Responsive image Audio

PSB Speakers PWM Series - High-performance Wall Mount Speaker Solutions

Foto © PSB Speakers

Lautsprecher-Systeme, die einzig und allein für die Wandmontage ausgelegt sind, und daher besonders flach, gleichzeitig aber dennoch sehr leistungsfähig sind, will die kanadische Lautsprecher-Manufaktur PSB Speakers nun mit der neuen PSB Speakers PWM Series im Angebot haben. Drei Modelle stehen zur Verfügung: PSB Speakers PWM 1, PSB Speakers PWM 2 sowie PSB Speakers PWM 3.

Kurz gesagt...

Mit den drei neuen Lösungen der PSB Speakers PWM Series sollen besonders flache, dennoch leistungsstarke Lautsprecher-Systeme für die Wandmontage zur Verfügung stehen.

Wir meinen...

Gehe es darum, Lautsprecher-Systeme tunlichst dezent ins Wohnumfeld zu integrieren, so ließe sich dies mit herkömmlichen Konzepten nicht zufriedenstellend umsetzen, so PSB Speakers. Daher habe man die neue Modellreihe PSB Speakers PWM Series entwickelt, die man als besonders schlanke Lösungen ausführte, und die mit ihrem modernen, aber bewusst schlichten Design-Konzept in jedwedes Wohnambiente passen. Die drei hier zur Verfügung stehenden Modelle PSB Speakers PWM 1, PSB Speakers PWM 2 sowie PSB Speakers PWM 3 gleichen sich bei der Breite als auch Tiefe, lediglich die Länge sei unterschiedlich und ist natürlich in der unterschiedlichen Bestückung begründet.
Hersteller:PSB Speakers
Vertrieb:smart audio GmbH
Deutschand:PSB Speakers
Preis:PSB Speakers PWM 1 € 899,- pro Stück
PSB Speakers PWM 2 € 1.749,- pro Stück
PSB Speakers PWM 3 € 2.749,- pro Stück

Von Michael Holzinger (mh)
04.10.2020

Share this article


Um ein klassisches HiFi-System oder gar ein Surround-System auch dann ins Wohnzimmer integrieren zu können, wenn man absolut keinen Platz für Lautsprecher-Systeme herkömmlicher Bauart opfern will, bedarf es spezieller Konzepte. Natürlich könnte man sich mit besonders kleinen Lösungen begnügen, wie sie so manch gar sehr namhafter Hersteller seit Jahr und Tag feilbietet, für wirklich ansprechende Ergebnisse darf es dann doch ein wenig mehr sein als kleine Plastik-Teile, die ohne fetten Subwoofer zu rein gar nichts zu gebrauchen sind.

Hier empfehlen sich entweder Einbau-Lautsprecher-Systeme etablierter Hersteller, oder aber Lösungen, die als Wandmontage-Systeme ausgeführt sind - Produkte, wie sie nunmehr etwa das kanadische Unternehmen PSB Speakers in Form der neuen PSB Speakers PWM Series, konkret mit den Systemen PSB Speakers PWM 1, PSB Speakers PWM 2 sowie PSB Speakers PWM 3 anbietet.

Mit den Modellen der neuen PSB Speakers PWM Series biete man ein Trio an besonders schlanken, leistungsstarken Lautsprecher-Systemen an, die besonders flexibel als Wandmontage-Lautsprecher-Systeme eingesetzt werden können, sei es nun im reinen Stereo, oder aber auch als linker und rechter Kanal, Center Speaker oder Surround Speaker. Der kanadische Hersteller bezeichnet die Systeme PSB Speakers PWM 1, PSB Speakers PWM 2 sowie PSB Speakers PWM 3 gar als High-performance Speaker, die, und das ist besonders spannend, jeweils waagrecht als auch senkrecht eingesetzt werden können.

Gehe es darum, Lautsprecher-Systeme tunlichst dezent ins Wohnumfeld zu integrieren, so ließe sich dies mit herkömmlichen Konzepten nicht zufriedenstellend umsetzen, so PSB Speakers. Daher habe man die neue Modellreihe PSB Speakers PWM Series entwickelt, die man als besonders schlanke Lösungen ausführte, und die mit ihrem modernen, aber bewusst schlichten Design-Konzept in jedwedes Wohnambiente passen. Die drei hier zur Verfügung stehenden Modelle PSB Speakers PWM 1, PSB Speakers PWM 2 sowie PSB Speakers PWM 3 gleichen sich bei der Breite als auch Tiefe, lediglich die Länge sei unterschiedlich und ist natürlich in der unterschiedlichen Bestückung begründet.

So messen alle drei Modelle in der Breite nicht mehr als 165 mm, die Bautiefe beträgt bei allen drei Lösungen lediglich 85 mm. Das kleinste Modell der neuen Serie, der PSB Speakers PWM 1, weist eine Höhe von 771 mm auf, der PSB Speakers PWM 2 misst in der Höhe 914 mm, und der PSB Speakers PWM 3 bringt es diesbezüglich auf 1.219 mm.

Selbstverständlich werden alle drei Modelle mit einer passenden Wandmontage-Lösung ausgeliefert, schließlich ist dies der ureigenste Zweck dieser Systeme. Ebenso ist ein Lautsprecher-Grill Teil des Lieferumfangs, der erfreulicherweise mittels Magneten in Position gehalten wird, sodass selbst dann nichts die tadellose Optik stört, wenn man auf diesem im Betrieb verzichtet. Angeboten werden die neuen PSB Speakers PWM 1, PSB Speakers PWM 2 sowie PSB Speakers PWM 3 in matter weißer oder schwarzer Lackierung, der Hersteller spricht von Satin White und Satin Black, wobei der eben erwähnte Lautsprecher-Grill in der jeweils passenden Ausführung gehalten ist. Grundlage der Konstruktion ist MDF.

