IFA 2015: Höchsten Klang-Genuss und besten Komfort verspricht der neue Panasonic RP-HD5, der insbesondere für die Wiedergabe von Daten im Hi-Res-Format konzipiert sein soll." /> Sempre Audio
Foto © Panasonic

Panasonic RP-HD5 - High-resolution Over-ear Kopfhörer…

IFA 2015: Ein möglichst authentische Klangerlegebnis mit dynamischen Bässen und kristallklaren Höhen soll der neue Panasonic RP-HD5 Kopfhörer erlauben, insbesondere im Zusammenspiel mit Hi-Res Audio-Daten, gleichzeitig soll er höchsten Komfort bieten. Und dies alles zum attraktiven Preis eines Einsteiger-Modell.

Kurz gesagt...

Höchsten Klang-Genuss und besten Komfort verspricht der neue Panasonic RP-HD5, der insbesondere für die Wiedergabe von Daten im Hi-Res-Format konzipiert sein soll.

Wir meinen...

Auf der Basis des Referenz-Modells Panasonic RP-HD10 entwickelte Panasonic den neuen Panasonic RP-HD5, der als Einstiegs-Modell konzipiert ist, dennoch mit erstklassigem Hörgenuss, aber ebenso hohem Komfort aufwarten könne. Auch wenn der neue Panasonic RP-HD5 bereits an jedem Smartphone oder Tablet eine stets überzeugende Klangqualität liefere, sein volles Potential soll er mit Hi-Res Audio-Daten ausspielen können.
Hersteller:Panasonic Deutschland
Vertrieb:Panasonic Deutschland
Preis:€ 99,99

Von Michael Holzinger (mh)
18.08.2015

Share this article


Er ist als so genanntes Over-ear Modell ausgelegt, der neue Panasonic RP-HD5, den das Unternehmen Panasonic Deutschland ganz klar als Einsteiger-Modell positioniert, allerdings, und dies betont man explizit, als ein Einsteiger-Modell mit herausragenden Eigenschaften bei Klang und Komfort.

So orientierten sich die Entwickler etwa am bereits seit letztem Jahr verfügbaren Panasonic RP-HD10, einem besonders hochwertigen Modell, das als ausgewiesenes Referenz-Modell selbst audiophilen Ansprüchen mühelos gerecht werden kann. Ebenso wie dieser soll auch das neue Modell Panasonic RP-HD5 erstklassige Klang-Performance, stilvolles Design und Komfort vereinen, und dies alles zu einem besonders attraktiven Preis.

Explizit hebt der Hersteller hervor, dass es sich beim Panasonic RP-HD5 um ein Kopfhörer-Modell handelt, das im Hinblick auf eine optimale Wiedergabe von Hi-Res Audio-Daten entwickelt wurde, sodass besondere Ansprüche an die technischen Daten des Treibers gestellt werden, um diese Daten mit hoher Auflösung in all ihren Details, insbesondere im Hinblick auf Frequenz und Dynamik, akkurat wieder zu geben.

Die Entwickler setzen beim Panasonic RP-HD5 auf einen Wandler mit einem Durchmesser von 40 mm, der eine Impedanz von 44 Ohm aufweist, also problemlos bereits an einem Smartphone oder Tablet PC zurecht kommt, da er zudem eine Empfindlichkeit von immerhin 99 dB aufweist. Er soll einen Frequenzbereich zwischen 4 und 40.000 Hz abbilden können.

Bereits bei datenreduzierten Formaten wie etwa MP3 oder AAC soll der Treiber mit einem breiten Wiedergabebereich und dynamischen Spielweise überzeugen, das volle Potential sei mit Daten in „CD-Qualität“ oder eben Hi-Res zu erzielen.

Ein wesentlicher Aspekt für die akkurate Wiedergabe ist aber nicht nur der Treiber selbst, sondern ebenso das Gehäuse, das ihm die entsprechenden Voraussetzungen bieten muss. Daher wählten die Entwickler des japanischen Unterhaltungselektronik-Konzerns beim Panasonic RP-HD5 eine spezielle Rahmenkonstruktion um eine vibrationsreduzierte Bauweise zu erzielen.

Für Komfort sorgt in erster Linie ein System des Kopfbands, das bereits beim Panasonic RP-HD10 zum Einsatz kam. Es handle sich um die weltweit erste horizontale Justierung des Kopfbands, sodass die Anpassung nicht nur wie üblich vertikal, sondern eben auch horizontal erfolgt, und somit eine tatsächlich optimale, individuelle Passform für entspanntes Musik-Hören selbst über Stunden garantiert ist.

Die weich gepolsterten Ohrmuscheln sind schwenkbar ausgeführt, sodass sich der Panasonic RP-HD5 für den Transport sehr flach zusammen legen lässt.

Das Kabel ist einseitig an den Kopfhörer montiert und weist eine Länge von praxisgerechten 1,2 m auf. Es mündet in einem vergoldeten 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenstecker.

„Nach der Vorstellung unseres hochwertigen Referenz-Modells HD10 freuen wir uns, mit dem HD5 nun auch einen High Resolution Kopfhörer im Einsteiger-Segment präsentieren zu können“, wird Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Sponsoring bei Panasonic Deutschland in der entsprechenden Aussendung zitiert. „Mit unserem technischen Know-How im Audio-Bereich bieten wir allen Musikliebhabern das fantastische High Resolution Hörerlebnis.“

Der neue Panasonic RP-HD5 wird erstmals im Rahmen der IFA 2015 zu bestaunen sein und soll bereits zu diesem Zeitpunkt, also im September 2015, auch tatsächlich im Fachhandel angeboten. Der Hersteller gibt für den Panasonic RP-HD5 einen empfohlenen Verkaufspreis von € 99,99 an.

Share this article

Related posts