Responsive image Audio

PS Audio präsentiert High-end Vorstufe PS BHK Signature Preamplifier

Foto © PS Audio

Mit der so genannten BHK Signature Serie aus dem Hause PS Audio soll nicht weniger möglich sein, als wirklich alles hörbar zu machen, was Musik ausmacht, so Bascom H. King über die von ihm verantworteten Lösungen. Neben den Leistungsverstärkern PS BHK Signature 250 Stereo Amplifier und PS BHK Signature 300 Mono Amplifier steht nunmehr mit dem PS BHK Sinature Preamplifier auch die passende Vorstufe zur Verfügung.

Kurz gesagt...

Passend zu den Leistungsverstärkern PS BHK Signature 250 Stereo Amplifier und PS BHK Signature 300 Mono Amplifier steht nunmehr die High-end Vorstufe PS BHK Signature Preamplifier aus dem Hause PS Audio zur Verfügung.

Wir meinen...

Eine HiFi-Kette, die Musik in all ihrer Detailvielfalt, all ihrer Pracht und Tiefe erlebbar macht, dies zu realisieren, hat sich die US-amerikanische HiFi-Schmiede PS Audio für die PS BHK Signature Serie vorgenommen. Die von Bascom H. King verantworteten Leistungsendstufen PS BHK Signature 250 Stereo Amplifier und PS BHK Signature 300 Mono Amplifier erhalten nunmehr mit dem neuen PS BHK Signature Preamplifier die passende Vorstufe. Damit sollen selbst subtilste Nuancen, harmonischer Detailreichtum und eine beeindruckende räumliche Tiefe erzielt werden, so der Hersteller, der gar von einer Art Magie spricht!
Hersteller:PS Audio
Vertrieb:Audio Tuning Vertriebs GmbH
Deutschand:HiFi 2 die 4
Schweiz:Marlex - Audiophile Products
Preis:€ 7.395,-

Von Michael Holzinger (mh)
27.07.2016

Share this article


Eine Lösung zu erschaffen, die schlichtweg State-of-the-art ist, und die Musik in bislang nicht gehörter Art und Weise darbieten kann, mit all ihren Details, all ihrer Tiefe, dieses hohe Ziel hat sich die US-amerikanische HiFi-Schmiede PS Audio für die Lösungen der so genannten PS Audio BHK Signature Reihe gesetzt. Diese wird von niemand geringerem als Bascom H. King verantwortet, der dieser Produktreihe als Limited Edition auch seinen Namen lieh, kurz BHK.

Interessant ist, dass PS Audio diese Produktreihe mit zwei Leistungsverstärkern initiierte, und zwar dem PS BHK Signature 250 Stereo Amplifier und PS BHK Signature 300 Mono Amplifier. Schon diese beiden Lösungen zeichneten sich mit bemerkenswerten Eigenschaften aus, deren Grundlage ein in wirklich jedem nur irgendwie relevanten Aspekt allein auf beste Resultate hin optimierter Aufbau darstellt. Abgesehen von deren ausgeklügeltem Schaltungsaufbau sind auch die reinen Zahlen durchaus beeindruckend, schließlich liefert der PS BHK Signature 300 Mono Amplifier mit seiner Zero-Loss Parallel Vaccum Tube Eingangsstufe in Kombination mit einer High Bias Differentially Balanced MOSFET Ausgangsstufe eine Leistung von satten 300 Watt an 8 Ohm, gar 600 Watt an 4 Ohm, und nicht weniger als 1.000 Watt an 2 Ohm. Beim PS BHK Signature 250 Stereo Power Amplifier mit gleich ausgelegtem Schaltungskonzept stehen ebenfalls satte 250 Watt pro Kanal an 8 Ohm sowie 500 Watt an 4 Ohm zur Verfügung. Beide Leistungsverstärker seien so ausgelegt, dass sie wirklich jedwedes Lautsprecher-System stets absolut unter Kontrolle haben und damit fantastische Ergebnisse erzielen, so das Versprechen der US-amerikanischen HiFi-Schmiede.

Allein, es fehlte eine passende Vorstufe, um die Kette der PS BHK Signature Reihe zu schließen. Diese steht nunmehr in Form des neuen PS BHK Signature Preamplifier zur Verfügung.