Das Design stammt übrigens von Paul Barton persönlich, der 1972 das Unternehmen PSB Speakers gründete, und bis heute als Chief Designer tätig ist. Er übernahm auch die finale Abstimmung der Lautsprecher-Systeme.

Alle Modelle sollen, so der Hersteller, speziell für diese Lösungen entwickelte neue Treiber aufweisen, wobei man bei den Tief- und Mittenton-Treibern auf vierlagige Schwingspulen mit leistungsstarken Magneten und Kohlefasermembranen sowie einer hochwertigen Gummi-Sicke für außergewöhnliche Detailtreue, geringe Verzerrung und überlegene Belastbarkeit setzt. Der neue proprietäre 1 Zoll Titankalotten-Hochtöner ist ferrofluidgekühlt und verfügt über einen Neodym-Magneten für hohe Empfindlichkeit und Belastbarkeit. Ein so genanntes Wave Guide auf der Vorderseite des Hochtöners soll dazu beitragen, einen besonders harmonischen Übergang zu den Mittenton- bzw. Tiefton-Treibern zu garantieren, ebenso eine bestmögliche Abstrahlung in den Raum.

Alle drei Modelle zeichnen sich natürlich durch eine so genannte D’Appolito-Anordnung aus, schließlich soll hier ja eine senkrechte als auch waagrechte Montage möglich sein. Der Hochtöner ist somit immer zentral in die Schwallwand integriert und wird von den übrigen Treibern links und rechts bzw. oben und unten flankiert. interessant ist, dass es sich bei allen Modellen um Bassreflex-Systeme handelt, sodass selbst das vergleichsweise kleine Volumen des Gehäuses optimal für satten Klang genutzt wird.

Das Modell PSB Speakers PWM 1 ist mit zwei 4 Zoll Woofer ausgestattet, die mit einem 1 Zoll Titanium Dome Tweeter kombiniert werden. Mit einer Impedanz von 8 Ohm und einem Wirkungsgrad von 85 dB soll diese einen Frequenzbereich zwischen 70 Hz und 23 kHz abdecken.

Bei der PSM Speakers PWM 2 kommen zwei 4 Zoll Woofer als Bass-Chassis, zwei 3 Zoll Mittenton-Treiber, und natürlich ein 1 Zoll Tweeter zum Einsatz. Damit lasse sich auch hier bei einer Impedanz von 8 Ohm und einem Wirkungsgrad von 86 dB ein Frequenzgang zwischen 70 Hz und 23 kHz abbilden.

Beim größten Modell der neuen PSB Speakers PWM Series, der PSB Speakers PWM 3, setzen die Entwickler auf die Kombination aus vier 4 Zoll Woofern, zwei 3 Zoll Mittenton- und einem 1 Zoll Hochton-Treiber. Die Empfindlichkeit wird hier mit 86 dB, die Impedanz mit 8 Ohm, und der Frequenzgang mit 60 Hz bis hin zu 35 kHz angegeben.

Die technischen Daten zeigen klar, dass man hier trotz wohl feiner Treiber-Bestückung und Auslegung als Bassreflex-System die Physik natürlich nicht überlisten kann. Alle drei Modelle reichen im Bassbereich nicht wirklich allzu tief hinab. Es ist also durchaus konsequent, dass PSB Speakers die Kombination mit einem passenden Subwoofer empfiehlt, wobei man hier etwa mit dem besonders schlanken PSB Speakers CSIR SUB In-Room Subwoofer dieser Tage eine geradezu perfekte Lösung im Angebot hat, zu dem der passende Verstärker in Form des ebenfalls neuen PSB Speakers CS 500W Digital Subwoofer Amplifier angeboten wird. Hierbei handelt es sich nämlich um einen Subwoofer, der ebenfalls für die Wandmontage ausgelegt ist, zudem durch seine flache Bauweise aber auch etwa unter einem Möbel, allen voran zum Beispiel der Couch, eingesetzt werden kann. Eine Alternative wäre aber auch ein In-wall Subwoofer, wie in PSB Speakers im Bereich Custom Installation ebenfalls offeriert.

„Anknüpfend an unseren langjährigen Erfolg der PSB W1 On-wall wurde die PWM-Serie auf der Grundlage des direkten Feedbacks konzipiert, das wir vom CI-Markt erhalten haben. Ob als Teil eines kompletten On-Wall-Systems, einer einfachen TV-Anwendung oder als On-Wall-Centerkanallösung für Standlautsprecher; wir glauben, dass die PWM-Modelle die Erwartungen in jeder Hinsicht übertreffen werden. Diese drei PWM-Modelle wurden ausschließlich mit Blick auf den professionellen Installateur und seine Kunden entwickelt.“ - Joe de Jesus, Lenbrooks Produktmanager für kundenspezifische Installationen

Die neuen Modelle der PSB Speakers PWM Series sollen bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Das Unternehmen gibt für den neuen PSB Speakers PWM 1 einen empfohlenen Verkaufspreis von € 899,- an, der PSB Speakers PWM 2 wird mit € 1.749,- und der PSB Speakers PWM 3 mit € 2.749,- angegeben, wobei sich all diese Preise als Stückpreise verstehen.

Share this article

Related posts