ein 19 Zoll Device, wobei man jedoch die Rack Ears abnehmen und stattdessen auf im Lieferumfang enthaltene Füsschen setzen kann.

Share this article

Related posts