Der Vorstufe wird in einer typischen Vor- und Endstufen-Kombination ja eine gang essentielle Aufgabe zuteil. Sie sind defakto das Herz der Kette, denn ihnen obliegt die Kontrolle der Eingänge, sie bilden somit die erste Verstärker-Stufe, regeln die Lautstärke und stellen das Verbindungsglied zwischen Quelle und Leistungsverstärker dar. Daher habe man bei der neuen Vorstufe PS BHK Signature Preamplifier den Aufwand nochmals erhöht, um dem Ziel zu entsprechen, Musik in reinster Form, mit allen Details und all ihrer Dynamik optimal abbilden zu können. Der Hersteller geht gar soweit, von Magie zu sprechen, die sich hier dem Musik-Enthusiasten offenbare.

Es wäre keine Lösung der PS BHK Signature Serie, wenn nicht auch hier Bascom H. King maßgeblich seine Finger mit im Spiel gehabt hätte, und all seine Erfahrung und Expertise mit einfließen ließ. Er entschied sich bei der neuen PS BHK Signature Preamplifier für ein Schaltungskonzept basierend auf einer so genannten Zero-Loss Röhreneingangsstufe auf Basis von 12AU7, die gegenkopplungsfrei arbeitet. Es mag nur ein Detail sein, aber ein durchaus für so manchen spannender Punkt: man habe hier ganz besonders darauf geachtet, dass besagte Röhren sehr einfach zugänglich sind, und somit getauscht werden können. Die Röhrenstufe ist laut Herstellerangaben zwischen 12 V und 6 V schaltbar.

Die Ausgangsstufe ist als MOSFET Ausgangsstufe mit niedriger Impedanz aufgebaut, wobei eine eigens entwickelte MOSFET Spannungsregelung zum Einsatz kommt. Zudem vertraut man allein auf strengstens selektierte Bauteile und einen diskreten Aufbau in so genannter Durchsteck-Montage ohne Einsatz von SMD-Baugruppen.

Die von den Eingängen bis hin zu den Ausgängen vollsymmetrische Signalführung ist für eine extrem breitbandige Übertragung konzipiert, so der Hersteller, der damit die versprochene Detailvielfalt, Tiefe und extrem akkurat abgebildete Dynamik sicherstellt.

Dafür tragen auch eine ausgeklügelte Lautstärke- und Balance-Regelung Sorge, die jedwede negative Auswirkung auf die Signaltreue vermeiden. Die Lautstärke lässt sich beim PS BHK Signature Preamplifier in sehr feinfühligen Schritten von 0,5 dB regeln.

An Eingängen bietet der PS BHK Signature Preamplifier fünf Quellen Anschluss, ausgeführt als symmetrische XLR-Buchsen, aber ebenso als Cinchbuchsen-Pärchen. Ausgangsseitig stehen zwei Optionen zur Verfügung, symmetrisch als XLR-Buchsen, sowie unsymmetrisch als Cinchbuchsen-Paar.

Jeder Eingang des PS BHK Signature Preamplifier kann als so genannter HT Bypass konfiguriert werden.

Als Besonderheit verfügt der PS BHK Signature Preamplifier über einen Kopfhörer-Verstärker, der aber natürlich nicht als einfache Zugabe verstanden werden will, sondern ebenso hohe Ansprüche erfüllen soll, wie der Vorverstärker insgesamt. Daher ist dieser Kopfhörer-Verstärker ebenfalls als Gegenkopplungsfreier, diskret aufgebauter MOSFET Verstärker ausgelegt.

Natürlich bietet der PS BHK Signature Preamplifier zwei 12 V Trigger-Ausgänge zur Ansteuerung von Endstufen.

„Verpackt“ ist der PS BHK Signature Preamplifier in ein besonders massives, sehr hochwertiges Chassis, das man bereits vom PS Audio PerfectWave kennt. Es misst 432 x 102 x 356 mm und damit bringt es die Vorstufe auf beachtliche 13,5 kg. Der Kunde hat hier die Wahl zwischen einer Ausführung in Schwarz sowie einer Ausführung in Silber. Die Front ziert ein Drehgeber sowie ein OLED-Display, das stets alle relevanten Informationen parat hält. Im Lieferumfang ist eine passende Infrarot-Fernbedienung enthalten.

Die neue PS BHK Signature Preamplifier soll bereits dieser Tage im Fachhandel zu finden sein. Der empfohlene Verkaufspreis wird vom Vertrieb mit € 7.395,- angegeben.

Share this article